'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Bremse hinten Alfetta 2000

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Bremsen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Okab68
liest nur mit


Anmeldedatum: 11.12.2020
Beiträge: 7
Wohnort: 41334
Land:

BeitragVerfasst am: So 04 Apr 21 18:26:43    Titel: Bremse hinten Alfetta 2000

Ich habe mir schon einiges hier an Problem Themen durchgelesen, bin aber nicht so richtig fündig geworden. Darum frage ich jetzt einmal in die Runde.
Habe meine 2000 Alfetta noch nicht so lange und habe jetzt ein wenig Zeit und Liebe in den Service gesteckt u.a. auch die Bremsflüßigkeit erneuert.
Aus allen Entlüftungsschrauben kaum sauber und gleichmäßig die Flüßigkeit also erst einmal keine Auffälligkeiten zu erkennen. Nun habe ich beim fahren das Problem das der Wagen sich selbst bremst, die hinteren Scheiben werden heiß. Lässt man den Wagen rund 2-3 Minuten stehen, ist die Bremse frei und er rollt von alleine weg. Kaum wieder mit gefahren, wieder fest.
Jemand eine Idee, Tipps?


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 767
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: So 04 Apr 21 22:11:38    Titel:

Hallo Okab68,
der hintere Bremsschlauch ist dicht bzw. er lässt beim Lösen der Bremse den Druck nicht mehr ab.
Den solltest du tauschen. Es ist der, der oben am Bodenblech zum Verteiler der hinteren Bremszangen geht.

Gruß


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Okab68
liest nur mit


Anmeldedatum: 11.12.2020
Beiträge: 7
Wohnort: 41334
Land:

BeitragVerfasst am: So 04 Apr 21 23:21:44    Titel:

GTV6-25 hat Folgendes geschrieben:
Hallo Okab68,
der hintere Bremsschlauch ist dicht bzw. er lässt beim Lösen der Bremse den Druck nicht mehr ab.
Den solltest du tauschen. Es ist der, der oben am Bodenblech zum Verteiler der hinteren Bremszangen geht.

Gruß


danke schön hello1


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Giulietta116
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 15.04.2015
Beiträge: 142
Wohnort: Rhede/Ems
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 05 Apr 21 17:40:51    Titel:

Moin
Beim Bremsenentlüften ist ja immer Druck dabei,vom pumpen,probiere doch als erstes,wenn du gebremst hast,ob die Räder frei sind,wenn nicht,am Rad Entlüftungsnippel lösen,dann müßte ja das Rad sich drehen lassen,wenn nicht ist es der Bremssattel.Falls du die Schläuche wechseln muß,was sowieso empfehlenswert ist,nimm gleich die Flexschläuche,die gibts auch in schwarz mit Gummiüberzug,also oldtimerkonform,dann haste Ruhe für lange Zeit+Topdruck am Sattel.
Gruß,Rainer


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Okab68
liest nur mit


Anmeldedatum: 11.12.2020
Beiträge: 7
Wohnort: 41334
Land:

BeitragVerfasst am: Di 06 Apr 21 09:14:03    Titel:

Giulietta116 hat Folgendes geschrieben:
Moin
Beim Bremsenentlüften ist ja immer Druck dabei,vom pumpen,probiere doch als erstes,wenn du gebremst hast,ob die Räder frei sind,wenn nicht,am Rad Entlüftungsnippel lösen,dann müßte ja das Rad sich drehen lassen,wenn nicht ist es der Bremssattel.Falls du die Schläuche wechseln muß,was sowieso empfehlenswert ist,nimm gleich die Flexschläuche,die gibts auch in schwarz mit Gummiüberzug,also oldtimerkonform,dann haste Ruhe für lange Zeit+Topdruck am Sattel.
Gruß,Rainer


auch dir, danke


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Geiwo011
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 250
Wohnort: 61273 Wehrheim
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 07 Apr 21 10:43:15    Titel:

wenn du die bremssättel überholen musst bei frenkit bekommst du den kompletten repsatz incl kolben für kleines geld ich habe gerade meine vom alfa 90 generalüberholt
mfg
wolfgang


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Okab68
liest nur mit


Anmeldedatum: 11.12.2020
Beiträge: 7
Wohnort: 41334
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 30 Apr 21 18:31:20    Titel:

Geiwo011 hat Folgendes geschrieben:
wenn du die bremssättel überholen musst bei frenkit bekommst du den kompletten repsatz incl kolben für kleines geld ich habe gerade meine vom alfa 90 generalüberholt
mfg
wolfgang


Danke Wolfgang


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Datenschutzerklärung Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr