'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Wieviele verschiedene Bremssättel gibt es beim 75er?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Bremsen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Waldek
ist oft hier


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 1290
Wohnort: Hamburg - bäh!
Land:

BeitragVerfasst am: Do 28 Apr 11 20:07:14    Titel:

Carabo hat Folgendes geschrieben:
matt hat Folgendes geschrieben:
75 2,0IE - hatte ich auch unlängst aufgeschnappt und für nicht existent gehalten- gabs das wirklich ??

Ziemlich sicher nicht! Ist wohl genau so ein Mythos wie der 1.8 TS.

WAS!? DU SCHREIBST, DASS WERNER LÜGT!!?!?!?
Lies mal seine Typenaufstellung - da ist von ein paar 2.0IE's die Rede.

Und - um mal ein paar Blinker zum Schmunzeln zu bringen:

BENUTZ DOCH DIE SUCHFUNKTION!

Twisted Evil

Schöne Grüsse
Waldek


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Do 28 Apr 11 20:15:35    Titel:

Waldek hat Folgendes geschrieben:
WAS!? DU SCHREIBST, DASS WERNER LÜGT!!?!?!?
Lies mal seine Typenaufstellung - da ist von ein paar 2.0IE's die Rede.

Meinst du diese Stelle?
Die Modellgeschichte hat Folgendes geschrieben:
ALFA 75 2.0 MOTRONIC
1987
1987
2


ServuStefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
werner
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 28 Apr 11 23:20:23    Titel:

Oh, danke für die Blumen.........
........aber das da:
Die Modellgeschichte hat Folgendes geschrieben:
ALFA 75 2.0 MOTRONIC
1987
1987
2
stammt nicht von mir, sondern das hat Christian ausgegraben.

Ich kenne so etwas nicht und halte es für ein Dateienphantom........

ciao a presto
Werner


Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldek
ist oft hier


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 1290
Wohnort: Hamburg - bäh!
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 29 Apr 11 09:28:49    Titel:

Carabo hat Folgendes geschrieben:
Meinst du diese Stelle?

Jo.

werner hat Folgendes geschrieben:
stammt nicht von mir, sondern das hat Christian ausgegraben.


Ok. Na gut. Trotzdem. Wink

werner hat Folgendes geschrieben:
Ich kenne so etwas nicht und halte es für ein Dateienphantom

Ich nicht! Getreu dem Alfa-Motto "wir bauen alles ein was grade da rumliegt" kann ich mir sehr gut vorstellen dass so ein 75 aus Arese rausgefahren ist. Das ist aber eher ein Thema fürs Bierchen.

@Carabo:
Ätsch. Hast doch die Suchfunktion benutzt. Mr. Green

Schöne Grüsse
Waldek


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 29 Apr 11 13:31:20    Titel:

Waldek hat Folgendes geschrieben:
@Carabo:
Ätsch. Hast doch die Suchfunktion benutzt. Mr. Green

Nein, die hab ich nicht benutzt! Denn ich weiß ganz genau, wo hier was steht! tongue

ServuStefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
peter
ist oft hier


Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 641

Land:

BeitragVerfasst am: Fr 29 Apr 11 15:20:15    Titel:

Tag die Herren!

Bezüglich der Serienbremsbeläge muß ich noch ein paar Anmerkungen und Bilder beisteuern.

Hab in meinem Fundus zwei Belagsätze von Ferodo (Serienausrüstung), der Unterschied besteht in der Größe der Reibfläche, der Typbezeichnung und einer Baujahrszuordnung.

Ferodo FDB 448 bis Baujahr 09/89 (rechts im Bild)

Ferodo FDB 723 ist ab Baujahr 09/89 (links)

Warum es zwei verschiedene Varianten gibt? Keine Ahnung.

Fakt ist das die FDB 723 eine größere Reibfläche haben und die gesamte Fläche der Bremsscheibe abdecken (wie von Reiner bereits erwähnt).

Bei den Sportbremsbelägen haben sich die Firmen natürlich an der ersten Variante orientiert. Für die wenigen nach 09/89 gebauten Autos wurde wohl aus Kostengründen keine neue Variante mehr aufgelegt, dafür wären neue Werkzeuge fällig gewesen (Annahme).

Peter





IMG_2907.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  89.52 KB
 Angeschaut:  417 mal

IMG_2907.JPG



IMG_2912.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  50.59 KB
 Angeschaut:  404 mal

IMG_2912.JPG




Zuletzt bearbeitet von peter am Fr 29 Apr 11 19:22:50, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Spaghettifresser
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 29 Apr 11 19:16:57    Titel:

Hi,

danke dann hab ichs nu auch bebildert...
Habe gestern bereits eine Mail mit den erkenntnissen abgeschickt gehabt aber bissher noch keine Antwort erhalten...beläge werden morgen verpackt und dann zurückgeschickt...

vielen dank für die vielen antworten und vorallem die bilder.

grüße
Phillip


Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldek
ist oft hier


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 1290
Wohnort: Hamburg - bäh!
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 29 Apr 11 19:28:27    Titel:

peter hat Folgendes geschrieben:

Warum es zwei verschiedene Varianten gibt? Keine Ahnung.

Demnach kann man doch bestimmt die grösseren Beläge der Variante2 in Bremsvariante1 stopfen oder?

Schöne Grüsse
Waldek


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
peter
ist oft hier


Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 641

Land:

BeitragVerfasst am: Fr 29 Apr 11 19:36:29    Titel:

Waldek hat Folgendes geschrieben:
peter hat Folgendes geschrieben:

Warum es zwei verschiedene Varianten gibt? Keine Ahnung.

Demnach kann man doch bestimmt die grösseren Beläge der Variante2 in Bremsvariante1 stopfen oder?

Schöne Grüsse
Waldek


Natürlich, die Bremszangen sind ja gleich.

Peter


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
reiner164TS
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 03 Mai 11 14:49:40    Titel:

Hab mal Fotos gemacht.
Das sind die für meine novanta gedachten vorderen Bremsen und 1:1 das, was Jan in seinen schwarzen TS eingebaut hat.

Gruß
Reiner





P1010320.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  668.24 KB
 Angeschaut:  387 mal

P1010320.JPG



P1010324.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  532.04 KB
 Angeschaut:  413 mal

P1010324.JPG



P1010321.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  804.21 KB
 Angeschaut:  394 mal

P1010321.JPG


Nach oben
Antworten mit Zitat
reiner164TS
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 05 Mai 11 19:16:21    Titel:

Nun habe ich mal Fotos der hinteren Bremse gemacht.
@ Phillip: Nicht aufregen Wink

Dort besteht das anfangs geschilderte Problem auch bei den ebc (rote haben die gleiche Größe).
Nun habe ich den Luxus, daß ich mir im Bestellsystem bemaßte Zeichnungen verschiedenster Hersteller anschauen kann.
Und siehe da:
Die Beläge sind alle so klein Shocked

Da ich an der novante immer noch nicht geschraubt habe, die Frage:
Sieht das immer so aus?

Viele Grüße
Reiner





P1010328.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  843.59 KB
 Angeschaut:  405 mal

P1010328.JPG



P1010327.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  500.15 KB
 Angeschaut:  404 mal

P1010327.JPG


Nach oben
Antworten mit Zitat
Ing. Milano
ist oft hier


Anmeldedatum: 23.09.2008
Beiträge: 1082
Wohnort: bei Hamburg
Land:

BeitragVerfasst am: Do 05 Mai 11 20:27:39    Titel:

reiner164TS hat Folgendes geschrieben:
Sieht das immer so aus?

Ja, hinten sieht das immer so aus.

Hast Du die Scheibe auf dem Foto auf einen Spiegel gelegt? Shocked


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
reiner164TS
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 05 Mai 11 20:35:47    Titel:

Ing. Milano hat Folgendes geschrieben:
Hast Du die Scheibe auf dem Foto auf einen Spiegel gelegt? Shocked
Einfachstes weißes Blechregal - mit Blitz fotogafiert.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Ing. Milano
ist oft hier


Anmeldedatum: 23.09.2008
Beiträge: 1082
Wohnort: bei Hamburg
Land:

BeitragVerfasst am: Do 05 Mai 11 20:44:00    Titel:

reiner164TS hat Folgendes geschrieben:
Einfachstes weißes Blechregal - mit Blitz fotogafiert.

Du bist ein Künstler! glasses3


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
reiner164TS
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 05 Mai 11 20:46:42    Titel:

Ing. Milano hat Folgendes geschrieben:
reiner164TS hat Folgendes geschrieben:
Einfachstes weißes Blechregal - mit Blitz fotogafiert.

Du bist ein Künstler! glasses3
Mir war das bis eben gar nicht aufgefallen ......
Weder das eine noch das andere Wink


Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Datenschutzerklärung Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr