'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Blog zur Erhaltung des Alfa Romeo Museums in Arese
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Rund um Alfa Romeo
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 21 Jan 11 14:26:08    Titel: Blog zur Erhaltung des Alfa Romeo Museums in Arese

Der Alfaclub hat eine Mail von Andrea Vecchi, dem Präsidenten des Alfa Romeo Club Milano, bekommen indem er mitteilt, daß das Museo weiterhin von der Schließung bedroht ist.

Ich gebe hier mal weiter, was die Clubleitung im Clubforum geschrieben hat:
--------------------
Es besteht weiterhin die Gefahr, dass der momentane Eigentümer des Museums in Arese dieses zerschlagen, diverse Fahrzeuge verkaufen und andere in Turin unter Verschluss bringen will. Das italienische Kulturministerium hat zwar das Museum unter Denkmalschutz gestellt, aber Fiat übt zurzeit massiven Druck aus, diese Entscheidung zu kippen. Ende Januar soll eine Entscheidung des Ministeriums über den Antrag von Fiat fallen.
Um diese Entscheidung in die richtige Richtung lenken zu können, wurde ein Blog eingerichtet, auf dem man seine Meinung zur Bedeutung des Museums für die Alfa-Szene hinterlassen kann - und sollte.

Hier der Originaltext mit Link:

"Dear Alfisti,

during the last days a very reliable source gave me the bad news that our beloved Alfa Romeo Museum in Arese is still likely to be broken up notwithstanding the constraint of the Italian Ministry of Culture "Ministero dei Beni Culturali".

The current ownership is putting huge pressure on the Ministry in Rome with the aim of having such constraint modified. The current ownership's final goal is not only to sell some of the cars, but also to sell the whole structure, to finally move the remaining cars to Turin, and lock them in a warehouse as it has already been done with the Lancia Museum.

I ask you to show your attachment to what is every Alfisti's spiritual "home", the Alfa Romeo Museum in Arese.
Built and opened on December 18th, 1976 from the then President Giuseppe Luraghi, the Alfa Romeo Museum is the essence of the Brand, it tells the story of its great victories, its great technological innovations, and its unforgettable cars.
Unfortunately there is not much time: at the end of January 2011 the Italian Ministry of Culture will evaluate the request of modification to the constraint, as sent in by the current ownership, and will eventually issue a ministerial decree protecting the Alfa Romeo Museum in Arese after having examined the reasons of the promoters of this initiative against the reasons of the current ownership.

A blog has been created, it's very simple to navigate and with only one message: please click on "Comments" and write your feelings about the possibility for the museum to be broken up and the cars locked in a warehouse. Your comments will help a lot!
The internet site for the blog is: alfaromeoarese.com
You don't need to register, just say who you are in the message you will leave.
In the next days the blog will be constantly monitored, and the messages left will be very helpful in preventing the constraint of the Italian Ministry of Culture to be modified.

PS: when forwarding this email make sure not to send it to email addresses in some ways connected with the current ownership.

Thank you very much in advance for your support!

Italian version below

Cari amici Alfisti,

ieri sera e in tutta la giornata di oggi mi sono giunte voci, da fonti molto attendibili, che il nostro amato Museo è ancora a rischio di smembramento, nonostante il vincolo del Ministero dei Beni Culturali.

Stanno arrivando altissime pressioni a Roma per cercare di modificare il vincolo, il loro intento non è solo quello di vendere alcuni dei preziosi gioielli, ma quello di vendere la struttura intera, per poi spostare tutte le vetture rimaste a Torino e chiuderle in un capannone come è stato fatto per Lancia.

Ci chiedono una prova “tangibile” da parte di tutti gli appassionati del marchio più amato al mondo, un serie di messaggi uno dietro l’altro per manifestare il proprio affetto verso quello che per noi Alfisti è la nostra Casa, ma purtroppo non c’è tantissimo tempo: a fine mese infatti scadrà il periodo entro il quale il Ministero dei Beni Culturali dovrà verificare le opposizioni e le relative richieste di modifica, presentate dalla proprietà, dopodiché il Consiglio dei Ministri dovrà emettere il decreto prendendo in esame le ragioni di chi ha “promosso” questa iniziativa e di chi invece sta cercando in ogni modo di modificarla.

E’ stato creato un blog tanto semplice quanto spartano, con un messaggio unico, non vi resta che passare parola, cliccare sui commenti, e dire la vostra, anche solo un commento da parte di tutti noi può aiutare tantissimo.

Il sito internet del blog è alfaromeoarese.com

Potete farlo anche senza iscrivervi, basta solo dire chi siete nel testo del messaggio, in questi giorni questo blog verrà monitorato costantemente da chi sta lavorando, per impedire che il vincolo venga modificato.

PS: nell’inoltrare la mail abbiate l’accortezza di non farlo verso mail aziendali o collegate in qualche maniera alla proprietà.

Un doppio lampeggio e a presto!

Andrea Vecchi
Alfa Romeo Club Milano
Presidente"

--------------------
Also schreibt! Vielleicht läßt sich ja das Kulturministerium beeindrucken. Wahrscheinlich aber wohl doch weniger als von FIATs Schmiergeldern!

ServuStefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Omawari_San
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 21 Jan 11 16:13:30    Titel:

Und wo kann ich da meine Meinung dazu geben?


Nach oben
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 21 Jan 11 16:17:46    Titel:

Omawari_San hat Folgendes geschrieben:
Und wo kann ich da meine Meinung dazu geben?

Habs vorhin grad probiert. Ist etwas umständlich, weil da was mit den Farben nicht paßt und man das meiste nicht sehen kann.

Unter den Bildern der "Follower" einfach mal mit der Maus markieren, dann sieht man den Text.
Da steht dann: Il Museo dell'Alfa Romeo deve rimanere li dove è s...
Hier draufklicken und dann kommen die Kommentare, die man wieder nur lesen kann, wenn man markiert. Fast ganz unten kann man dann einen Kommentar schreiben.

ServuStefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Omawari_San
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 21 Jan 11 16:32:19    Titel:

Ah... Alfa-Bürgerpflicht erledigt.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Isus
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 21 Jan 11 16:52:56    Titel:

Muss sagen typisch Fiat politik, was sie mit Lancia machten erwartet jetzt auch Alfa.

Und dann sagt man das Alfa bei einer übername durch VW wohl zugrunde geht.

Fast alles wo fiat seien finger mit alfa im speil hatte ging schief.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Tomboy
ist oft hier


Anmeldedatum: 23.10.2009
Beiträge: 936
Wohnort: München
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 21 Jan 11 18:14:39    Titel:

Diese miese Saubande aus Turin!
Wenn die das Museum wirklich schliessen wollen, werde ich beim Abtransport der Autos, die Ausfahrt mit meinem Sch... Fiat blockieren, die karre mit Benzin übergiessen und anzünden und mich zuguter letzt an das Tor ketten! Evil or Very Mad

So und jetzt werde ich mich in das Internet Dings einschreiben!


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Omawari_San
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 21 Jan 11 22:12:38    Titel:

Das Fiat Hauptquartier?
Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen


Nach oben
Antworten mit Zitat
Isus
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 22 Jan 11 02:36:15    Titel:

Ich kapier einfach nicht wieso man sich nicht den Namen und das Know How v Lancia u Alfa zu gute gemacht hat bei Fiat?

Gegen FIAT als solche hab ich nix, im endefekt bin ich bit dem Punto den ich seit 98 fahre auch zufrieden, aber was den umgang mit Alfa und Lanica angeht, da muss ich schon kotzen. PFUI!


Nach oben
Antworten mit Zitat
Conni
ist oft hier


Anmeldedatum: 14.04.2005
Beiträge: 715
Wohnort: D-79790
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 28 Jan 11 08:07:48    Titel:

Schaut euch mal diesen Link ins Blinker Forum an. Die Quattroruote hat auch eine Tour durchs Werk gemacht. Kennt jemand diesen Parkplatz, wo die ganzen Prototypen draussen stehen?

http://www.alfisti.net/alfa-forum/alfisti-talk/96168-museo-storico-alfa-romeo-arese-braucht-eure-hilfe-6.html

Grüße


Conni


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 28 Jan 11 08:57:39    Titel:

Die bilder sieht man nimmer. Besser hier. Dank an dieser stelle an Lui.

http://www.gruppo-radicale.ch/phpBB3/viewtopic.php?f=29&t=20225

Die Wägen stehen offenbar bei den Bürotürmen. Wohl aus den Katakomben herausgeräumt für den weiteren, entgültigen Abtransport.

Auch die Facelift Verhau- GTV6 ist zu sehen, bisher noch nie in der Öffentlichkeit aufgetaucht.
Traurig auch die zerlumpten 155v6Ti.
Das geschriebene Wort auf einem Zeittel "Rottamare", das beschreibt wohl alles.

Besorge mir heute die 4R.


PS: Auf einem Foto sind noch Metallwarnschilder zu sehen, schlechte Arbeit Jungs, schlechte Arbeit Wink


Nach oben
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 28 Jan 11 09:02:43    Titel:

Wenn ich verlässlich wüsste, dass die Wägen heute noch da stehen, führe ich auf der Stelle heute noch vorbei.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Tomboy
ist oft hier


Anmeldedatum: 23.10.2009
Beiträge: 936
Wohnort: München
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 28 Jan 11 09:32:02    Titel:

Iregenwie kommt es mir beim Anblick dieser Bilder wie ein ganz übler Alptraum vor, ich glaube mir wird schlecht?


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 28 Jan 11 10:40:00    Titel:

Unglaublich! Sowas will mir einfach nicht in den Kopf! bandhead

ServuStefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Omawari_San
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 28 Jan 11 11:46:26    Titel:

Sehr schade. Da hat wirft man einiges an touristischen Potential weg. Wen man sieht was Porsche und BMW sich für Museen hinbauen und was das an Besuchern anzieht....


Nach oben
Antworten mit Zitat
Isus
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 28 Jan 11 12:22:31    Titel:

matt hat Folgendes geschrieben:
Die bilder sieht man nimmer. Besser hier. Dank an dieser stelle an Lui.

http://www.gruppo-radicale.ch/phpBB3/viewtopic.php?f=29&t=20225

Die Wägen stehen offenbar bei den Bürotürmen. Wohl aus den Katakomben herausgeräumt für den weiteren, entgültigen Abtransport.

Auch die Facelift Verhau- GTV6 ist zu sehen, bisher noch nie in der Öffentlichkeit aufgetaucht.
Traurig auch die zerlumpten 155v6Ti.
Das geschriebene Wort auf einem Zeittel "Rottamare", das beschreibt wohl alles.

Besorge mir heute die 4R.


PS: Auf einem Foto sind noch Metallwarnschilder zu sehen, schlechte Arbeit Jungs, schlechte Arbeit Wink


Wo? ich hab den nie gesehn interesiet mich jetzt sehr wie der aussieht? der Graue hinter dem SZ?

Zu allem kann mann nur zwei wörter sagen

Mille Grazie FIAT violent1 violent3


Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Rund um Alfa Romeo Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 1 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr