'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Erfahrungen mit Lokari Innenkotflügel

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Karosserie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Omawari_San
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 30 Jun 09 14:29:33    Titel: Erfahrungen mit Lokari Innenkotflügel

hat jemand Erfahrung mit diesen Innenkotflügeln?
>>Lokrai Innenkotflügel<<

Frage, weil ich vorne keine Schottbleche drin habe und nicht weiß ob ich diese nehmen soll, oder so wie sie von Alfa vorgesehen waren.


Nach oben
Antworten mit Zitat
75 Romeo
ist oft hier


Anmeldedatum: 17.07.2006
Beiträge: 1228
Wohnort: RLP und NRW
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 01 Jul 09 10:14:25    Titel:

Ich habe die Lokaris selbst noch nicht eingesetzt, aber man hört allenthalben recht viel Gutes, insbesondere für den vorderen Radkasten. Wenn Du da keine Schottbleche (warum eigentlich?) mehr hast, sollstest Du die unbedingt einbauen. Denn da wird es sonst gewaltig schnell gameln. In den 1970ern & 1980ern haben die meisten Hersteller die nicht drin gehabt, heute gibts keine Autos mehr ohne! Sogar Alfa hat bei den Spidermodellen ab 1988 diese auch vorne eingebaut. Auch nach der Nachrüstung sollte man die Radkästen immer wieder sorgfältig nachkontrollieren und ich zumindest setze die Innenkotflügel immer dick mit Wachs an den kontaktstellen zur Karosse ein, damit keine Scheuerstellen enstehen.
Ciao
Christian


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Omawari_San
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 02 Jul 09 00:35:24    Titel:

Frag mich warum da keine sind. Der Preis ist ja recht ordentlich. Werd die mal ausprobieren und berichten!

edit: Innenkotflügel bestellt. Auslieferung wegen Ferien in der 34. Kalenderwoche. Puh....


Nach oben
Antworten mit Zitat
migges
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 02 Jul 09 10:27:38    Titel:

kuckst du: http://www.alfisti.net/alfa-forum/oldtimer/41632-lokari-selbsthilfegruppe.html

ob man dann dafür 130€ hinlegen will, oder nicht doch lieber zu blech aus dem baumarkt greift...

grüße
migges


Nach oben
Antworten mit Zitat
Omawari_San
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 02 Jul 09 14:22:44    Titel:

Naja, schauen wir mal. Versuch macht kluch.
Bis dahin wird dann nur bei Sonnenschein gefahren.


Nach oben
Antworten mit Zitat
nakidei
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 23.04.2013
Beiträge: 160
Wohnort: Stemwede
Land:

BeitragVerfasst am: Do 10 Sep 15 12:37:46    Titel:

Moinmoin,

habe mir auch mal die Lokaris angeschaut. Nachdem ich den Thread bei Alfisti.net gelesen habe bin ich aber eher skeptisch. Allerdings ging es da um die 105er Bertone. Hat die jemand in seinem GTV drin? Erfahrungen und Bilder wären interessant.

Soweit ich das gesehen habe müssten die doch aus Alu sein. Demnach müsste man die doch einfach selbst bauen können? Bestimmt nicht schwerer als unpassende Lokaris anzupassen.

Beste Grüße
Dan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
nordfisch
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 21.01.2010
Beiträge: 376
Wohnort: Altenkirchen Rügen
Land:

BeitragVerfasst am: Do 10 Sep 15 16:48:49    Titel:

Ich habe vor 10Jahren mal Lokaris in eine 2.0l GTV gepackt.
Da war nichts passend zu machen.
Was Überwindung kostet ist das Löcher bohren.
Bilder gibt es leider keine und das Auto habe ich leider auch nicht mehr.

Grüße aus dem Norden Jan2


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 630
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 11 Sep 15 13:52:29    Titel: Innenkotflügel Lokari

Hallo,
sicher werden die an einen völlig originalen mit etwas Aufwand zu montieren sein. Die meisten GTV zum Beispiel fahren auf anderen Felgen und mit breiteren Reifen und sind dazu tiefer gelegt. Somit sind die Reifen höher im Radhaus. Das es da überall schleift ist unvermeidbar. Auch werden die meisten Alfetta, GTV und Ähnliche heutzutage nur saisonal bewegt.

Meiner Meinung nach kann man Lokaris an top Fahrzeugen im Original-zustand verwenden. Aber grade an diesen, wegen der Originalität eben nicht.

Fazit - braucht man nicht

Wink

Gruß Rolf


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
nakidei
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 23.04.2013
Beiträge: 160
Wohnort: Stemwede
Land:

BeitragVerfasst am: Sa 12 Sep 15 00:55:07    Titel:

Moin,

ich hatte aus zwei Gründen überlegt die reinzumachen:

- Meiner hat keine Schottbleche mehr und da dachte ich es wäre eventuell wegen Dreck ganz gut. Aber eigentlich ging es auch immer so.
- Bin gerade dabei die Stehbleche neu zu machen. Dementsprechend auch die Verstärkungen. Das mache ich ähnlich wie der User "Age" im Thread "Rost - Meinungen gesucht...". Die Verstärkung sieht also anders aus als original und ich habe die Befürchtung das der TÜV das nicht so gut finden könnte. Vielleicht auch völlig unbegründet. Habe wenig Erfahrung was das angeht.

Viele Grüße


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Karosserie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr