'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Hintere Bremszangen GTV6

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Bremsen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maddes
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 14.01.2011
Beiträge: 264
Wohnort: 74223 Flein
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 17 Dez 12 19:45:22    Titel: Hintere Bremszangen GTV6

Hi Leute, ich bin gerade dabei die Bremszangen neu zu dichten und zu überholen. Die gute Nachricht, die Vorderen sind fertig überholt und einsatzbereit. Die Problemstellung: An den hinteren zwei Zangen bekomme ich jeweils den getriebezugewandten Bremskolben nicht heraus! (siehe Bild) Den Äußeren musste man herausdrehen, muss ich das beim Getriebezugewandten auch machen, nur wie bzw. wo muss ich da drehen?

Gruß und danke für die Hilfe!

Maddes





CIMG5647.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.55 MB
 Angeschaut:  376 mal

CIMG5647.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
manuel164
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 17 Dez 12 20:04:57    Titel:

Am Sechskant, nur frag mich jetzt nicht in welche Richtung, musst mal in den Werkstattbereich schauen, dort steht sicher etwas über die Überholung der hinteren Bremssättel.

Gruß
Manuel


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfatifosi
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 17 Dez 12 20:29:50    Titel:

Wenn bei der inneren Verstellung nichts mehr reagiert, kann es sein daß der
Kolben schon "vom Gewinde" ist. Dann nimm bitte Druckluftunterstützung
über den Entlüftungsnippel, dann sollte der Kolben ausrücken.

Salute Michael salut


Nach oben
Antworten mit Zitat
Maddes
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 14.01.2011
Beiträge: 264
Wohnort: 74223 Flein
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 17 Dez 12 21:55:54    Titel:

Hi Leute, also über die inner Verstellung (Hebel) funktioniert die Verstellung des Kolben nicht mehr... ich werde eure Tipps berücksichtigen.

Maddes


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Maddes
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 14.01.2011
Beiträge: 264
Wohnort: 74223 Flein
Land:

BeitragVerfasst am: Di 18 Dez 12 00:08:13    Titel:

Hallo nochmals! Der getriebeseitige Kolben ist dank eurer Tipps draußen. Es ist richtig, dass der kleine Sechskant für die Kolbenverstellung verantwortlich ist, jedoch geschieht dies pro Umdrehung im gefühlten Zentelbereich... naja aber er ist draußen und das zählt. Jetzt hat sich eine neue Frage aufgetan und zwar habe ich einen besagten Dichtsatz für den Wiederzusammenbau da liegen. Wo werden die Dichtungsringen in der Kunststofftüte (4 Stk. also zwei Ringe pro Bremszange) verbaut bzw. eingesetzt?

Gruß und danke

Maddes





CIMG5648.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.56 MB
 Angeschaut:  380 mal

CIMG5648.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 760
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: Di 18 Dez 12 07:55:24    Titel: Bremsen

Diese Dichtungen sind für die Verstellschrauben der Bremskolben.
Aber gehe mal auf diesen Link und dann unter Technik und weiter auf Bremsen. Hier ist der Aufbau der Bremse sehr gut beschrieben bzw. bebildert.

http://www.alfetta-gt.de/

Gruß


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Di 18 Dez 12 08:03:25    Titel:

Die Dichtringe kommen auf die beiden Stellschrauben im Sattel.

Ich hab mal eine Anleitung geschrieben, wie man die Sättel komplett zerlegt. Diese anbei.

ServuStefan





HA Bremssättel überholen.doc
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  HA Bremssättel überholen.doc
 Dateigröße:  1.91 MB
 Heruntergeladen:  851 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Maddes
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 14.01.2011
Beiträge: 264
Wohnort: 74223 Flein
Land:

BeitragVerfasst am: Di 18 Dez 12 11:42:03    Titel:

Hi Stefan,

danke für deine Anleitung! Die ist echt super!!!!

Gruß

Maddes


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Tomboy
ist oft hier


Anmeldedatum: 23.10.2009
Beiträge: 936
Wohnort: München
Land:

BeitragVerfasst am: Di 18 Dez 12 12:14:18    Titel:

Servus Stefan,

wirklich aller erste Sahne Deine Anleitung, Respekt salut

Gruß

Tom


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
azzurro75
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 18 Dez 12 13:40:08    Titel:

Wirklich spitze, brauche ich im Moment zwar nicht, aber gut zu wissen. Habe damals diese autodelta-Seite bemüht, aber deine ist noch besser!

Gruß aus Köln,

Philipp


Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Datenschutzerklärung Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr