'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Wasserpumpe ausbauen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alfa75bertone
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 22 Jun 05 16:00:00    Titel: Wasserpumpe ausbauen

Hallo,
ich habe Probleme beim Ausbau der Wasserpumpe. An der unteren Seite ist ein Stift eingepresst, der sicher für irgendeine Kennzeichnung, z.B. Kurbelwellenstand oder so, da ist. Das Teil verhindert aber, dass ich die WaPu einfach nach vorne abziehen kann. Ausbau mit Gewalt wäre natürlich möglich, aber das Neuteil hat den Stift auch und spätestens beim Einba habe ich das Problem dann wieder.

Gibt es da irgendwelche Tricks?


Nach oben
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4274
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 22 Jun 05 17:14:07    Titel: Re: Wasserpumpe ausbauen

alfa75bertone hat Folgendes geschrieben:
Gibt es da irgendwelche Tricks?
Wenn Du sagen würdest, WAS für ein Auto, würde es natürlich die Hilfe enorm erleichtern. Ein 75er Bertone? (Nein, da schaut es anders aus) Ein Radpanzer? (Nein, da schaut es anders aus). Oder amende ein 75 2,0 TS wie Du bereits im Alfisti. net gepostet hast?

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Andi
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 22 Jun 05 17:18:47    Titel:

wozu sollte der TS so nen Stift haben?
Der hat doch sowieso keine OT-Markierung o.Ä. auf der Riemenscheibe, oder?
Wenn der Stift ein Rudiment aus der Vergaser- bzw. Jetroniczeit ist und eh zu nix nützt, würde ich den rausmachen.
(ausser man hätte da nachher ein Loch in der Wapu, dann lieber drinlassen)


Nach oben
Antworten mit Zitat
Andi
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 22 Jun 05 17:22:38    Titel:

Übrigens:
Hast du so nen schwarzen TS?
Den mit Recaros und Leder?
Oder rot?
Ist dir da in der Gegend mal so ein weisser Sprint oder grauer 75 mit Kennzeichen von weiter weg aufgefallen?
Das war ich.


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa75bertone
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 23 Jun 05 13:07:17    Titel: Wasserpumpe ausbauen

Sorry, dass ich die Fahrzeugangaben vergessen habe. War der Meinung, das könnte man irgenwie aus dem Profil herauslesen.
Also, ich schraube gerade an einem 75er 2.0 TS, letzte Serie "Editione" (genau wie bei alfist.net gepostet Smile hasse normal auch crosspostings, aber hier bin ich erstmals unterwegs und es brennt eben...).

@Andi: schwarz bzw. anthrazit metallic mit Recaros stimmt, aber nicht in Leder sondern in dem Sonderbezug wie die Seitenverkleidungen. Glaub aber nicht, dass wir uns schon begegnet sind, ich bin hauptsächlich im PLZ 730xx unterwegs.
Der 75 ist mein Alltagsfahrzeug, ausserdem habe ich noch einen Bertone 2,0 BJ 71.

Die alte WaPu ist inzwischen raus (Stift abgebrochen), einen Sinn für den Stift konnte ich keinen erkennen. Ist wohl wirklich ein Rudiment aus alten Zeiten.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Andi
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 23 Jun 05 13:50:00    Titel:

ist das so ein roter Bertl mit einem irgendwas- produzione- Streifen oben in der Windscheibe?
So einen hab ich da mal in der Gegend gesehen.


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa75bertone
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 23 Jun 05 18:36:09    Titel:

Mein Bertone ist in einem sehr dunklem weinrot (rosso-amaranto Originalfarbton) mit hellen Sitzen.
Leider derzeit abgemeldet wegen Zeitmangel.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4274
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 24 Jun 05 08:10:49    Titel:

alfa75bertone hat Folgendes geschrieben:
Mein Bertone ist in einem sehr dunklem weinrot .(rosso-amaranto Originalfarbton) mit hellen Sitzen..
Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen So amende?
alfa75bertone hat Folgendes geschrieben:
Leider derzeit abgemeldet wegen Zeitmangel.
Noch ein gleiche EIgenschaft, die unsere haben...

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
alfa75bertone
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 01 Jul 05 01:17:18    Titel:

So, die neue Wasserpumpe ist drin. Zum Einbau habe ich einfach die zwei untersten Stehbolzen herausgedreht (Tip vom Nachbar, KFZ Meister). Dann ging es auch mit diesem ominösen Stift. Man weiss ja nie, wozu der vielleicht einmal gut sein kann.

Hey Oliviero, das haben wir ja echte Zwillings-Bertone Smile. Die Sitze (Original Kunstleder) sehen bei mir leider nicht mehr so gut aus.
Was ist da bei einer Überholung gut? Wieder Kunstleder? Oder doch gleich echt Leder - auch wenn es das so nie gab?
Was meint Ihr?


Nach oben
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4274
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 01 Jul 05 13:22:39    Titel:

alfa75bertone hat Folgendes geschrieben:
Hey Oliviero, das haben wir ja echte Zwillings-Bertone Smile. Die Sitze (Original Kunstleder) sehen bei mir leider nicht mehr so gut aus.
Was ist da bei einer Überholung gut? Wieder Kunstleder? Oder doch gleich echt Leder - auch wenn es das so nie gab?
Was meint Ihr?
Meine sind Echtleder, ebenso die Türverkleidungen (ohne Loch für die Fensterkurbel!). Ab Werk gab es angeblich einige Bertones mit Echtleder. Und der Unterschied ist gigantisch, denn abgesehen von Geruch und Geschmeidigkeit - der Sitzkomfort ist deutlich besser, weil das Leder doch Feuchtigkeit aufnehmen kann und sich einfach anpaßt. Optisch ist es auch besser, es hat sogar schon einen Hauch von Patina, obwohl es vielleicht 7.000 km alt ist aber schon 7 Jahre. Das Leder ist auch ein echtes gutes stark duftendes, nicht so ein Plastikleder wie in modernen Autos. Habe ich mir zum Großhandelspreis bei einer Ledergroßhandlung geholt, ein Freund meines Schwiegervaters ist pensionierter Sattler, so ging das sehr börslschonend ab. Und ein bissl roheres Leder unter den Sitz gelegt um die Duftnote weiter zu steigern, das mache ich gerne bei allen meinen Autos mit Ledersitzen (164, 75, Jaguar). Habe mich beim Lederzentrum mit allen einschlägigen Dingen eingedeckt, denn auch mein Arbeitssessel zuhause ist ein umgebauter Jaguarsitz mit Rollen Wink

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
alfa75bertone
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 05 Jul 05 00:33:16    Titel:

Hört sich ja gut an, die Innenausstattung von Olivieros Bertone. Ich glaube, bei meinem Bertone wird es wohl dann irgendwann auch einmal eine Echtlederausstattung.

Jetzt ist erst eimal der 75er wieder dran. Ist mir am Wochenende bei einer Ausfahrt der Bowdenzug zum Kofferraum öffnen gerissen...
Nichts grosses, aber ärgerlich.

Wo bestellt Ihr eigentlich solchen Kleinkram?
Ich habe da noch einige Verbesserungsarbeiten, bei denen ich bei meinem einzigen Händler in der Nähe keine Teile bekomme.
Mir fehlt z.B. dieser kleine Plastikclip, mit dem die Haltestange für die Motorhaube festgemacht wird. Oder das Alfazeichen am Kühler... wurde mir kürzlich einfach geklaut.
Beides lt. Alfa nicht mehr leferbar.

Bin gespannt auf eure Tips.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Andi
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 05 Jul 05 01:14:40    Titel:

Andi hat Folgendes geschrieben:
Zug wird wg. der Länge wohl schwierig woanders zu besorgen, Haubenzug hab ich mal im Fahrradgeschäft gekauft.
Halteclip für den 75-Haubenstengel gibt´s 1a passend bei VW, ET-Nr. weiss ich grad nicht auswendig, kannst dir aber normalerweise ein paar zeigen lassen und den Passenden dann aussuchen.
Das Ganze am Besten umgehend, nicht dass dir der Stengel mal an die Batterie kommt. (sofern die bei dir links sein sollte)
Alfazeichen nicht mehr lieferbar?
unglaublich.
Sind die Sachen wirklich alle oder war da jemand zu faul zum suchen? Oder suchst du die Teile für den Bertone?
Die meisten Teile hol ich bei Alfa, preislich tut sich da bei den anderen Anbietern ohnehin nicht Viel, und ich muss mich dann entscheiden zwischen zusätzlich Portokosten bezahlen oder gut 30 km auf Nebenstraßen zum Händler zu fahren. Very Happy


Nach oben
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4274
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Di 05 Jul 05 08:04:13    Titel:

alfa75bertone hat Folgendes geschrieben:
Ist mir am Wochenende bei einer Ausfahrt der Bowdenzug zum Kofferraum öffnen gerissen...

Ich habe meinen (vom Bertone) einfach im Lagerhaus nachmachen lassen, obder bei Motorrad/Fahrradgeschäften. Die Qualität/Dimenionierung ist deutlich besser und billiger und schneller ist es auch...
alfa75bertone hat Folgendes geschrieben:
Bin gespannt auf eure Tips.
Tip wäre gewesen, unter "biete" oder "suche" zu schauen. Da habe zB ich gestern einen 75er verschrottet...

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
entenkai
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 10 Nov 07 21:15:05    Titel:

nochmal zum stift an der wapu...
das ist das gegenstück zur ot-markierung an der riemenscheibe. um die wapu ohne zerstörung des stiftes auszubauen hab ich die riemenscheibe abgebaut.

grüße kai


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfaklinik
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 05 Okt 12 12:59:32    Titel:

Kai hat Recht, der Stift zeigt, wenn sich der Kolben vom ersten Zylinder auf OT befindet, auf die auf der Stirnseite der Riemenscheibe befindliche Kerbmarkierung. Brauch man, um die Nockenwellen zur Kurbelwelle einzustellen, wenn man keine OT-Uhr benutzt.

Grüsse Dieter


Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Datenschutzerklärung Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr