'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

TT-2.12-Boliden: Wartungsstau beheben...
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Treffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan
täglich dabei


Anmeldedatum: 18.11.2005
Beiträge: 2348
Wohnort: Bremen
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 14:42:24    Titel: TT-2.12-Boliden: Wartungsstau beheben...

Die TT2.12 naht!


Letzjähriges Erstelldatum dieses mittlerweile zur TT dazu gehörenden Threads war der 24.05.2011. Heute ist nun der 12.03.2012. Ich weiß nicht, ob es mir ein schlechtes Omen sein soll, dass ich dieses Jahr schon über zwei Monate früher mit den Gedanken um das Beheben des Wartungsstaus beginne, aber nach reiflicher Überlegung meine ich, so langsam aber sicher mal anfangen zu müssen. Wink

Geplantes Auto bei mir: GTV/6. Hab mir grad mal die Liste zusammengestellt und dachte mir dabei: Gut dass Du zur Not noch den 75er hast! Rolling Eyes

Das Auto hat nun über anderthalb Jahre in der Ecke gestanden. Unbeachtet, ungeliebt und irgendwie immer im Weg. Alsdenn ist doch ein bisschen was zu machen:

- Starprobleme gibt es nach wie vor und die Ursache ist unklar - muss zwingend vor der TT behoben werden!
- Kupplungsprobleme gibt es nach wie vor - muss zwingend vor der TT behoben werden!
- In der Ebene gibt es auch bei schnellerem Tempo keine Kühlprobleme. In den Bergen sieht das anders aus. Kühler zeigt keine äußerlichen Auffälligkeiten. Evtl. von innen zugesetzt. Also ausbauen und spülen und ggf. ersetzen - muss zwingend vor der TT erledigt sein!
- Zahnriemen erneuern
- Tieferlegung (u.U. inkl. einem Satz neuer Dämpfer)
- Service mit Öl/Filter, Zündkerzen und Luftfilter
- Abgasanlage modifizieren: Es bleibt bei meiner Wahl mit dem Ansa-ESD und entweder selbstgedengelten Mittelrohren oder einem CSC-MSD.
- Kleinere Schönheitsarbeiten wie beispielsweise Quietschereien und Klappereien im Inneraum beheben, etc.

Keine lange Liste aber mindestens zwei Dinge darauf (Kupplung und Anspringen) könnten sich zum größeren Akt bzw. sogar zum K.O.-Kriterium für das Auto entwickeln...

Naja, und dann kommen mir da noch so selbstgedrehte Filme der TT2.10 in den Sinn und ominöse Rauchfahnen aus dem Heck des Autos. Twisted Evil

Gruß
Jan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
attergau75
ist oft hier


Anmeldedatum: 06.02.2009
Beiträge: 726

Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 15:06:49    Titel:

Auch ich hab mir natürlich schon Gedanken zur TT 2.12 gemacht.
Weiss leider auch nicht welche Transe ich nehmen soll, hab mehr die stehn als gehn Evil or Very Mad

75 2,5 QV mehrfach TT erprobt : vermutlich Ventilführung gebrochen, Servolenkung lekt, keine Ahnung ob ich das bis zur TT hinkrieg bzw. machen lasse.

GTV6 steht seit Juni 2010 mit Motorschaden herum, es fehlt an Zeit, Lust und Motivation.
Die wirds mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht Wink

Giulietta 1,8 I : ging beim abstellen, nun fällt das Kupplungpedal fast von selber rein, tippe mal auf den Nehmerzylinder. Motor raucht extrem. Ventilschaftdichtungen ?

Giulietta 1,8 II : läuft gut, raucht nur ganz leicht. Würde mir etwas tiefer gefallen.


Da die Giulietta II auch schon bergerprobt ist wirds die wahrscheinlich werden.... kommt Zeit kommt Rat....
Zur Not könnt ich ja was neues kaufen Twisted Evil

lg

Daniel


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
peter
ist oft hier


Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 641

Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 15:26:43    Titel:

Giulietta 2.0 Serie II, in Beige gehalten, basta.

Peter


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 760
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 15:47:06    Titel: TT 2.12

Na ja,
mit meinem GTV 6, der z. zt noch restauriert wird, werde ich wohl nicht fahren können, da ich bis dahin nicht fertig werde.
Die Alfetta und der 90 scheiden aus, da sie nicht angemeldet sind.
Obwohl mit dem 90er Diesel würde ich gerne mal fahren.
Aber hierzu müsste ich erst mal die Kupplung trennen und Wartungsstau beheben.

Also wird es wohl wieder der silbene Gleich.
Der läuft ja auch sehr gut.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4274
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 16:33:52    Titel:

Die TT-Alfetta wurde vom Schicksal dahingerafft, eine Ersatzalfetta werde ich bin dahin nicht fertig machen/haben. Zum Heulen: meine TT-Heckscheibe mit allen TT-Aufklebern ist auch pulverisiert, die Kinder haben zwar ein paar Pickerl geborgen, aber auch nur in Fragmenten...Crying or Very sad

Die rote Alfetta ist zu langsam und zu öde, eigentlich bin ich heuer noch nicht damit gefahren glaube ich - und noch eigentlicher hätte ich sie gerne weg. Naja, als Arbeitstisch ist sie praktisch, solange ich die Berlina herrichte.

Ich werde wohl 2türig heuer fahren, mangels Alternative wird es wohl die GTV6 werden. Da ist mir nur ein jeierndes Radlager bekannt als Objekt der Tat. Leider weiß ich nicht welches, vermutlich akustisch kurvenmäßig ein rechtes, aber vo/hi konnte ich nicht identifizieren, also tausche ich mal das vordere, um festzustellen es ist das hintere (umgekehrt wäre blöd...).

Aber jetzt schon dran denken???? Auf DIE Idee wäre ich nie gekommen!
Wink

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Isus
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 17:43:50    Titel:

Warscheinlich wirds n' anderer 75 sein als der jetzige ( muss noch gekauft werden der Neue).

Gründe gibts genügend

Drucklager ist wohl am Ende das Surren mit gedrückten Kupplungspedal nicht auszuhalten, Kupplung als soche sehr hart,


Getribe zweiter gang macht schon beim hochschalten probleme, runter schalten aus dem dritten unnmöglich wenns nicht gerad 35km/h sind

Motor frssit ca 1l öl auf 1000km ( öldruck ist zwar prima ).

Blech: ist der jetzige Blaue grauenhaft, hab ihn ja Ramponiert im Dezember bei der zusammenflickung stellten wir fest das hinten rechts und links mehr Spachetamasse als Blech da ist. Aber das ginge ja noch, TÜV läuft Ende Mai aus, da hab ich keinen Bock diese Karre noch mal durch den Tüv zu jagen.


Ein aderer 1.8 ie ist schon gesichtet worden muss ihn m´noch mal besser anschauen, idee ist 1.8 er raus ( Motor läuft unrund) TS rein.

Ein zweiter TS Motor kommt diese Tage muss ich dann zusammenbauen.

Problem bei der Ganzen Sache das Liebe Geld....

Am ende wirds dan wohl doch der Blaue sein...Schaun mer mal wießs der Kaiser sagen Würde.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldek
ist oft hier


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 1290
Wohnort: Hamburg - bäh!
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 18:06:47    Titel:

Ich muss wohl eine Münze werfen; entweder das Scheisserli oder ein TS.
Ich tendiere eher zum TwinSpark, befürchte aber etwas Langeweile beim Fahren.

Da ist technisch nicht so viel zu tun, nur die üblichen Verdächtigen:
- Radhäuser hinten müssen restauriert werden (nein, nix Reparatur)
- Bremse vorn auf Vordermann (angeblich bremse ich nicht, ist nur für'n Tüv)
- Querlenker raus weil Schauben festgegammelt (Die linke Aufnahme braucht Zuwendung)
- etwas Farbe im Heckbereich
- Thermostat
- diverse Gummibuchsen gegen PU tauschen
- Spielkram

Beim Scheisserli:
- Kardan vibriert
- Anlasser zickt
- Spielkram
Wunschgednke vernünftige Abgasanlage komplett...

So viel ists gar nicht, ich darf mir nur nicht mehr auf die Finger kloppen.
Ich habe aber echt viel Zeit, fange frühestens Ende Mai an. Sonst fehlt die Herausforderung...

Schöne Grüsse
Waldek


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
nordfisch
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 21.01.2010
Beiträge: 377
Wohnort: Altenkirchen Rügen
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 18:45:29    Titel:

Moin,Moin,

wow,ich zumindest habe ein Problem weniger.Ich habe nur ein Auto Very Happy .
Das hat aber einen Kolbenkipper auf dem 1.,ist in arbeit.
Spiele zur Zeit am Getriebe rum und versuche nach der kroatischen Methode eine Speere einzubauen.
Diverser Kleinkram, Traggelenke unten und vieleicht noch PU hinten am Wattgestänge.Vieleicht auch noch die Stoßstange vorne etwas weißer machen.
Eine andere Alternative wäre freilich die VEB Giulietta.Schauen wir mal.

Grüße aus dem Norden Jan2


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
cccarsten
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 20:42:31    Titel:

Tach auch!

.......Winter- (na bei mir nun doch eher alle Tage) TS, basta
- auch wenn es Weichei-mäßig nur ein Nachkauf im Transen-Park ist.

Na paar Sachen sind wohl do noch zu tun........
zu wechseln wäre Traggelenk und Motor ...... und die Flüssigkeiten.
Evtl. auch noch Radlager..... äh klingt etwas nach hinten, ......aber wie ich finde noch nicht schlimm, mal sehen.
Leichtes Kupplungsrupfen.... wird sich von allein beheben!!!

Bin guter Stimmung - schließlich keine Blecharbeiten Twisted Evil

LG Carsten


Nach oben
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 20:54:03    Titel:

Wie immer ist auch 2012 der Limited das Fahrzeug meiner Wahl! Wink

Wartungsstau, naja!
Die Kardanwelle rasselt schon seit der TT 2.7. Das sollte dann doch mal gemacht werden. Aber ich glaub nicht, daß ich mich dazu aufraffen kann. Rolling Eyes

Mal schaun!

ServuStefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
werner
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 23:38:59    Titel:

vorbildlich, vorbildlich!!!

Ich glaub, ich fahr heuer mit einem Alfa......... Rolling Eyes

.........und der ist perfekt in Schuß!

cap
Werner


Nach oben
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4274
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 23:55:51    Titel:

werner hat Folgendes geschrieben:
.........und der ist perfekt in Schuß!
...und wann kaufst den? wo gibts die? Razz Wink

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Tomboy
ist oft hier


Anmeldedatum: 23.10.2009
Beiträge: 936
Wohnort: München
Land:

BeitragVerfasst am: Di 13 März 12 00:52:58    Titel:

Servus Miteinander,

ich bin am überlegen ob ich den gtv6 nehme oder vielleicht doch den gtv2.0 ich bin Blechmäßig ziemlich weit gekommen in den letzten Tagen.
Beim gtv6 ist nur der Tüv zu machen und das lästige ruckeln im Teillastbereich wäre zu beheben, aber auf der anderen Seite wer fährt auf der TT teillast, da gibt´s doch eh nur voll Gas oder?!

Beim 2 Liter GTV ist die Elektrik schon OK, Kerzen, Verteilerfinger und Kappe sind neu, Zündkabel auch, Öle und Filter bereits gewechselt, gute Reifen sind auch schon drauf, müsste nur die Fahrwerksgummi´s und Vergaserflansche erneuern, reizen würde es mich schon mit dem GTV2.0, wenn ich liegen bleibe nimmt mich doch bitte jemand mit zurück nach München?

Gruß

Tom


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
peter
ist oft hier


Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 641

Land:

BeitragVerfasst am: Di 13 März 12 08:32:49    Titel:

Tomboy hat Folgendes geschrieben:


Beim 2 Liter GTV ist die Elektrik schon OK, Kerzen, Verteilerfinger und Kappe sind neu, Zündkabel auch, Öle und Filter bereits gewechselt, gute Reifen sind auch schon drauf, müsste nur die Fahrwerksgummi´s und Vergaserflansche erneuern, reizen würde es mich schon mit dem GTV2.0, wenn ich liegen bleibe nimmt mich doch bitte jemand mit zurück nach München?

Gruß

Tom


Ein Kettenhund bleibt nicht liegen, nie und nimmer, der fährt auch weidwund, der hat Charakter. Frag mal Waldemar wie lange der mit einer geschossenen Zylinderkopfdichtung gefahren ist !!

Peter


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Tomboy
ist oft hier


Anmeldedatum: 23.10.2009
Beiträge: 936
Wohnort: München
Land:

BeitragVerfasst am: Di 13 März 12 10:21:33    Titel:

Na wenn das so ist ...

Werde ich dieses Jahr mit´m GTV 2.0 mitfahren!

Gruß

Tom


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Treffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
Seite 1 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Datenschutzerklärung Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr