'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Servolenkung in Alfetta Limo

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Vorderachse und Lenkung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alfettagtv125
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 13 Jul 09 11:15:09    Titel: Servolenkung in Alfetta Limo

Hallo zusammen,

habe mir gerade Oliveros Umbauanleitung durchgelesen. Gibt es noch eine andere Variante? z.B 75 er 1.8? Soweit ich mich erinnere, ist dies eine Achse mit Radnabe 4*98?? Außerdem sind in Deutschland 90er
Teile absolute Mangelware. Wer hat damit Erfahrung?

ciao

Mike


Nach oben
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 13 Jul 09 12:10:35    Titel: Re: Servolenkung in Alfetta Limo

alfettagtv125 hat Folgendes geschrieben:
Gibt es noch eine andere Variante? z.B 75 er 1.8?

Auf den ersten Blick sieht das 90er Lenkgetriebe genauso aus wie das vom 75. Könnte also gehen.
alfettagtv125 hat Folgendes geschrieben:
Soweit ich mich erinnere, ist dies eine Achse mit Radnabe 4*98??

Richtig! Spielt aber für die Lenkung keine Rolle.

Schöne Grüße

Stefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4273
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 13 Jul 09 12:39:52    Titel: Re: Servolenkung in Alfetta Limo

alfettagtv125 hat Folgendes geschrieben:
Gibt es noch eine andere Variante? z.B 75 er 1.8? Soweit ich mich erinnere, ist dies eine Achse mit Radnabe 4*98??
Es ist doch völlig egal ob 4*98, 5*98 oder sonstwas - die Lenkung hat doch nichts mit den Radnaben zu tun!!! Die Spurstange der Lenkung wird an den Lenkhebel der VA angeschraubt, welcher Lenkhebel in welcher Achse das sein mag...ich hatte zuerst 4*98 mit Servo und jetzt 5*98 mit derselben Lenkung!

Die Lenkungen 90 und 75 unterscheiden sich durch die fehlende Kühlschlange des 90ers am Kühlerträger. Ich nahm deshalb die 90er Lenkung weil sie gerade da war und sicher funktionierte und die Aufnahmen am Motronicmotor passten.

Eine 75er Lenkung geht natürlich auch, möglicherweise passt die Kompressorhalterung am Motor nicht, sonst sehe ich kein Problem bis auf die Bohrungen im Lenkungsträger

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
alfettagtv125
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 13 Jul 09 12:59:33    Titel:

Hi, nochmal ... ich dachte natürlich an eine "Umsteckaktion" ohne die Geschichte mit den Kreuzgelenken und das Umarbeiten der Lenksäule ...

Na, was soll ich sagen, mit "umstecken" war da nix...die Lenkung ist jetzt drin war aber eine Mördersache mit nicht passenden Befestigungslöchern inkl. Trägeraufbohrungen etc. Morgen muß ich auch noch die Kreuzgelenke der Lenksäule umpressen lassen, denn da paßt auch nix...
(Zitat Olivero)

ciao

Mike


Nach oben
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4273
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 13 Jul 09 13:58:47    Titel:

alfettagtv125 hat Folgendes geschrieben:
(Zitat Olivero)
Aber Du wußtest zumindest aufgrund meiner Anleitung, was auf Dich zukommt. bei mir war es damals sehr...überraschend...was da noch an $%§&= kommt angryfire

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
alfettagtv125
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 13 Jul 09 14:15:11    Titel:

Drum meine etwas vielleicht mißverständlich gestellte Frage - die Ronal`s sind eingetragen. Die Kiste hat TÜV. Bilder kommen demnächst. Heute Abend geht das Drama erst mal zum Lackierer. Habe noch ein paar kleinere Problemchen, die sich vielleicht bald in "Luft" auflösen. Hintere Fensterheber mschieren nicht ... in der Tür geht`s aber noch - sprich die Motoren sind nicht defekt. Dafür durfte ich 3 der 4 Stellmotoren der ZV wechseln.
Nachdem meine Frau auch mal hin und wieder AlfettaLimo fahren darf habe ich über die ZV nachgedacht.

Ciao

Mike


Nach oben
Antworten mit Zitat
Donzi
ist oft hier


Anmeldedatum: 17.03.2008
Beiträge: 505
Wohnort: Timmendorfer Strand
Land:

BeitragVerfasst am: Di 14 Jul 09 08:24:40    Titel:

Ich habe zwar keine Limo, aber GTV und Limo sollten doch gleich sein.
Daher verstehe ich die Schwierigkeiten nicht.
Habe eine 75er Servolenkung völlig Problemfrei verbaut. Alles paßte.

Nur die Kreuzgelenke trennen, und umschweißen.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
alfettagtv125
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 14 Jul 09 09:08:43    Titel:

umschweisen ??

Hatte da so dunkel die Hoffnung, daß irgend jemand sagen kann, ob in Guilietta oder den ganz späten Serie 3 Limos sowas serienmäßig verbaut war - was zwar einen ziemlichen Suchaufwand ergeben hätte, aber naja

Ciao

Mike


Nach oben
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4273
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Di 14 Jul 09 11:24:16    Titel:

Donzi hat Folgendes geschrieben:
Nur die Kreuzgelenke trennen, und umschweißen.
Ja das geht auch. Aber ich hatte damals zuwenig Vertrauen in meine Schweißkünste - und so erscheint es mir sicherer.

alfettagtv125 hat Folgendes geschrieben:
Hatte da so dunkel die Hoffnung, daß irgend jemand sagen kann, ob in Guilietta oder den ganz späten Serie 3 Limos sowas serienmäßig verbaut war -
Nein, gab es nie. Wenns dich beruhigt Wink

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Donzi
ist oft hier


Anmeldedatum: 17.03.2008
Beiträge: 505
Wohnort: Timmendorfer Strand
Land:

BeitragVerfasst am: Di 14 Jul 09 12:21:04    Titel:

So kann die Lenksäule drinbleiben. Nur die Kreuzgelenke anpassen und zusammenschweißen, schon paßt es. Wie schon geschrieben, 75er Lenkung paßt genau in GTV. Da muß nichts geändert werden. Einbau von links, bei eingebautem Motor.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
alfettagtv125
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 14 Jul 09 12:41:31    Titel:

Hast Du Bilder von der "geschweisten" Säule - mir fehlt gerade etwas die Vorstellung ... das mit dem Motor kann drin bleiben klingt ja verlockend ...habe übrigens auch noch nen 4 Zylinder GTV ... den fahr ich aber nur selber Smile


Nach oben
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4273
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Di 14 Jul 09 13:48:52    Titel:

Donzi hat Folgendes geschrieben:
75er Lenkung paßt genau in GTV. Da muß nichts geändert werden. Einbau von links, bei eingebautem Motor.
Bei mir paßte es leider nicht! Die rechten Bohrungen der Lenkung waren nicht passend!

Bodengruppe Alfetta und 75 ist doch nicht ident! Deswegen auch vermutlich hier der Unterschied, weil GTV und Limo werden hier gleich sein prinzipiell baujahrsmäßig.

Ich vermute Mike wird daher wohl das gleiche Problem haben wie ich.

alfettagtv125 hat Folgendes geschrieben:
Hast Du Bilder von der "geschweisten" Säule - mir fehlt gerade etwas die Vorstellung
Na Stummel auf Lenkung abschneiden, Stummel von Säule abschneiden und gegenschweißen...

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Vorderachse und Lenkung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Datenschutzerklärung Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr