'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Aktuelle Lage: MSD und ESD für GTV6
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Tuning
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tomboy
ist oft hier


Anmeldedatum: 23.10.2009
Beiträge: 936
Wohnort: München
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 07 März 12 10:04:09    Titel:

Ich meine der Ansa ESD hat keine ABE oder Gutachten?!


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
attergau75
ist oft hier


Anmeldedatum: 06.02.2009
Beiträge: 726

Land:

BeitragVerfasst am: Mi 07 März 12 10:41:58    Titel: Re: Aktuelle Lage: MSD und ESD für GTV6

matt hat Folgendes geschrieben:
Jan hat Folgendes geschrieben:

Mein derzeitiger Plan sieht so aus, dass ich den Ansa bestellen möchte und mir als Ersatz für den MSD ein Edelstahlrohr anfertigen lassen will. Ich denke, das könnte eine ganz gelungene Kombination abgeben! Wink

Gruß
Jan


klingt ja nicht schlecht....CSC nur ESD macht nicht viel Unterschiede, ich persönlich würde da ANSA den Vorzug geben, wenn es ausschliesslich um den letzten Pott geht.


Als meine GTV6 noch lief Crying or Very sad klang sie eigentlich sehr gut mit dem ANSA ESD. Nicht sehr laut aber gut.
Habe original Krümmer und MSD drauf, plane aber auch einen sport MSD zu montieren da der originale ziemlich am Ende ist....
Welchen weiss ich noch nicht... hätte auch nichts gegen gerade rohre Twisted Evil
Daniel


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Jan
täglich dabei


Anmeldedatum: 18.11.2005
Beiträge: 2348
Wohnort: Bremen
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 07 März 12 10:52:59    Titel:

matt hat Folgendes geschrieben:

http://www.bruelitalia.it/modules_cms/PrCatPage.php?cc=360

Die Anlagen des "Herstellers" mit dem passenden Namen Brüll bzw. eben Bruel scheinen jedoch auffällige Gemeinsamkeiten mit CSC zu haben. Wink Diesen Endtopf finde ich ja schon einigermaßen skurril gezeichnet. Was hast Du noch unter'm MädchenQV? War das nicht CSC? Der war klanglich sehr nett!

ARGiulia hat Folgendes geschrieben:

da ich kein kind von traurigkeit bin hoffe ich mal auf einen einigermaßen satten klang.......

Ja, sowas in Deinem Lautstärkenformat hatte ich mir vorgestellt. Wink Richtig teuer ist ja vor allem der Fächerkrümmer, auf den ich derzeit aber erst einmal verzichten möchte.

r_v3 hat Folgendes geschrieben:

Kumpel von mir hat esd von Stebro drin. Ist aus edelstahl. Außerdem fächerkrümmer

Ist mir persönlich allerdings zu laut

Zu laut klingt gut. Woher hat er den Stebro denn? Scheint ja doch noch ein paar Alternativen zu Ansa zu geben.

Donzi hat Folgendes geschrieben:

Haben die den eine ABE oder EG Zulassung?

Also mein Edelstahlrohr hätte keine... Rolling Eyes

attergau75 hat Folgendes geschrieben:

Habe original Krümmer und MSD drauf, plane aber auch einen sport MSD zu montieren da der originale ziemlich am Ende ist....
Welchen weiss ich noch nicht... hätte auch nichts gegen gerade rohre

Die Sache mit dem Anfertigen des Mittelrohres ist halt so ne Sache. Ich habe das heute hier bei mir in der Firma mal erfragt, weil sowas ja -ganz uneigennützig Razz - ein nettes Aufgabenprojekt für Azubis sein könnte. Es müsste halt zuvor in ein entsprechendes Zeichenprogramm eingearbeitet werden und dann über die Rohrbiegemaschine. Flansch muss dann angeschweißt werden.

Waldemar wird heute bei dem Hamburger (Link auf der Vorseite) vortsellig. Der baut so Anlagen wohl selbst. Mal gucken, was der zu geraden Rohren sagt!


Gruß
Jan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Donzi
ist oft hier


Anmeldedatum: 17.03.2008
Beiträge: 505
Wohnort: Timmendorfer Strand
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 07 März 12 12:06:58    Titel:

ich habe den ansa drunter. war beim kauf damals schon dran.
keine abe mitgekommen. nachdem rostfraß vorkam, wurder der esd ausgeräumt. brüllt schon recht nett.
bisher hatt ich keine probleme beim tüv, fehlt ja nun auch das typenschild.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
r_v3
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 07 März 12 23:17:29    Titel:

Betreffend Stebro:

schau da mal. Die Auswahl für GTV6 und Alfa allgemein ist reichlich.

http://www.stebro.net/html/Default.aspx?PageMenuID=1273

Betreffend ABE: der ANSA hat nix. Es gab mal eine Zender Version des ANSA, der hatte ein Typenschild dran und ein TÜV-Gutachten.

VG
Ralph


Nach oben
Antworten mit Zitat
Jan
täglich dabei


Anmeldedatum: 18.11.2005
Beiträge: 2348
Wohnort: Bremen
Land:

BeitragVerfasst am: Do 08 März 12 20:58:46    Titel:

Waldemar, anbei das Bild, von dem wir vorhin sprachen:

Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen

Demnach 2x rein und 2x raus. Also wären es zwei einzelne Rohre!

@r_v3: Danke für den Link. Ich werde mich da mal durchklicken!

Gruß
Jan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Waldek
ist oft hier


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 1290
Wohnort: Hamburg - bäh!
Land:

BeitragVerfasst am: Do 08 März 12 21:32:55    Titel:

Öh, nein.

2x rein, 1x raus.
Die MSDs sind baujahrabhängig Wink

Schöne Grüsse
Waldek


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Jan
täglich dabei


Anmeldedatum: 18.11.2005
Beiträge: 2348
Wohnort: Bremen
Land:

BeitragVerfasst am: Do 08 März 12 21:52:37    Titel:

Waldek hat Folgendes geschrieben:

2x rein, 1x raus.
Die MSDs sind baujahrabhängig Wink

Jo, aber zeigt der untere (also ab 1984) nicht nen doppelten Ausgang? Oder soll das obere nach 07/1984 heißen? Dann müsste ich mich drunter legen. Ich bin mir recht sicher, dass meiner doppelten Ein- und Ausgang hat!

Gruß
Jan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 09 März 12 07:42:20    Titel:

Jan hat Folgendes geschrieben:
matt hat Folgendes geschrieben:

http://www.bruelitalia.it/modules_cms/PrCatPage.php?cc=360

Die Anlagen des "Herstellers" mit dem passenden Namen Brüll bzw. eben Bruel scheinen jedoch auffällige Gemeinsamkeiten mit CSC zu haben. Wink Diesen Endtopf finde ich ja schon einigermaßen skurril gezeichnet. Was hast Du noch unter'm MädchenQV? War das nicht CSC? Der war klanglich sehr nett!


ja, ist CSC, haut einen aber nicht unbedingt vom Hocker.....in Bezug auf deinen Anspruch jetzt mal.....kann man aber nicht unbedingt nicht 1:1 vergleichen, da der 75 trotz derselben Konfiguration ums Verrecken nicht nach GTV6 klingen will.....mistkarre.

Der Mittelpot ist am Ausgang noch zweiflutig wobei die meisten O-Töpfe bei den beiden Ausgängen zusammengeflanscht sind, also verschweisst, bei den Nachbauten sind die Ausgänge dann zum Teil einzeln.
Zum Testen ists ja einfach, alten Topf heraustrennen und durch 2 gerade Rohre ersetzen......

ciao


Nach oben
Antworten mit Zitat
attergau75
ist oft hier


Anmeldedatum: 06.02.2009
Beiträge: 726

Land:

BeitragVerfasst am: Fr 09 März 12 11:19:00    Titel:

matt hat Folgendes geschrieben:

ja, ist CSC, haut einen aber nicht unbedingt vom Hocker.....in Bezug auf deinen Anspruch jetzt mal.....kann man aber nicht unbedingt nicht 1:1 vergleichen, da der 75 trotz derselben Konfiguration ums Verrecken nicht nach GTV6 klingen will.....mistkarre.


Stimmt, der 75er klingt immer wesentlich gesitetter als die GTV6

Obwohl dieser 75 klingt ähnlich der GTV6, weiss aber nicht was der montiert hat.

http://www.youtube.com/watch?NR=1&feature=endscreen&v=-UPSAeXj0YM

lg

Daniel


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Jan
täglich dabei


Anmeldedatum: 18.11.2005
Beiträge: 2348
Wohnort: Bremen
Land:

BeitragVerfasst am: Di 27 März 12 10:15:19    Titel:

So, habe eben den ANSA bei Bertelsbeck bestellt. Mal gucken, wie der sich im Zusammenspiel mit dem Rest macht!

Gruß
Jan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Jan
täglich dabei


Anmeldedatum: 18.11.2005
Beiträge: 2348
Wohnort: Bremen
Land:

BeitragVerfasst am: Sa 14 Apr 12 19:29:43    Titel:

Heute war Montagetag. MSD ist ersatzlos gestrichen (und durch zwei durchgehende Rohre ersetzt) und hinten hängt nun der Ansa drunter. Letzterer ist von der Passgenauigkeit mit Anlagen von z.B. Ragazzon für neuere Alfa nicht zu vergleichen. Es war hier und da zu biegen und der angeschweißte Halter vor der Hinterachse passt nach wie vor nicht so recht.

Optik ist für meinen Geschmack mal so lala. Irgendwie passen die beiden Doppelrohre nicht so recht zum Heck des GTV6. Das geschwungene Einzelrohr gefällt mir deutlich besser.

Sound ist gelinde gesagt brutal. Twisted Evil Meine Befürchtung, der ESD könnte den Eigenklang des Autos verändern, hat sich zum Glück nicht bestätigt. Er klingt nach wie vor wie Serie, nur eben um Längen lauter. Genau genommen vor allem im Drehzahlbereich zwischen 1.500 und 3.500 U/min. Darüber ist der Unterschied überraschenderweise gar nicht so auffällig zur Serie.

Leider mischte sich nach einigen Kilometern Fahrt irgendein Resonanzscheppern bei. Das muss ich noch suchen.

Alles in allem bleibt das jetzt erstmal so, wobei ich u.U. doch einen CSC-MSD verbauen werde. Mal gucken!

Gruß
Jan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
la_bestia
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 09.09.2009
Beiträge: 108
Wohnort: Liechtenstein
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 04 Feb 13 16:57:18    Titel:

Jan hat Folgendes geschrieben:
Waldemar, anbei das Bild, von dem wir vorhin sprachen:

Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen

Demnach 2x rein und 2x raus. Also wären es zwei einzelne Rohre!

@r_v3: Danke für den Link. Ich werde mich da mal durchklicken!

Gruß
Jan


Sind hier die MSD 3/4 nicht verschieden lang? Ich weiss noch bei meinem schwarzen GTV hatte ich dieses Problem.
Weitere Frage, CSC MSD gibt es glaube ich nur in der kürzeren Form, sprich diese werden nicht unterschieden wie die originalen, wie schliesst ihr das den an?
Mein neuer GTV ist Jahrgang 85

Gruss


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Datenschutzerklärung Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr