'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

GTV 6 von GTV6-25
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Restaurationen und Umbauten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 760
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 11 Jul 11 21:19:04    Titel: GTV 6 von GTV6-25

Habe nach langer langer Zeit mal wieder etwas getan, damit er zum 30sten auch fertig ist.
Außerdem wartet die TT 2.12

Endspitze und Träger neu eingeschweißt.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 760
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 13 Jul 11 21:28:43    Titel: Endspitze innen

So ein neues Rep-blech angefertigt und eingeschweißt


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
alfistidassenza
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 17 Jul 11 11:07:04    Titel:

Kommt mir bekannt vor Very Happy , sah bei mir genau so aus. Mach weiter so und schön alles dokumentieren Wink


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 760
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 12 Aug 11 11:18:58    Titel: Reserveradwanne

So Reserveradwanne ist wieder eingeschweißt


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 760
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: Sa 12 Nov 11 18:56:10    Titel: GTV6

Es endlich geschafft das Gestell zu schweißen und den Wagen zu kippen.
Die Tage geht es an den Unterbodenschutz.
Hoffentlich
Denn die TT2.12 ist ja gleich

Wenn ich mit dem Unterboden fertig bin, stelle ich das Gestell gerne leihweise zur Verfügung.




Zuletzt bearbeitet von GTV6-25 am Sa 12 Nov 11 20:49:47, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
frogall
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 12 Nov 11 20:45:25    Titel: Re: GTV6

GTV6-25 hat Folgendes geschrieben:
Es endlich geschafft das Gestell zu schweißen und den Wagen zu kippen.
Die Tage geht es an den Unterbodenschutz.
Hoffentlich
Denn die TT2.12 ist ja gleich

Wenn ich mit dem Unterboden fertig bin, stelle ich das Gestell gerne leihweise zur Verfügung.


Kannst Du mal Bilder vom Gestell einstellen?

Frank


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 760
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: Sa 12 Nov 11 20:51:59    Titel: GTV6

So Bild ist beigefügt.
Bei Bedarf mache ich noch bessere wenn gewünscht.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
alfistidassenza
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 27 Nov 11 11:08:25    Titel:

News


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 760
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: Sa 03 Dez 11 18:54:32    Titel: GTV 6

Habe endlich angefangen den Unterboden zu machen, damit der
Mann mit der Sandstrahldüse bald loslegen kann.
Und auserdem sind es nur noch 6 Monate bis zu TT 2.12


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
FSB
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 03 Dez 11 19:52:55    Titel: Re: GTV 6

GTV6-25 hat Folgendes geschrieben:
Habe endlich angefangen den Unterboden zu machen, damit der
Mann mit der Sandstrahldüse bald loslegen kann.
Und auserdem sind es nur noch 6 Monate bis zu TT 2.12


Ist das alles Rostansatz?

Sah man das von unten, löste sich der Unterbodenschutz oder sah alles gut aus?

Da macht man sich richtig sorgen, dass alles unterhalb der Grundierung weggammelt.

FSB


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 760
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: Sa 03 Dez 11 21:56:22    Titel: GTV 6

Hallo FSB,
ja nicht nur Rostansatz sondern auch Löcher siehe Fotos.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 04 Dez 11 03:32:39    Titel:

Kommt mir vielleicht nur so vor, aber die Coupes scheinen schon ärgere Rostschweine als die Limos zu sein......sehr unsympathisch.

Viel Durchhaltevemögen wünsch ich dir !! Wink


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 634
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: So 04 Dez 11 14:26:16    Titel: Wiederspruch

Hi,
Pauschalbehauptung animiert zum Wiederspruch. Es ist immer eine Frage der Ausgangsbasis für eine Restauration. Wenn man die Frage nach der Sinnhaftigkeit stellt, würde mehr als die Hälfte bestimmt gar nicht erst angefangen. Nur eins läßt sich mit Sicherheit sagen, wer so ein Auto durchrestauriert hat, hat jede menge Erfahrung gemacht und wird in Sachen Auswahl und Arbeitsumfang künftig mit einer klareren Vorstellung an die Arbeit gehen. Das der GTV eher mal schlechter um die Ecke kommt , liege meist ja schon am höheren Alter der Fahrzeuge. Die 75er stehen auch oft genug gut im Rost Razz

Gruß
Rolf


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 760
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: So 04 Dez 11 20:38:58    Titel: GTV

Hey Martin,
ist halt mein erster GTV6 gewesen. Habe den schon 25 Jahre und mit
unter 25 hatte Man/n (Jungspund) noch nicht daran gedacht ihn zu schonen.
Immer und jeden Tag gefahren, im Winter im gesalzenen Harz und zum Skifahren nach Ö und CH, mit Dachgepäckträger und Ski auf dem Dach.
War schon cool, BMW und den Stern stehen zu lassen.
Das ist nunmal die Quittung.

Ich könnte mir auch einen anderen kaufen, aber es ist nun mal mein erster GTV6 gewesen und irgendwie ist er mir ans Herz gewachsen.

Sinnvoll??????? Na ja was solls.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 04 Dez 11 21:16:58    Titel:

war ja jetzt auch nicht direkt in deine Richtung gemeint, dein Thread zeigt schon gut, dass du mit den "Kleinigkeiten" fertig wirst........hatte nur unlängst auch mit einer GTV zu tun, wo man (einst) tragende Teile nunmehr mit der Hand wegbrechen konnte.....rosten tun sie alle ordentlich, is klar keine Frage, nur die Coupes machen mir persönlich den Eindruck, dass die, vielleicht auch aufgrand der Bauweise, wesentlich widerlicher rosten.
Oder wird einfach nur mehr dokumentiert davon, egal,
trotzdem eine große Flasche Geist für dich !
ciao


Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Restaurationen und Umbauten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Datenschutzerklärung Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr