'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

1,6l Getriebe

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Hinterachse und Antrieb
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
manu
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 05 Nov 16 09:52:42    Titel: 1,6l Getriebe

Hallo zusammen hab zwei Fragen, was hält ein 1,6l Getriebe an Leistung und welche Sperre könnte man einbauen.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldek
ist oft hier


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 1290
Wohnort: Hamburg - bäh!
Land:

BeitragVerfasst am: So 06 Nov 16 11:26:48    Titel:

Hallo bei Leistung kommts, gänzlich auf den Halter an und durchgeschweißte Sperren gehen bis zu 100%


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 634
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: So 06 Nov 16 20:53:20    Titel: Getriebe

Hallo Manu,
Erst mal die Frage welche Getriebe Version Du in Arbeit hast. Alfetta/Giulietta oder 75er? Bei den ersten Versionen ist es mit deutlich mehr Arbeit verbunden eine Sperre einzubauen. Das Gehäuse hat weniger Platz und es werden einige Dreharbeiten nötig.
Das 75er Getriebe ist problemlos sperrbar.

Mit der serienmäßigen ZF Sperre habe ich gute Erfahrungen gemacht. Die Sperrwirkung lässt sich einfach auf 45% erhöhen. Durch Veränderung der Rampenwinkel geht auch noch mehr und mit verschiedenen Winkeln lassen sich beim bremsen oder beschleunigen sogar unterschiedliche Sperrwirkungen erzielen. Das kommt auf den Einsatzbereich an.

Was hast Du damit vor?

Gruß
Rolf


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
manu
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 06 Nov 16 21:14:55    Titel:

Das Getriebe kommt aus einer Alfetta und soll in einen Gtv6 rein.

Will damit am Rallycross teilnehmen.


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 634
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: So 06 Nov 16 21:21:10    Titel: Alfetta Getriebe

Das ist machbar, aber recht aufwändig. Da muss definitiv an der Sperre Material abgedreht werden und die Lager haben auch andere Maße.

Gruß
Rolf


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
manu
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 06 Nov 16 21:29:55    Titel:

Dann brauch ich die Sperre aus dem 75 Getriebe????


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 634
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: So 06 Nov 16 21:33:03    Titel: Sperre

Ja,
Die sind leicht verfügbar, die Alfetta hat es serienmäßig nicht gesperrt gegeben. Die dafür erhältliche Colotti Sperre ist sehr teuer.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
manu
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 06 Nov 16 21:34:16    Titel:

Wie siehts aus der GtV 6 hat dann Wahrscheinlich auch keine Sperre verbaut??


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 634
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: So 06 Nov 16 21:37:44    Titel: GTV6

Richtig, der hat auch nie eine gehabt,
Am einfachsten ist halt gleich mit einem 75 Getriebe zu arbeiten.
Fährst Du nur auf losem Untergrund??


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
manu
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 06 Nov 16 21:45:41    Titel:

Hauptsächlich nur loser Untergrund.
Würde das Alfetta Getriebe nehmen wegen der kurzen Übersetzung.


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 634
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: So 06 Nov 16 21:51:35    Titel: Loser Grund

Dann werden die Räder die ganze Zeit durchdrehen. Geht gut aufs Material.Die kurze Übersetzung geht für die kleinen Kurse/Strecken
Was machst Du mit dem Kardan?


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
manu
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 06 Nov 16 21:56:09    Titel:

Lass mir einen neuen Kardantrieb anfertigen.Geplant war eine Welle ohne Hardyscheiben


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 634
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: So 06 Nov 16 21:58:14    Titel: Respekt

Das klingt gut,


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Hinterachse und Antrieb Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Datenschutzerklärung Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr