'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Getriebe/Differntial heult
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Hinterachse und Antrieb
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
onlyalfa
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 16.05.2012
Beiträge: 195
Wohnort: Wallersdorf
Land:

BeitragVerfasst am: Do 11 Okt 12 18:43:44    Titel: Getriebe/Differntial heult

Hi Michael

danke für die Info. Aber warum nicht? Kannst du mir das kurz erklären ,wenn nicht zuviel Mühe macht .

Gruß
Günter


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
alfatifosi
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 11 Okt 12 18:53:44    Titel:

Unter einwandfreien Bedingungen ist das Spiel so gering daß eingehende Last die Abtriebswelle in ihrer Lage nicht nennenswert beeinflusst.
Mit zunehmenden Spiel verläßt die Welle unter Last (schrägverzahnte Gangräder) ihre zugedachte Lage, eine Positionsänderung des Kegelrads
zum Tellerrad ist die Folge.

Salute Michael


Nach oben
Antworten mit Zitat
onlyalfa
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 16.05.2012
Beiträge: 195
Wohnort: Wallersdorf
Land:

BeitragVerfasst am: Do 11 Okt 12 19:20:54    Titel:

jetzt ist mir alles klar. Hätte auch selber draufkommen können. Ist beim HA Antrieb etwas konzeptbedingt.

thx
Günter


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
zar162b4
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 12 Feb 13 13:05:03    Titel:

Ich wuerde empfehlen, das Getriebe und Differential zu ueberholen.
Sie konnen die Werkstatthandbuecher hier herunterladen:

http://www.users.on.net/~craigf/

Hier gibt es die Daten fuer das Getriebe und Differential. Ich wuerde empfehlen, sie zu lesen, damit man versuchen zu verstehen kann, wie das Getriebe und Differential geregelt werden sollen.
Es eigentlich gibt drei Faktoren (es tut mir Leid, das mein Deutsch nicht so gut ist, ich versuche sie zu erklaeren):

1- Kegelradkopf Entfernung vom Kronenradaxis
2-Differentialkugellager Vorbelastung
3-Spiel zwischen Kegelrad Zaehne und Kronenrad Zaehne (0,1 - 0,2 mm)

Diese Faktoren sollen nach Werkstatt Werte geregelt werden, ansonsten heult das HA.
Es tut mir Leid, jetzt soll ich auf Englisch umschalten.
There are 2 possibilities: if the gearbox was never opened before, the responsible for the noise is generally a spacer between the 4th gear and the gearbox intermediate flange. This is clearly shown in this webpage (sorry, it is in french, but the picture helps) http://alfaimola.free.fr/twinspark/boite/index.html , you should scroll down until you read "Remontage de la boite". In the picture, you see that the spacer is worn in the inner diametre, so the pinion shaft moved away from the crown axis, increasing the "Spiel" between the teeth. To solve this problem, you only have to measure the outer diametre thickness (where the spacer is not worn) and replace the spacer with a new one of the same thickness.

If the gearbox was previously rebuilt, then the thing is more complicated. The person who did the job was not skilled and had no proper tools to do it. Even worse, he might have swapped the position of the differential spacers or the differential bearings (which is very bad!!!! Those spacers and the Kugellager do not have the same thickness, by swapping their position you risk to reduce or increase the "Spiel" between pinion and crown to unacceptable values!!!). These gearbox should be opened only by authorised Alfa Dealers (better if the Mechanic is at least 50 years old!!).
However, a whining (heulend) gearbox won't last very long!
Es tut mir Leid dass ich auf englisch in einem deutschen Forum geschrieben habe, wenn etwas nicht klar ist, versuche ich es zu uebersetzen (vielleicht kann mir jemand helfen)


Nach oben
Antworten mit Zitat
onlyalfa
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 16.05.2012
Beiträge: 195
Wohnort: Wallersdorf
Land:

BeitragVerfasst am: Di 12 Feb 13 20:18:12    Titel: Getriebe/Differntial heult

[quote]Ich wuerde empfehlen, das Getriebe und Differential zu ueberholen.

Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung und Tipps /Links.

Ganz wohl ist mir bei diesem Geräusch nicht .Aber andere hier meinen es ist nicht weiter schlimm und es würde so schnell nichts passieren.

Ich denke ich werde für nächsten Winter ein Überholung des Getriebes einplanen und auch schauen ob ich eines als Reserve auftreiben kann.

Mille grazie e tanti saluti a Firence

Günter


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
zar162b4
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 13 Feb 13 10:28:16    Titel:

Bitte sehr!!
Ich wuerde empfehlen, nicht zu viel deinen Wagen zu fahren bevor das Getriebe ueberholt wird. Wenn ich du waere, in diesem Zeitraum wuerde ich nach einem guten Alfa Mechaniker suchen. Lies mal bitte die online Werkstatthandbuecher, damit Du wissen kanst, welche "special tools" gebraucht werden. Ein guter Alfa Mechaniker hat sie noch und weiss wie sie benutzen werden mussen. Mein Mechaniker z.B. erinnerte sich auswendig daran, welche Drehmomente zu jedem schraube passten. Er ist jetzt 65 Jahre alt aber er hat viele Getriebe (auch von Carabinieri und Polizia Wagen) von transaxle Alfa in den 70ern, 80ern und Anfang 90ern ueberholt.
Das Getriebe und das Differential meines 1987Alfa 75 twin spark wuerde 2008 total ueberholt (synchros, bearings, limited slip differential friction discs and shims). Das Getriebe (ohne Differential) meines 1989 Alfa 75 twin spark wuerde 2009 ueberholt (synchros und shims). Fuer menen 1973 alfetta dies war nicht notig (ich glaube dass vorhiger Besitzer hatte dies einmal schon gemacht).
Ich schalte noch einmal um Englisch auf.
These gearboxes are robust, but must be properly used. According to my Mechanic, there are 2 weak points for these gearboxes:
1- The differential on 2 satellites cars (1,3-1,6-1,8 und 2,0 liter carburetted cars). 4 satellites differential (both LSD and non LSD) are much more robust
2- Reverse gear. If you go too fast backwards, there are good chances that the gear will pop out.
Apart from that another problem is the big inertia of the gear set. They are robust but they require a bit of time for proper engagement and this wears the synchro rings. In this case double clutching is the secret especially when engaging lower gears. The sound of our Alfa is so nice, that I do not mind (for instance when going from 3 to 2 gear) to do the following:
-Press clutch and put in neutral
-Release clutch pedal and hit the accelerator pedal to increase the engine RPM (and match the gearbox primary shaft rotating spead to the correct ratio of speeds with the secondary gearbox shaft)
-Engage the lower gear

When describing this procedure, it looks so complicated however it becomes fully automatic, to a point that even with modern cars I do it Smile
Also figure that on sport cars like the Ferrari 360 Modena (and maybe more recent Ferraris) the double clutching (I do not know the german word) is done automatically by the computer which runs the engine and gearbox.
I hope this helped and best of luck with your car!
Viele Gruesse nach Wallersdorf!
Oscar


Nach oben
Antworten mit Zitat
azzurro75
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 13 Feb 13 11:46:47    Titel:

Zwischengas ist das Zauberwort. Mach ich auch immer,wenn es vom 3. in den 2. gehen soll...Hacke-Spitze...geht aber auch langsam ohne,man muss der Synchronisation nur ne Bedenksekunde lassen.

Was aber natürlich nicht deine Probleme löst...


Nach oben
Antworten mit Zitat
onlyalfa
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 16.05.2012
Beiträge: 195
Wohnort: Wallersdorf
Land:

BeitragVerfasst am: Do 14 März 13 21:45:04    Titel:

Wer kann mir Tipps zu gebrauchten Getrieben für den TS geben?
Wie liegen die Preise für ein gutes gebrauchtes das noch ohne Probleme funktioniert ,auch das Differenzial? Gibt es so was überhaupt.
Oder würdet ihr das Geld in die Überholung des vorhanden reinstecken


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
zar162b4
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 15 März 13 10:18:42    Titel:

Hallo,
In Italien war der Preis 150Euro. Dezember 2008 habe ich einen Motor und ein Getriebe von einem Alfa 75 twinspark mit 100000km 450 Euro bezahlt. Jetzt sieht die Situation anders aus...
Es waere besser, wenn du ein gebrauchtes Getriebe kaufen willst, den Wagen erst zu kontrollieren. In meinem Fall war der 75er in sehr guter Zustand (ich habe auch die Bedienunganleitungen und Service Coupon genommen) und wurde warscheinlich verschrott aufgrund der staatlichen Zuschuss fuer das Abwracken...
Wenn man den Wagen sehen kann, kann man sich vorstellen wie gut oder schlecht der Wagen ueberholt wurde.
Auf jedem Fall wuerde ich nach einem guten Alfa Romeo Mechaniker suchen und das Getriebe ueberholen lassen. Man bezahlt mehr Geld aber man bekommt ein "wie neu" Getriebe.


Nach oben
Antworten mit Zitat
onlyalfa
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 16.05.2012
Beiträge: 195
Wohnort: Wallersdorf
Land:

BeitragVerfasst am: Sa 05 Jul 14 11:47:40    Titel:

Hallo zusammen.

Hab den Tipp von zar162b4 gefolgt und mein vorhandenes Tauschgetriebe überholen lassen und eingebaut. Läuft wieder 1a und schaltet perfekt. War es auf alle Fälle Wert.
Beim alten Getriebe war die Distanzscheibe verschlissen und als Folge davon war das Differential hinüber. Bin zu lange so gefahren ,hätte ich eher machen müssen. Muss dem Hinweis von zar162ba 100% Recht geben.
War auch beim Tauschgetriebe schon etwas runter und wurde deshalb gleich erneuert.
Nun macht die Kurvenhatz wieder richtig Spaß
Very Happy Very Happy


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Hinterachse und Antrieb Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr