'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Fahrwerksseminar bei RSR
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Treffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alfatifosi
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 11 Okt 12 17:13:55    Titel:

@Carsten, Andi, Lupo

Recht habt ihr! Vor allem Lupos Aussage/Vergleich zur Straße bzw. Rennstrecke. Dieses ewige Rennstreckengedaddel geht langsam auf den Nerv.
Die meisten Auto werden auf normalen Straßen bewegt und diese sind dann, im richtigen Geläuf, mit Rennsemmeln unfahrbar, weil die gestellten
Anforderungen mit Minimalfederweg nicht erreicht werden. Zu straffe Dämpferraten führen eher in den Straßengraben als zum Ziel.
Und ja, auf der Rennstrecke haben die Minimalfederer dann Vorteile. Bitte sehr. thumleft

Und an alle RSR Gläubigen, Ron S. kocht auch nur mit Wasser.
Ich müßte mich arg täuschen wären seine Fahrwerke nicht zugekauft ->http://www.intraxracing.nl/


Salute Michael


Nach oben
Antworten mit Zitat
manuel164
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 11 Okt 12 18:02:04    Titel:

alfatifosi hat Folgendes geschrieben:

Ich müßte mich arg täuschen wären seine Fahrwerke nicht zugekauft ->http://www.intraxracing.nl/

So schauts mal aus. Laughing
Ist aber kein schlechtes Fahrwerk.


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTVRalle
schreibt auch mal was


Anmeldedatum: 07.10.2010
Beiträge: 24
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Land:

BeitragVerfasst am: Do 11 Okt 12 18:13:24    Titel:

Ich habe damals mit Intrax telefoniert in der Hoffnung, dort eventuell Papiere und seien es nur Festigkeitsgutachten, für die TÜV Eintragung zu bekommen.

Ron hat mit Intrax die Fahrwerke entwickelt und hat für das FW mit voreingestellter Dämpfung exklusives Vertriebsrecht. Das FW bei dem die Dämpfung verstellbar ist, kannst du auch direkt bei Intrax kaufen. Papiere dafür gibt es aber auch nicht.

Wie die Lenkung entsprechend geändert wird, hat Ron anhand eines ausgebauten Achsschenkels gezeigt.

Jeder soll halt das FW entsprechend seines Einsatzgebiets einbauen, bin mal gespannt auf die Alternativen, die hier entwickelt werden.

Inwieweit unterscheiden sich denn die Querlenker beim 75 Evo?

Grüsse, Ralf


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Carsten GTV
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 11 Okt 12 18:20:58    Titel:

hallo michael,

da hast du aber gut recherchiert Laughing Laughing Laughing Laughing

nochmal: ich fahre mit meiner rennsemmel auf der straße sowie auf der rennstrecke ,und ich habe das fahrwerk so eingestellt,dass die dreieckslenker unten waagrecht sind,alles andere ist von der physik her falsch!!!!!!!

dann ist es auch egal ob man RSR fährt,mein zeug oder was anders aus TIMBUKTU(schreibt man das so ,keine ahnung, egal)

lupo 116: deine alfetta sieht giftig aus , gefällt mir saugut ,aber du schreibst ja selber,dass du wieder umgebaut hast,genau aus dem grund Razz

es soll jeder die höhe einstellen wie er meint,ich möchte aber kein gesülze hören wenn einer im graben landet Rolling Eyes

ich bin an einer idee dran,aber das muß ich erst mal selber testen


mfg carstengtv


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfatifosi
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 11 Okt 12 18:52:10    Titel:

Zitat:
nochmal: ich fahre mit meiner rennsemmel auf der straße sowie auf der rennstrecke ,und ich habe das fahrwerk so eingestellt,dass die dreieckslenker unten waagrecht sind,alles andere ist von der physik her falsch!!!!!!!


Bravo! Je tiefer vorne desto niedriger das Wankzentrum. Um Diesen hebelt der Schwerpunkt des Fahrzeuges.
Je tiefer umso größere Hebelkräfte ->Kontraproduktiv (moderate Tieferlegung jedoch kompensierbar).
Hinten geht das Wankzentrum nicht tiefer (Lagerung Wattgestänge mitte).

Wenn ich schreib...
Zitat:
Die meisten Auto werden auf normalen Straßen bewegt und diese sind dann, im richtigen Geläuf, mit Rennsemmeln unfahrbar, weil die gestellten
Anforderungen mit Minimalfederweg nicht erreicht werden. Zu straffe Dämpferraten führen eher in den Straßengraben als zum Ziel.

...habe ich zwar ein bischen überzogen, hoffe aber der Hintergrund wurde verstanden.

Salute Michael


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfatifosi
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 11 Okt 12 19:23:59    Titel:

Zitat:
Ron hat mit Intrax die Fahrwerke entwickelt und hat für das FW mit voreingestellter Dämpfung exklusives Vertriebsrecht. Das FW bei dem die Dämpfung verstellbar ist, kannst du auch direkt bei Intrax kaufen.


Wenn jemand ein Kontingent Federbeine mit einem bestimmten Dämpfungsgrad bei einem Hersteller solcher bestellt,
ist er für mich noch lange kein Entwickler von Fahrwerken.
Ebenso wenig gilt ein Motortuner, welcher einen Motor optimiert, als Motorentwickler.

Zitat:
Jeder soll halt das FW entsprechend seines Einsatzgebiets einbauen, bin mal gespannt auf die Alternativen, die hier entwickelt werden.

Inwieweit unterscheiden sich denn die Querlenker beim 75 Evo?


Wie gespannt? Carsten hat es doch erläutert...


Zitat:
klar je tiefer der schwerpunkt desto besser ,sieht ja auch cool aus,aber rein von der kienematik her,arbeitet die vorderachse so nicht mehr sauber,drum hat auch der 75evo andere achsschenkel ,da passen dann auch keine 14zöller mehr drauf!!!!


In Verbindung mit seiner eingestellten Grafik, kannst Du das Wankzentrum, hier sogar speziell am Transaxle, ableiten.
Dann weißt Du auch wohin der Querlenker wandern muß und warum keine 14er mehr passen.

Salute Michael


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 636
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: Do 11 Okt 12 22:04:48    Titel: Lenkgeometrie

Wie schauts mit der Lenkgeometrie aus wenn die Querlenker jetzt quasi in die andere Richtung stehen? Davon wurde noch nicht gesprochen ob da die Lenkung versetzt wurde oder mit Distanzstücken dies überbrückt wurde.

Hi,
habe beim durchsehen meiner Bilder das passende vom OGP Weekend gefunden.


Gruß
R





IMG_0450.JPG
 Beschreibung:
Achsschenkel mit verändertem Lenkhebel
 Dateigröße:  615.62 KB
 Angeschaut:  505 mal

IMG_0450.JPG




Zuletzt bearbeitet von GTV1000 am So 28 Okt 12 01:21:08, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
transaxlefan
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 21 Okt 12 21:47:24    Titel:

Lupo116 hat Folgendes geschrieben:
alfa75turbo hat Folgendes geschrieben:
Was ich aber sicher weiss ist dass meine nicht tiefergelegten Autos den tiefen um nichts nachstehen.

Abseits von spiegelglatten Rennstrecken halte ich solche extremen Tieferlegungen sogar für deutlich langsamer. Du hast einfach zu wenig Federweg um aus einer leicht welligen Kurve sauber rauszubeschleunigen. Ich weiß wovon ich rede, meine Alfetta sah früher so aus. Schaut super aus, lenkt sich wirklich zackig und fühlt sich auch schnell an. Wem das genügt, der soll das machen. Aber wirklich messbar schneller ist man ganz sicher nicht.

Ich hab jedenfalls zurückgerüstet auf Original und bin bisher bei der TT und sogar bei der Heizorgie vom Alfisti.net auch noch allen nachgekommen.

Lupo

Tja ich kann Lupo´s Aussagen nur bestätigen, vor allem auf den Pässen. Aber nicht nur dort, auch auf der Nordschleife konnte ich mit meinem Serienfahrwerk lediglich mit Bilstein B4 Dämpfern - und das sind nich die harten - so manchem das vorteilhafte Kurvenverhalten einer Transe anschaulich demonstrieren. Am Kurvenausgang muss die Hinterachse Traktion halten und das tut sie eben dann am Besten wenn sie die Bodenwellen gut wegfedert. Ich war jedenfalls mit der tiefen, harten Alfetta NICHT schneller. Es fühlt sich lediglich schneller an. Abgesehen davon erzieht ein weicheres Fahrwerk zu einem runden Fahrstil, wenn man sich die Kurven ordentlich zurecht legt und sauber über den Scheitel fährt ist man automatisch schnell. Ich könnte mich jedenfalls nicht erinnern, an den kroatischen Küstenstrassen jemanden aufgehalten zu haben...Sogar meine Holde auf dem Beifahrersitz hat es ganz gut ausgehalten, so lange sie nicht auf den Tacho schaute.
Lange Rede kurzer Sinn, bei der braunen Alfetta von mir kommt der RSR-Stabi raus, wird durch einen vom 3.0 l QV 75er ersetzt und die Sache haut sicher gut hin, tiefer als die 3,0 cm im Vergleich zur Serie wird sie jedenfalls nicht gelegt!


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 636
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 26 Okt 12 22:19:22    Titel: GP GTV 2.5

Hallo,
bin heute nochmal mit dem Grand Prix, Bilstein, Power Flex in der Gegend rumgerutscht. Saisonkennzeichen läuft jetzt ab. Kein knartschen und poltern. War wirklich entspannen und lässig.
So kann Mann den Tag genießen Very Happy

Gruß
Rolf

Sanft die Schäfchen ziehen...........


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 636
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: Di 18 Dez 12 23:22:56    Titel: Again?

Hallo Freunde,

ich will nochmal unser Treffen in Erinnerung bringen. Werde in kürze noch mal ein änliches Treffen mit dem gleichen Ziel, die Verbesserung der Transe unter
sportlichen Bedingungen, ins Leben rufen.

Gruß
Rolf


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Marco
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 18 Dez 12 23:25:49    Titel:

Wäre das hier facebook, würde ich auf gefällt mir drücken Very Happy


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 636
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 19 Dez 12 00:04:20    Titel: Wir kennen

Hallo,

[...vom Admin auf Wunsch des users GTV1000 gelöscht...]

Gruß
Rolf


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 636
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 19 Dez 12 01:08:49    Titel: TN

[...vom Admin auf Wunsch des users GTV1000 gelöscht...]

Rolf


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
peter
ist oft hier


Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 641

Land:

BeitragVerfasst am: Mi 19 Dez 12 07:14:54    Titel: Re: TN

Kannst du nicht einfach dein Maul halten und deine Diffamierungen bleiben lassen, deine Selbstgespräche interessieren niemanden.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 19 Dez 12 07:20:18    Titel:

Das Maul zu halten schafft er wohl nur wenn er nüchtern ist. Wenn er aber des nächtens sternhagelvoll vorm PC sitzt kommt es halt zu solchen Ergüssen.
Wahrscheinlich eh........

ServuStefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Treffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
Seite 11 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Datenschutzerklärung Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr