'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Lupo´s Alfetta Bremse - Kuriosum
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Bremsen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 26 Jun 09 09:50:03    Titel: Lupo´s Alfetta Bremse - Kuriosum

einige wird es kurz an der TT tangiert haben, nach einiger Recherche muss ich das Thema nochmals aufgreifen, da a) interessant und b) sich für die 4Zyl - 4Loch Fraktion eine Möglichkeit auftun könnte, relativ günstig ein paar Zehntel auch in den Bremszonen zu gewinnen

Lupos Alfetta Erstserie hat an der VA innenbelüftete Scheiben mit großen (TS?) Sätteln. Fahrbar mit 14 Zoll, 5,5 J ??? Stahltrennscheiben Serie.

Kuriosum 1: 4 Loch ! (gut, soweit nichts grosses, da mit guter Bohrmaschine alles machbar ist), aber -

Kuriosum 2: der Gute hat die Teile in dieser Bauweise so im Handel gekauft !

Nun kann er sich aber nimmer erinnern unter welchem Titel er da bestellt hat, und Rechnung liegt auch keine mehr vor.

Die ursprünglichen Vermutungen Alfa 6 und Alfa 90 meine ich nun ausschliessen zu können. Alfa 6 hat niemals was mit 4x98 an der Nabe gehabt, und Alfa 90 2000v6 hat vorne unbelüftete Dieselbremse.
Alles andere ist dann 5 Loch.

Hintergrund ist der, dass damit das Umrüsten auf große Bremse mit Scheibe und Sattel getan ist, evtl noch TS HBZ. Es entfällt das aufwändige und lästige Umrüsten auf 5 Loch.

Wer hätte eine Idee wo diese Bremsscheiben herkommen bzw. welches Modell da gelistet sein könnte ???

Selbst auf der westlichen Hemisphäre anerkannte und zertifizierte Alfa- Professoren standen hier ad hoc vor einem Rätsel.

@ Lupo: Wenn du irgendwann mal so freundlich wärst und ein Foto von der Anlage einstellen könntest, auf den Sehnerv in der angesengten Fingerkuppe ist kein großer verlass.

danke !


Nach oben
Antworten mit Zitat
Lupo116
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 04 Jul 09 21:37:57    Titel:

Hallo Martin!

Hab endlich Zeit gefunden die gewünschten Fotos zu schießen. Ich bin aber jetzt gleich schlau, wie davor. Deshalb überlasse ich den Herrn Experten das Feld.

Lupo





IMG_0468.jpg
 Beschreibung:
Mein Hut der hat 4 Löcher...
 Dateigröße:  54.67 KB
 Angeschaut:  770 mal

IMG_0468.jpg



IMG_0469.jpg
 Beschreibung:
... 4 Löcher hat mein Hut!
 Dateigröße:  63.95 KB
 Angeschaut:  866 mal

IMG_0469.jpg



IMG_0470.jpg
 Beschreibung:
Die Bremszange ist in Bild Mitte leicht abgeschliffen worden, um die 14 Zöller montieren zu können.
 Dateigröße:  48.65 KB
 Angeschaut:  1011 mal

IMG_0470.jpg



IMG_0471.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  50.21 KB
 Angeschaut:  782 mal

IMG_0471.jpg



IMG_0482.jpg
 Beschreibung:
Durchmesser 268mm
 Dateigröße:  48.57 KB
 Angeschaut:  795 mal

IMG_0482.jpg



IMG_0477.jpg
 Beschreibung:
Dicke: 21mm (leichte Abnützungserscheinungen nach der Transaxletour inklusive)
 Dateigröße:  49.07 KB
 Angeschaut:  754 mal

IMG_0477.jpg


Nach oben
Antworten mit Zitat
superfly tnt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 04 Jul 09 23:44:17    Titel:

und du bist sicher das man diese scheiben kaufen kann? welche alfa hat diese scheiben original dann?

Hier 5loch auf 4loch umgebaut

Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen


Nach oben
Antworten mit Zitat
Lupo116
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jul 09 08:59:04    Titel:

superfly tnt hat Folgendes geschrieben:
und du bist sicher das man diese scheiben kaufen kann?

Sicher bin ich überhaupt nicht, war nur die Aussage meines Mechanikers, der das montiert hat. Aber nach längerer Recherche hab ich das Gefühl, dass da was nicht zusammenpasst.

Duchmesser: 268/Dicke: 22/Gesamthöhe: 51,5 gibt's nur 5 Loch, passend für GTV6 2.5, 75 2.5 V6/3.0 V6/1.8 Turbo/2.0 TS, 90 2.5 QV


Nach oben
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4273
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jul 09 09:56:59    Titel:

Gestern war ein alter Bekannter bei mir, der meinte, der Kerschbaumer baut 164 TS-Bremsen um und ein, die haben eben 4*98 und innenbelüftete Scheiben .

Wie ich noch 164er Teile hatte, kontrollierte ich das mal, aber plug&play passte es nicht und ich hatte es dann nimmer weiterverfolgt, meiner Erinnerung passte der Bohrungsabstand der Sättel nicht.

Scheint mir aber so am logischten zu sein.

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
ARGiulia
ist oft hier


Anmeldedatum: 24.05.2005
Beiträge: 981

Land:

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jul 09 09:58:56    Titel:

....und die sind sicher 4x98 ?
nix mit 4x100 oder so ?
ja ich weiß, seeeehr fadenscheinig weil du ja weißt was du tust, das rad schon 100x rauf und runter war, usw....... , aber wenns die dinger doch eigentlich nicht gibt ....... ?!

cap


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
superfly tnt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jul 09 10:33:30    Titel:

ich denke dein mechaniker hat 3 neue locher geboht, und um dich zu beruhigen, sagte er die sind original so. Very Happy , nur ein scherz Wink


da bleibt nur noch eins, du musst sie demontireren und nach hersteller logo suchen, da gibts sicher auch eine serien nummer.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Lupo116
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jul 09 11:26:29    Titel:

Oliviero hat Folgendes geschrieben:
der Kerschbaumer baut 164 TS-Bremsen um

Gleiches hat der Herr Kerschbaumer auch zu mir beim Kauf gesagt, das stimmt aber definitiv nicht.

Code:

164                                 Durchm./Dicke/Höhe   Löcher
Twin Spark, 87-8/90                       257/20/51,7    4     
2.0i Twin Spark, 9/90-                    257/22/50,7    4    
2.0T, 2.5TD-3.0i V6, 9/87-9/92            284/22/43,5    5    
2.0T, 2.5TD-3.0i V6, 10/92-12/97          281/26/43,5    5
2.0 Turbo/2,0i V6/2.5 TD/3.0i V6, 87-92   284/22/43,5    5


Nach oben
Antworten mit Zitat
peter
ist oft hier


Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 641

Land:

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jul 09 15:01:00    Titel:

Hallo Matt!

Am 90er V6 mit 2 Liter Motor sind die gleichen Bremsen wie an den 4-Zylinder Modellen montiert, d.h. 4x98 mm, volle Bremsscheibe!
Die Diesel-Bremse hat zwar auch eine volle Bremsscheibe, ist aber 5-Loch.

Peter


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jul 09 18:59:11    Titel:

Hi peter,

der 90v6 2000 hat, wie du richtiger weise erwähnst volle scheiben mit dm 261mm. (4 Zylinder 250mm). 4 Loch. 261mm ist der dm der dieselbremse. diese gibt es als 5 Loch - Alfa 75 etc. sowohl als auch 4 Loch Alfetta/Giulietta TD......allesamt haben sie 261mm dm aber die großen Sättel und grossen beläge.........
...bringt uns aber in Bezug auf Lupo´s Kuriosität aber nicht weiter jetzt......


Nach oben
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jul 09 19:09:16    Titel:

Lupo116 hat Folgendes geschrieben:
superfly tnt hat Folgendes geschrieben:
und du bist sicher das man diese scheiben kaufen kann?

Sicher bin ich überhaupt nicht, war nur die Aussage meines Mechanikers, der das montiert hat. Aber nach längerer Recherche hab ich das Gefühl, dass da was nicht zusammenpasst.

Duchmesser: 268/Dicke: 22/Gesamthöhe: 51,5 gibt's nur 5 Loch, passend für GTV6 2.5, 75 2.5 V6/3.0 V6/1.8 Turbo/2.0 TS, 90 2.5 QV


eben ! Das sind GENAU die abmessungen der 3 Liter Scheibe.....164 hat ja andere Größen.....

Gut, es kann gut und gerne sein, dass die Bremsen aus dem Hause Karl K. optimiert und von anderem Modell sind.......aber Lupo hat die Scheiben ja einmal nachgekauft !!!!! und da liegt der Hund begraben.......

Hats dein Mechanicker montiert oder du selber ??? Dann kann es natürlich schon sein, dass der Mechaniker, in Ermangelung des passenden Materials grad mal 3 Löcher versetzt hat, dann passts nämlich auch Wink Laughing

Gute idee ist jene mit der Nummer, auf den Scheiben steht oft auf der Aussenseite (am Rand) eingeprägt welches Fabrikat und nummer, ist ein wenig Rostentfernung von Nöten, könnte aber klarheit schaffen.

Aber nur keine Umstände. Wink Laughing


Nach oben
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jul 09 19:31:08    Titel:

weiters meine ich zu erkennen, dass bei Lupo ein gewölbter Scheibentopf vorhanden ist......wie auch auf den Fotos von Superfly zu gut sehen, dort ist übrigens bei der rechten Scheibe gut eine eingestanzte Nummer zu sehen........die 164er haben m. Meinung ja bereits die geraden
Töpfe.....aber ist schon lange her...


@ Lupo: Hast du auf den Fotos eine Distanzscheibe drauf ?? die irgendwie so oben hängt......sind darunter die beiden Halteschrauben ???


10000 Fragen..... Wink Laughing


Nach oben
Antworten mit Zitat
peter
ist oft hier


Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 641

Land:

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jul 09 21:58:34    Titel:

1000 fragen und vielleicht zwei antworten!

anbei detailzeichnung von 164er TS Bremsscheibe mit 4 Löchern und einer z.B. 75er TS od. V6 Bremsscheibe mit 5 Löchern

peter





Scheibe 164er.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  26.93 KB
 Angeschaut:  785 mal

Scheibe 164er.jpg



Bremsscheibe 75er.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  23.75 KB
 Angeschaut:  779 mal

Bremsscheibe 75er.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4273
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Di 07 Jul 09 08:39:47    Titel:

Also der Einfachheit schlage ich vor, Lupo baut die kompletten Achsschenkel aus, schickt den rechten nach Niederösterreich, den linken nach Kärnten und wir schauen uns das in Ruhe an.

Der linke aus Kärnten geht dann nach NÖ und beim Zurückschicken von NÖ nach Tirol gehen dann beide leider am Postweg verloren Very Happy

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
alfettagtv125
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 07 Jul 09 09:33:36    Titel:

Moin allerseits,

ich habe sowas ähnlichses für meinen 116 in gelocht und geschlitzt über die Fa. Sandler bezogen. Ist ne Rennsportzubehörfirma die teilweise noch ABE aus den 80er und 90er Jahren hat - ich habe gestern bei einem bekannten etwas ähnliches gesehen - stammte aus einem Schlacht 75er, war innenbelüftet und hatte Brembo Sättel drauf. War auch 4 *98. Ich kann bei Gelegenheit mal nachfragen - teilweise waren auch GTV6 mit solchen Bremsanlagen unterwegs - da habe ich zumindestens meine Sättel her ...


Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Datenschutzerklärung Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr