'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Einbau Ölthermometer

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alfa116
schreibt auch mal was


Anmeldedatum: 11.05.2015
Beiträge: 11
Wohnort: 52223 Stolberg
Land:

BeitragVerfasst am: Do 19 Nov 15 19:40:48    Titel: Einbau Ölthermometer

Hallo zusammen,

Ich möchte in meiner Alfetta GTV 2000 ein Ölthermometer nachrüsten.
Wo ist denn am Motor der beste Platz für den Geber??

Viele Grüsse aus Aachen
Michael


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
alfamann62
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 23.08.2010
Beiträge: 163
Wohnort: Sinsheim
Land:

BeitragVerfasst am: Do 19 Nov 15 22:21:08    Titel:

Ich habe bei meinem Fastbackspider und auch bei den 75 den Ölstabgeber.
Ist wohl am genauesten, da er nicht von außen gekühlt wird. Bei meinem 33 ist er in der Ablaßschraube und zeigt viel zu wenig an. Noch dazu ist die Gefahr des Aufsetzens. Vielleicht findest du auch noch ne Möglichkeit mit einem T Stück und dem Öldruckgeber. Sitzt dann aber auch außen und wird gekühlt, wenn auch nicht mit so frischem Fahrtwind.

Gruß

Manfred


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
alfa116
schreibt auch mal was


Anmeldedatum: 11.05.2015
Beiträge: 11
Wohnort: 52223 Stolberg
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 20 Nov 15 16:51:12    Titel:

Gibt es am Nord-Motor nicht noch eine zweite Bohrung (unterhalb Krümmer) z.b. für Öldruck den man für den vorhandenen Geber ((gleiches Gewinde wie Öldruckgeber) nutzen könnte?

Peilstabgeber sind ja fast nicht mehr zu bekommen.

VG
Michael


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Giulietta116
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 15.04.2015
Beiträge: 89
Wohnort: Rhede/Ems
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 20 Nov 15 19:09:08    Titel:

Moin Michael
Willst du Dir das wirklich antun,mit dem Thermometer,fährst du denn so einen heißen Reifen mit Deinem alten?
Ich hab sowas auch an Motorrad+Autos gehabt,der einzigste Nutzen den ich nach all den Versuchen hatte,die Öltemp.zu ermitteln,war das ich meine Nerven für nix beansprucht habe,weil der/die Motoren trotzdem kaputtgegangen sind.Man macht sich nur bekloppt+guckt nur noch auf,s Therm.anstatt die Fahrt+den Sound zu geniessen.
Ich denke,die deutsche Methode,erst nach 20KM Vollgas zu geben,paßt immer noch,und wie lange willst du Vollgas brettern,um das Öl zu überhitzen!
6 Liter Öl+der große Wasserkreislauf zu überhitzen,das dauert was!
Gruß,Rainer


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
alfa116
schreibt auch mal was


Anmeldedatum: 11.05.2015
Beiträge: 11
Wohnort: 52223 Stolberg
Land:

BeitragVerfasst am: So 22 Nov 15 20:03:45    Titel:

Moin moin,

da meine GTV das einzige Auto ist, indem ich keine Musik höre, sondern nur den So und, habe ich dazu entschlossen den freien Platz mit 3 Zusatzinstrumenten zu füllen. Es geht mir eigentlich nicht ums Ausreizen der Temperaturgrenzen. Hat rein optische Gründe.
Sollte aber natürlich trotzdem funktionieren.
Very Happy

Viele Grüsse
Michael


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Giulietta116
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 15.04.2015
Beiträge: 89
Wohnort: Rhede/Ems
Land:

BeitragVerfasst am: So 22 Nov 15 20:07:25    Titel:

Ahso,gab,s das eigentlich auch von Alfa als Zubehör??
Rainer


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 636
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: So 22 Nov 15 21:09:37    Titel: Öltemperatur Geber

Hallo,
Habe in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit den kombinierten Gebern, für Ölstand und Temperatur, gemacht. Vor Allem , weil die Ölstandskontrolle zu ungenau wird und weil das Kabel stört.
Ich verwende in die Ölwanne eingebaute Geber. Gibt es meist in M10 und M 12 Gewinde. Ach die Kabel lassen sich recht unauffällig verbauen.

Gruss
Rolf


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 760
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 23 Nov 15 15:25:39    Titel: V6

Bei einem V6 z. B. so.

Gruß





 Beschreibung:
 Dateigröße:  438.91 KB
 Angeschaut:  381 mal




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4274
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Di 24 Nov 15 09:50:36    Titel:

Es gibt auch die Adapter für Ölkühler, die beim Ölfilter zwischengeschraubt werden und ein Gewinde vorgesehen haben Den Kühler und seine Schläuche muss man ja nicht verbauen. Hab ich so im Bertone.

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
alfa116
schreibt auch mal was


Anmeldedatum: 11.05.2015
Beiträge: 11
Wohnort: 52223 Stolberg
Land:

BeitragVerfasst am: Di 24 Nov 15 19:54:35    Titel:

An einen derartigen Adapter habe ich auch schon gedacht. Ist denn dann noch genügend Platz um den Ölfilter zu wechseln???


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4274
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Do 26 Nov 15 10:11:47    Titel:

Mehr als genug - schau doch mal wie einsam der hängt...
wenn das in einen 105er Motorraum geht, ist beim 116er mehr als genug Platz...

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
alfa116
schreibt auch mal was


Anmeldedatum: 11.05.2015
Beiträge: 11
Wohnort: 52223 Stolberg
Land:

BeitragVerfasst am: Do 26 Nov 15 12:52:28    Titel:

Vielen Dank für die Info!!!
Dann werde ich es mal mit dem Adapter versuchen, ich glaube das ist nie saubere Lösung.
VG
Michael
Very Happy Very Happy


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
marco/hamburg
schreibt auch mal was


Anmeldedatum: 13.04.2009
Beiträge: 48
Wohnort: Hamburg
Land:

BeitragVerfasst am: So 29 Nov 15 14:47:38    Titel:

Moin,
zur Sicherheit habe ích ein Fühler mit Schalter genommen. Der Schaltet bei 120°C und dann geht eine Warnlampe an.
Das ganze ist im Ölkühleradapter eingebaut um die Lagereintrittstemp. zu messen.
Ob das jetzt große Unterschiede zu der Messung inder Ölwanne macht kann ich nicht beurteilen.
Meine Öltemp. habe ich noch nie auf 100°C bekommen, von daher scheint der Ölkühler groß genug und richtig plaziert zu sein.

Gruß
Marco Very Happy





DSC00098.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  299.81 KB
 Angeschaut:  404 mal

DSC00098.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Alfaalex
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 02.08.2012
Beiträge: 60
Wohnort: Stuttgart
Land:

BeitragVerfasst am: Sa 19 Nov 16 20:17:21    Titel: welche instrumente?

Hallo,


was werden denn die anderen beiden Instrumente anzeigen? Und was für Instrumente willst du da nehmen? Ich habe auch schon oft daran gedacht, finde es aber stilistisch immer etwas schwierig. Mein Vater hat in seinem Spider neben Öltemp. noch Amper- und Voltmeter. Aber so verchromte Instumente würdne ja nicht passen...





IMG-20161119-WA0012.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  254.92 KB
 Angeschaut:  311 mal

IMG-20161119-WA0012.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Datenschutzerklärung Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr