'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Das endgültige, letzte Treffen.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Treffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ARGiulia
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 25 Okt 11 12:46:37    Titel:

matt hat Folgendes geschrieben:
Doch…..ich mach ernst…...es geht nicht mehr weiter so…
..........
Ciao
martin



vielen lieben dank für deinen eintrag hier im selbsthilfegruppe-fred !
zu allererst möchte ich dir zu deiner entscheidung gratulieren!
nur selten kann man heute soviel zivilcourage noch erleben ! - auf in ein neues leben !!!
schön hast du deine immerwährenden qualen und selbstzweifel beschrieben, die in ähnlicher form viele da draußen auf den strassen tag für tag quälen.
freunde, gebt einander die hand, damit auch diese armen seelen schon bald ihre erleuchtung haben !
ich hoffe es gibt noch viel mehr leute da draussen, welche mit sich selbst und ihrer gesundheit, aber auch den anghörigen und allen die in dieser scheinbar nie endenden schleife gefangen sind, in zukunkft besser - und vor allem verantwortungsbewußter - umgehen.

wie unser lieber freund aus bayern auch schon geschrieben hat:
bitte ändere deine signatur !
"Ein Leben ohne Alfa Romeo ist möglich..................................aber sinnlos !"
wie um alles in der welt konntest du das übersehen ?
.....ja ich weiß, du hast schon viel geleistet und du entsinnst dich jetzt anderer - viel schönerer - dinge im leben, aber bitte sammle noch einmal deine kräfte und mach dem ganzen ein ende !

lg in den süden


Nach oben
Antworten mit Zitat
attergau75
ist oft hier


Anmeldedatum: 06.02.2009
Beiträge: 726

Land:

BeitragVerfasst am: Di 25 Okt 11 13:23:09    Titel:

ARGiulia hat Folgendes geschrieben:


wie unser lieber freund aus bayern auch schon geschrieben hat:



scratch


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Di 25 Okt 11 13:25:47    Titel:

ARGiulia hat Folgendes geschrieben:
"Ein Leben ohne Alfa Romeo ist möglich..................................aber sinnlos !"

Ich glaube es müßte korrekt heißen: Ein Leben mit Alfa Romeo ist sinnlos.....aber möglich!

ServuStefan




Zuletzt bearbeitet von Carabo am Di 25 Okt 11 13:30:22, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Di 25 Okt 11 13:29:22    Titel:

Carabo hat Folgendes geschrieben:
ARGiulia hat Folgendes geschrieben:
-klappe auf: 18 zündkerzen Smile

Mathematik 6! Achso, bei euch gibts ja nur 5er! Wink
16 sinds!


Carabo hat Folgendes geschrieben:
ARGiulia hat Folgendes geschrieben:
wie unser lieber freund aus bayern auch schon geschrieben hat:

Erdkunde auch 6!


Wie hast du eigentlich die Schule geschafft? Rolling Eyes

ServuStefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 25 Okt 11 13:46:24    Titel:

Danke, Freunde, für die verständigen Worte, obgleich ihr auch schon in den Tunnel eingefahren seid, welcher am Ende ohne Licht und Ausgang, einfach nur lang und dunkel.

Heute abend, am Weg zum Meeting mit den spirituellen Veganern, sehe ich mir meinen neuen fahrbaren Untersatz an - Skoda Fabia Dieselkombi in schönem kruppstahl-silbermet.....denke der solide 3 Zylinder wirds werden.

So long
martin


Nach oben
Antworten mit Zitat
reiner164TS
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 25 Okt 11 14:01:42    Titel:

matt hat Folgendes geschrieben:
Skoda Fabia
Kannst Du das nächste Mal bitte ein anderes Beispiel nehmen shaking2
Danke Wink

Gruß
Reiner


Nach oben
Antworten mit Zitat
ARGiulia
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 25 Okt 11 14:18:04    Titel:

Carabo hat Folgendes geschrieben:

Wie hast du eigentlich die Schule geschafft? Rolling Eyes


Laughing

schule ?

ich bin mit der harten schule des lebens aufgewachsen - und das übrigens meist in einem alfa - und nicht so verweichlicht wie eurereins .....tsssss
so schauts aus.

cap


Nach oben
Antworten mit Zitat
ARGiulia
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 25 Okt 11 14:23:37    Titel:

matt hat Folgendes geschrieben:
Danke, Freunde, für die verständigen Worte, obgleich ihr auch schon in den Tunnel eingefahren seid, welcher am Ende ohne Licht und Ausgang, einfach nur lang und dunkel.

Heute abend, am Weg zum Meeting mit den spirituellen Veganern, sehe ich mir meinen neuen fahrbaren Untersatz an - Skoda Fabia Dieselkombi in schönem kruppstahl-silbermet.....denke der solide 3 Zylinder wirds werden.

So long
martin


uiiiii schön ! welch eine offenbarung doch so ein neuer fahrbarer untersatz bringt ! ich wünsche dir alles gute und viel verständis deiner mitbürger wenn du mit dieser ausgeburt vofährst !

übrigens darf ich dich, da du ja mit den spirituellen veganern bekannt bist, gleich auch zu unserem singkreis der gefolterten seelen einladen.
hier werden sie geholfen !

friede


Nach oben
Antworten mit Zitat
ARGiulia
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 25 Okt 11 14:24:33    Titel:

attergau75 hat Folgendes geschrieben:
ARGiulia hat Folgendes geschrieben:


wie unser lieber freund aus bayern auch schon geschrieben hat:



scratch


ooops ....shit happens

naja...... so weit bist dann auch wieder net weg Wink


Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldek
ist oft hier


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 1290
Wohnort: Hamburg - bäh!
Land:

BeitragVerfasst am: Di 25 Okt 11 18:26:34    Titel:

matt hat Folgendes geschrieben:
Doch…..ich mach ernst…...es geht nicht mehr weiter so…

Na dann Herzlich Wilkommen in der realen Welt!

matt hat Folgendes geschrieben:
Ihr habt mir die Augen geöffnet, das Hirn freigeblasen.

Du wirst uns danken. Wir wissen, was wir tun.

Aber nun möchte ich hier alle vor den Spätfolgen warnen: Es reicht nicht alles hinfort zu schaffen, weg zu werfen und zu verteilen. Das Zeug klebt an einem wie Pech. Es kommt mir manchmal vor als würde ich einen Boomerang wegwerfen.
Aktueller Vorfall:
Am Wochenende lud ich einen politisch korrekten Bankier zum Feiern ein, es floss Honigwein und Gerstensaft in Strömen. Und das auch recht lange Zeit, hin und wieder tauchen Fragmente der Erinnerung auf wie wir z.B. auf einem Tisch stehen und Lieder singen... oder Teile von Taxifahrten Gott weiss wohin. Das sind wohl die erweiterten Schritte der Verarbeitung; scheinbar soll es halt so sein.
Naja wie auch immer, ich habe mittlerweile einen Trottel gefunden der tatsächlich so einen Transenkram kauft. Er nimmt den letzten 75 der nicht hinfort ist, es ist ein schlechter LE der vom Lack zusammen gehalten wird und sonst ist auch alles kaputt. Egal, macht ja nix, ich bin das Problem bald los. Denkste!
Shocked ÜBER NACHT HAT SICH DIE KARRE VERDOPPELT!!! Shocked
Im ernst, ich wollte eigentlich etwas Jasmintee an der frischen Luft kühlen und dann stehen da auf einmal zwei dieser Monster!
Die Papiere lagen im Handschuhfach, haufenweise! Mit allem drum und dran. Und dann ist mir auch eingefallen wie es soweit kommen konnte. Mit meiner damaligen leichtsinnigkeit habe ich irgendwem einen Kauf zugesagt und hm, naja, der Typ war halt nicht doof und dachte er zwingt mich dazu. 50 Liter Honigwein (1 Liter liegt bei 10 Euro im hiesigen Reformhaus) habe ich Vollpfosten dafür hergeben müssen, das hat mich wahnsinnig gemacht!
Kurz danach musste ich telefonisch ermitteln was da überhaupt passiert ist, und als ich denn den Schuldigen endlich sprechen konnte erklärte er mir dass er schon vor ein paar Jahren extra ein speziell klapperndes Lager an die Hinterachse montiert hat damit es besser scheppert, die Krümmer hat er duch blanke Metallrohre getauscht, dem Steuergerät einen kaputten Chip spendiert und die Abgasanlage gegen Werbegeschenke der Firma csc ersetzt. Und weil die Hinterachse nun so schön scheppert, hat er Federn geflext und Stoßdämpfer gelb angemalt; wohl damit man besser Aufsetzspuren erkennt. Es reichte ihm aber noch immer nicht, er hat noch dafür gesorgt dass die Karre wartungsmässig einen alten Filter und Altöl erhält, beim undichten tank hat er noch mehr Löcher reingehauen und legte vier LE-Räder dazu. Immerhin haben diese so richtig viele schadhafte Stellen seit er sie damals in Lauge geworfen hat.
Offensichtlich hat er im Eifer des Gefechts gleich einen hinteren Radlauf mit der Lauge konserviert, denn rechts ist der Verfall schon deutlich vorangeschritten.
Tja, was soll ich hier noch schreiben; ich muss schnell los, Repbleche für Radläufe kaufen sonst nimmt den Mist nichmal der Herr Schrotti.
Und wenn der Herr Schrotti den Karren dennoch nicht nimmt dann komme ich damit zur nächsten TT und fackel das Ding vor Euren Augen ab.

Schöne Grüsse
Waldek

PS: Mein Zwischenmann ist mittlerweile unbekannt verzogen.





DSCF4790.JPG
 Beschreibung:
Einfach verdoppelt. Über Nacht. So ein Mist!
 Dateigröße:  82.89 KB
 Angeschaut:  454 mal

DSCF4790.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 25 Okt 11 20:23:11    Titel:

Das kenne ich Waldemar, es ist schrecklich, ähnliches passierte mir vor ca. 3 Wochen. Machte an einem Autobahnrastplatz eine längere Pause um am dortigen Aussichtsturm die Aussicht zu geniessen und ein wenig zu meditieren. Als ich nach rund 3 Stunden zu meinem Lastesel zuückkam, traute ich meinen Augen nicht. Da hat doch glatt jemand seinen SONDERMÜLL an mein Autochen angehängt.
Nun frage ich dich - berechtigt der am Heck befindliche Alfa Romeo 169 Schriftzug denn jetzt jeden mir seinen SONDERMÜLL ranzuhängen ???? Bin ich denn der Castor Transport ?????
Fassungslosigkeit.
Nahm den Müll natürlich mit, aber nur der Umwelt zuliebe. Den Anhänger, für den ich ohnedies nie Nutzen hätte, gabs noch ein paar Euros Schmerzengeld.

Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen

Bruder im Geiste und im Leben


Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldek
ist oft hier


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 1290
Wohnort: Hamburg - bäh!
Land:

BeitragVerfasst am: Di 25 Okt 11 22:29:37    Titel:

matt hat Folgendes geschrieben:
Das kenne ich Waldemar, es ist schrecklich, ähnliches passierte mir vor ca. 3 Wochen.

Schrecklich. Unfassbares Unglück.
Aber - sofern alles gut geht - werden wir vielleicht schon bald eine Möglichkeit finden, unserer Selbsthilfegruppe ein kleines erstes Treffen zu ermöglichen. Es bleibt also spannend.

Schöne Grüsse + mein Beileid
Waldek


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
werner
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 26 Okt 11 00:06:32    Titel:

Waldek hat Folgendes geschrieben:
Unfassbares Unglück.
Aber - sofern alles gut geht - werden wir vielleicht schon bald eine Möglichkeit finden, unserer Selbsthilfegruppe ein kleines erstes Treffen zu ermöglichen.
Also Buben:

hier in München ist noch alles so wie es war und das ist auch gut so.
In Linz naht Nachwuchs und der werdende Herr Papa entdeckt sein ökologisches Gewissen - und vergisst dafür Mathematik, Geographie, Muttersprache und Menschenwürde.....
.....tstststststststsssssssss

Ich hole alles ab, was Euch an Eurer Selbstfindung hemmt - Ihr müßt auch nicht für meine Hilfe zahlen.

Und zum Thema Selbsthilfegruppe:
Ich organisiere ein Selbsthilfeseminar Anfang Dezember. Gehirnwäsche inbegriffen!!!

Twisted Evil

ciao a presto
Werner
(...........der vom Transentreiben kommt...........
............und der morgen früh gleich wieder den ganzen Tag Transentreiben geht!!!!!)


Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldek
ist oft hier


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 1290
Wohnort: Hamburg - bäh!
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 26 Okt 11 09:49:55    Titel:

werner hat Folgendes geschrieben:

Ich organisiere ein Selbsthilfeseminar Anfang Dezember.

Genaus dies meine ich. Ich erwarte ein neutrales und nüchtern gehaltenes Seminar mit stillen Pausen der Reue.
Oder bist Du ketzerisch-parteiisch und versuchst zu bekehren?
Falls dies Dein Plan ist, melde ich mich gleich ab...

Schöne Grüsse
Waldek


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Jan
täglich dabei


Anmeldedatum: 18.11.2005
Beiträge: 2348
Wohnort: Bremen
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 26 Okt 11 11:26:57    Titel:

werner hat Folgendes geschrieben:

Ich organisiere ein Selbsthilfeseminar Anfang Dezember. Gehirnwäsche inbegriffen!!!

Oh, ernsthaft? Kann man sich da noch anmelden oder ist das Seminar bereits voll? Ich finde, man kann sich da in so einer Gruppe, im Halbkreis sitzend, viel besser erklären und es nimmt einem irgendwie die Last, wenn einem mal jemand zuhört. Außerdem kann man sich den Rest an Zweifel vollumfänglich wegsaufen. Das hilft immer!

Gruß
Jan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Treffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Datenschutzerklärung Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr