'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Giulietta, leichte Verwunderung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Rund um Alfa Romeo
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Isus
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 21 Apr 12 14:43:37    Titel:

Bloß Seat hat keine solche Geschickte wie Alfa.

Nebenbei war das Image von Seat ja nur "billiger aber besser aussehender VW", Alfa kan da das nie und nimmer sein.
Leute die Alfa bei Fiat hervorhoben haben sind jetzt bei VW.

Lamborghini hat ja auch nicht viel verlohren seit dem Ihn Audi gekauft hat.

Wie auch immer Fiat soll Alfa verkaufen, an wen ist mir egal bloß mit der Folter reichts endlich.




Zuletzt bearbeitet von Isus am So 22 Apr 12 11:04:24, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Mariani
ist oft hier


Anmeldedatum: 05.11.2004
Beiträge: 571
Wohnort: Schweiz
Land:

BeitragVerfasst am: Sa 21 Apr 12 18:30:59    Titel:

Die Giulietta ist zurückgegen nun bin wieder zurück.

Die Swiss hatte fast 3 Stunden Verspätung wegen technischen Problemen, es musste erst ein neue A 321 organisiert werden.
Soweit zu einer „Premium Fluggesellschaft mit Premium Flieger“

Natürlich ist diese Giulietta mit all den elektronischen Helferlein so wie all diese Kisten das heute haben. Immerhin hat die Giulietta noch eine Handbremse, trotz Hill Holder. Renault hat das schon lange nicht mehr. Was mich jedoch fast am meisten gestört hat ist diese elektronische Lenkung, irgendwie gewöhnungsbedürftig und für einen Alfa unpassend, das Fahrwerk trotz Serie mit nur 16 Zoll Felgen entsprach jedoch den Erwartungen wie sich ein Alfa auf der Strasse halten sollte.
Billig wirkten die Seitenverkleidungen der Türen, Billiger Stoff der Sitze und viel Plastik im Cockpit, wirkt eher wie in einem Fiat und kommt nie an die Optik und Verarbeitung eines Peugeot heran, der wirkt da wesentlich hochwertiger. Kann sein das mit den Sportpaket und Teilleder das Interieur besser wirkt.

Wer eine Alltagskiste sucht, sich optisch von den andern im Strassenbild absetzen will, sonst vielleicht einen Fiat kaufen würde ist hier sicher gute bedient. Teuer sind die Dinger ja nicht wirklich, so eine Giulietta in der Sparversion würde hier bei uns so um 21‘000 Euro kosten, zum hin und her gurken allemal genügend. Doch der Alfa wie ich Ihn vorstellen würde ist es leider nicht und leider ist auch der Kofferraum relativ knapp bemessen.

Erstaunt hat mich, wie gut die Giulietta im Strassenbild von Portugal vertreten ist, mir sind in dieser Zeit tagtäglich mehrere Giuliettas begegnet, in Deutschland sehe ich die kaum oder nur mal vereinzelt.

Gruss
Matthias


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Rund um Alfa Romeo Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Datenschutzerklärung Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr