'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Zentrierung Vielzahnflansches auf motorseitigen Hardy GTV6

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Hinterachse und Antrieb
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maddes
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 14.01.2011
Beiträge: 264
Wohnort: 74223 Flein
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 25 Apr 14 19:25:15    Titel: Zentrierung Vielzahnflansches auf motorseitigen Hardy GTV6

Hallo Leute,

nachdem der Motor überholt ist habe ich begonnen die Schwungscheibe, Pilotlager usw. zu montieren. Bei der motorseitigen Hardy ist mir nicht klar wie der Vielzahnquetschflansch auf der Hardy zentriert werden soll. Zugegebenermaßen zentrieren die Schrauben den Flansch grob aber reicht dies für den Fahrbetrieb? Die Welle muss doch zentriert zur Schwungscheibe laufen! Oder wird die Zentrierung über die Zentrierhülse der Antriebswelle vorgenommen und die Schrauben der Hardy erst anschließend angezogen?

Ich bitte um Aufklärung...

Gruß

Maddes





Flansch.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  919.65 KB
 Angeschaut:  184 mal

Flansch.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
HUHA
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 27 Apr 14 06:31:40    Titel:

hallo maddes

genau diese fragen haben ich mir vor dem zusammenbau auch gestellt. das teil sieht ja von haus aus schon unwucht aus. ich hatte die positionen der welle alle markiert. nur die einbaulage am schwungrad nicht Sad. letzlich habe ich das teil dann so montiert wie du es schon überlegr hast. alles locker aufstecken (haha hört sich so einfach an) motor laufen lassen und dann anziehen der schrauben.
ich denke da die motoren in mehrere fahrzeugtypen mit unterschiedlichen wellen montiert wurden geht das ohne probleme. es wurden ja nicht alle wellen mit kurbelwelle gewuchtet.
denke ich. bis dann .björn


Nach oben
Antworten mit Zitat
schwerti
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 15.03.2011
Beiträge: 200
Wohnort: Linz Land / Österreich
Land:

BeitragVerfasst am: So 27 Apr 14 20:53:59    Titel:

Servus,

Bau das Teil einfach zusammen - in dem Bereich kannst du nix verkehrt machen.

Die Kardan ist mittels Pilotlager in der Schwungscheibe sprich zur Kurbelwelle zentriert, sobald du die Welle montierst. Die Vielzahnverbindung passt nur in einer Position auf die Welle und die Hardy ist zumindest über die außenliegenden Zapfen mit dem Flansch zentriert.

Das einzige was du bei der Montage m.E. vorerst locker lässt, ist die Schraube, welche den Flansch bei der Verzahnung klemmt. Dann Auto aufgebockt starten und ein bisserl drehen lassen und festziehen - ob diese Prozedur notwendig ist sei dahingestellt.

Grüße
peter


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Maddes
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 14.01.2011
Beiträge: 264
Wohnort: 74223 Flein
Land:

BeitragVerfasst am: So 27 Apr 14 21:43:11    Titel:

Hi Björn, hi Peter,

danke für die Aufklärung ich werde dann mal die Hardy mit Flansch auf der Schwungscheibe montieren.

Gruß und Danke!

Maddes


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Hinterachse und Antrieb Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr