'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Bremsentuning beim 75er
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Bremsen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kizai
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 04 Nov 09 23:16:37    Titel: Bremsentuning beim 75er

Hallo!

Ich habe nen Alfa 75 1.8 i.E bei dem die Bremsen mittlerweile den Geist aufgeben...

Wer weiß was die günstigste & einfachste Variante ist, die Bremsen etwas leistungsfähiger zu machen, ohne dabei gleich eine Komplettanlage vom Turbo oder 3L einzubauen???

Dachte an andere Scheiben, Sättel, Beläge,....

Und vorallem wo krieg ich das Zeug??


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfettagtv125
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 05 Nov 09 10:06:25    Titel:

Hi,

gelochte, geschlitzte Scheiben gibt es bei Sandler ....

Ciao

Mike


Nach oben
Antworten mit Zitat
75 Romeo
ist oft hier


Anmeldedatum: 17.07.2006
Beiträge: 1228
Wohnort: RLP und NRW
Land:

BeitragVerfasst am: Do 05 Nov 09 10:41:16    Titel:

Hallo,
am 75er habe ich (allerdings am TS) die Ferrodo DS 2500 Beläge ausprobiert mit ABE , die haben einen erhöhten Reibwert und das merkt man auch, gefühlt wird das Bremsen etwas bissiger. Was es auch gibt sind die EBC Beläge ebenfalls mit ABE, als Green- oder Redstuff bzw. Blackstuff ohne.

Dann solltest Du natürlich Stahlflexleitungen einbauen und die Scheiben hat Mike ja schon erwähnt.

Nur so btw., die Anlage selbst ist aber ok, oder? Denn bevor Du aufrüstest solltest Du schaun ob die Zangen wirklich gut greifen, die Kolben nicht klemmen und die Manschetten ok sind, dann natürlich auch das der HBZ intakt ist.

Ciao
Christian


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
superfly tnt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 05 Nov 09 16:02:17    Titel:

aber auf TS sattel und scheiben umbauen.


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa75turbo
ist oft hier


Anmeldedatum: 26.10.2005
Beiträge: 1953
Wohnort: Spaching
Land:

BeitragVerfasst am: Do 05 Nov 09 16:06:23    Titel:

superfly tnt hat Folgendes geschrieben:
aber auf TS sattel und scheiben umbauen.


das möchte er ja vermeiden ! denn das wäre das selbe als wenn er auf turbo oder V6 bremse umbauen würde !

gruss andreas


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4273
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 06 Nov 09 10:21:52    Titel:

superfly tnt hat Folgendes geschrieben:
aber auf TS sattel und scheiben umbauen.
...wäre aber sehr einfach und effizient - der Unterschied ist gewaltig, wie ich selber bemerkte. Blöd daß man hinten auch auf 5loch umbauen müßte... das ist aufwendiger als vorne...

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
ARGiulia
ist oft hier


Anmeldedatum: 24.05.2005
Beiträge: 981

Land:

BeitragVerfasst am: Fr 06 Nov 09 10:44:08    Titel:

Oliviero hat Folgendes geschrieben:
Blöd daß man hinten auch auf 5loch umbauen müßte... das ist aufwendiger als vorne...


...aber geh.
einfach hinten die 4-loch belassen Mr. Green ....wäre mal was anderes und einen überraschungs-effekt wert Shocked

cap


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
superfly tnt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 06 Nov 09 11:38:05    Titel:

5loch scheiben auch 4 loch umbauen ist auch nicht ein problem.

ich bin mir sicher das serien TS bremsen besser sind als irgendwelche tarox gelochte geschlitzte ds performance oder EBC in der 1.8 variante.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Donzi
ist oft hier


Anmeldedatum: 17.03.2008
Beiträge: 505
Wohnort: Timmendorfer Strand
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 06 Nov 09 13:51:41    Titel:

[quote="Oliviero"]
superfly tnt hat Folgendes geschrieben:
Blöd daß man hinten auch auf 5loch umbauen müßte... das ist aufwendiger als vorne...


Mal eine dumme Frage!
Ich habe zwar keinen 75er aber warum soll man hinten auf 5 Loch umbauen,
wenn die Sättel am Getriebe hängen Confused


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
superfly tnt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 06 Nov 09 13:54:39    Titel:

weil TS brmesen 5 loch haben. ware blod vorne auf 5 loch felgen und hinten 4 loch fahren.

hat es etwas mit dem TUV zu tun das man TS scheiben auf 4 loch nicht aufbohren darf oder ist es ein zu grosser aufwand?


Nach oben
Antworten mit Zitat
Donzi
ist oft hier


Anmeldedatum: 17.03.2008
Beiträge: 505
Wohnort: Timmendorfer Strand
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 06 Nov 09 14:32:39    Titel:

Bin ich den Blöd?

Ich kann doch am Getriebe andere Sättel und Scheiben anbringen.
Deshalb muß ich doch nicht von 4 auf 5 Loch umbauen. Brauche ich doch nur wenn ich andere Felgen fahren möchte.

Wenn es sich um einen Komplettumbau handeln soll, ist es ist natürlich logisch, dass ich nicht vorne 5 und hinten 4 Loch fahren kann.

Ansonsten gilt das Erste!


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4273
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 06 Nov 09 16:10:29    Titel:

Donzi hat Folgendes geschrieben:
Ich kann doch am Getriebe andere Sättel und Scheiben anbringen.
Wozu das denn??? Die sind ja bei allen ident außer SZ/RZ...und was haben die hinteren Bremsen mit der Hinterradaufhängung zu tun, an der sie nicht mal hängen?

Donzi hat Folgendes geschrieben:
Deshalb muß ich doch nicht von 4 auf 5 Loch umbauen. Brauche ich doch nur wenn ich andere Felgen fahren möchte.

Nochmal: effizienteste Variante des Bremsentunings ist die TS/V6 Bremse vorne zu verwenden - und die hat eben 5-loch.

Und man kann wohl nicht vorne 5loch und hinten 4loch fahren (ja man kann schon, aber sehr seltsam wäre es - und aufwendig wegen verschiedener Felgen!)

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 06 Nov 09 17:12:19    Titel:

Oliviero hat Folgendes geschrieben:


Und man kann wohl nicht vorne 5loch und hinten 4loch fahren (ja man kann schon, aber sehr seltsam wäre es - und aufwendig wegen verschiedener Felgen!)

Ciaoliviero


eine der wohl sehr wenigen und günstigen Varianten wäre da vorne 6,0/14 5-Loch Stahlfelgen vom TS und hinten 6.0/14 4- Loch Stahlfelgen vom 155.......verziert mit 75er TS Radkappen.......würd so schnell keiner draufkommen.....zumindest bei uns nicht........


Nach oben
Antworten mit Zitat
superfly tnt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 06 Nov 09 17:18:16    Titel:

stahlfelgen in 14 zoll, wozu den dass? mit 14 zoll reifen brauch ich gar keine bremsen weill ich auch nich schnell in die kurve fahren kann. handbremse ware genug Very Happy


Nach oben
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 06 Nov 09 17:18:44    Titel: Re: Bremsentuning beim 75er

Kizai hat Folgendes geschrieben:
Hallo!

Ich habe nen Alfa 75 1.8 i.E bei dem die Bremsen mittlerweile den Geist aufgeben...

Wer weiß was die günstigste & einfachste Variante ist, die Bremsen etwas leistungsfähiger zu machen, ohne dabei gleich eine Komplettanlage vom Turbo oder 3L einzubauen???

Dachte an andere Scheiben, Sättel, Beläge,....

Und vorallem wo krieg ich das Zeug??


hmmm, da ist eigentlich schon der Widerspruch......(bessere) Scheiben, Sättel und Beläge gibts nicht günstig.......

Im Prinzip ist die Bremse, wenn mit guten Serienteilen bestückt, für den 1,8 ausreichend, wenn man sich nicht permanent im Grenzbereich bewegt......eine gute Serienscheibe (z.B. Brembo) mit Ferodo Belägen und von mir aus Stahlflex sollte eigentlich dann die günstigste Variante sein.
Die Sandtler-produkte schlagen kostenmäßig dann eh schon weit über den TS - Umbau drüber.....und bremsen nicht so gut.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Datenschutzerklärung Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr