'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Herbstausfahrt :)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Treffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan
täglich dabei


Anmeldedatum: 18.11.2005
Beiträge: 2348
Wohnort: Bremen
Land:

BeitragVerfasst am: Do 22 Sep 11 16:27:33    Titel:

Donzi hat Folgendes geschrieben:
Euer Treffen wir von der Teilnehmerzahl ja auch immer geringer.
Schade

So?! Eigentlich sind genau alljene dabei, die ureigens auch schon eingeplant waren... Wink

Donzi hat Folgendes geschrieben:

Das ganze steht dieses Jahr unter einem ungünstigen Stern.

Das stimmt zumindest in puncto Übernachtungen.

Leider hat mir der Typ gerade ernsthaft und ohne einen Grund benennen zu können abgesagt. Aber, ich habe doch noch was gefunden. Allerdings werden Waldek und ich wohl den Schlafsack nehmen, weil ich nur noch 1x DZ und 3x EZ bekommen habe. Aber das sind wir ja aus Österreich gewohnt! Mr. Green

Für die anderen bleibt alles beim alten - nur das Dach über'm Kopf ist ein anderes.

Gruß
Jan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Turbofan
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 13.12.2005
Beiträge: 361
Wohnort: 49577 Ankum
Land:

BeitragVerfasst am: Do 22 Sep 11 17:22:30    Titel:

Hallo,
Übernachtung brauchen wir (leider) keine Crying or Very sad ,haben am Abend noch eine Einladung die wir wahrnehmen müssen Crying or Very sad .
Ich denke ich werde den EVO mal wieder aus dem stall lassen!

Bis dann in alter frische

Hermann


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Waldek
ist oft hier


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 1290
Wohnort: Hamburg - bäh!
Land:

BeitragVerfasst am: Do 22 Sep 11 20:15:41    Titel:

Donzi hat Folgendes geschrieben:
Leider könnte kein Treffen zu einer Zeit stattfinden, wo viele Leute Zeit gehabt hätten.

Ja, Du hast völlig Recht:
- April: Der Hamburger "Frühjahrsputz" hatte um die 40 Besucher.
- Juni: Zur TT kamen etwas mehr als 30 Personen.
- August: Zum Registertreff erschien eine gut zweistellige Anzahl.

Jeder dieser Termine war ausreichend früh bekannt gegeben worden, das Erscheinen blieb jedem selbst überlassen.
Diesmal tauchen zwar etwas weniger Leute auf, aber allesamt Kandidaten die mal eben zum puren Vergnügen 1000km mit ihren Kisten runterreissen würden.

Schöne Grüsse
Waldek

PS: Hermann, muss ich all meine 75-Schlüssel zum Probieren mitbringen oder darf ich auch so eine Runde mit dem Evo drehen? Wink


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Do 22 Sep 11 20:19:19    Titel:

Waldek hat Folgendes geschrieben:
- August: Zum Registertreff erschien eine gut zweistellige Anzahl.

31 Personen und ein Hund! Wink

ServuStefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Jan
täglich dabei


Anmeldedatum: 18.11.2005
Beiträge: 2348
Wohnort: Bremen
Land:

BeitragVerfasst am: Do 22 Sep 11 23:18:02    Titel:

Turbofan hat Folgendes geschrieben:
Ich denke ich werde den EVO mal wieder aus dem stall lassen!

Ich denke, das ist eine sehr gute Entscheidung! Wink

Sind dann ja mal wieder ein paar ordentliche Karren dabei...

Rafael - GTV6/2.8
Waldemar - 75 1.8 Scheisserli
Holger - Fastback
Nicole - Spider 3.0 (916)
Hermann - 75 Evo
Carsten - 75 3.0 TD
Jan (HH) - 75 1800 IE
Jan (HB) - 75 Twin Spark



Gruß
Jan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
cccarsten
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 23 Sep 11 14:31:49    Titel:

sehr schön, freue mich auf morgen,
....und sogar mit Schlafplatz (auch wenn nicht bei Jascha toothy10), wahrscheinlich wunderbare Organisation, sollte es Karten geben, bitte für mich besonders groß Wink ausdrucken......

bis denne
LG Carsten


Nach oben
Antworten mit Zitat
nordfisch
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 21.01.2010
Beiträge: 376
Wohnort: Altenkirchen Rügen
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 23 Sep 11 18:02:46    Titel:

Moin,moin,

Motorhaube irgendwie verstaut,Kiste Bier im Kofferraum,es kann losgehen Very Happy
Freue mich auf morgen.
Danke schon mal an Jan für die Mühe.

Grüße aus dem Norden Jan2


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Jascha
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 23 Sep 11 18:54:03    Titel:

Moin,

habs ebend schon Jan2 geschrieben, leider keine Zeit... Hatte zwar überlegt kurz vorbei zu gucken und die Haube abzunehmen, aber auch das schaff ich zeitlich nicht.

Wünsch euch aber viel Spaß

Gruß

Jascha


Nach oben
Antworten mit Zitat
Ing. Milano
ist oft hier


Anmeldedatum: 23.09.2008
Beiträge: 1081
Wohnort: bei Hamburg
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 23 Sep 11 19:11:42    Titel:

Jascha hat Folgendes geschrieben:
Wünsch euch aber viel Spaß

Dem schließe ich mich an. Haut rein!


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
chemiker
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 08.04.2010
Beiträge: 307

Land:

BeitragVerfasst am: Fr 23 Sep 11 20:06:46    Titel:

Wir freuen uns auch schon, auch wenn im Fastback immer noch ein kleiner Sack Nüsse liegt. Habe jetzt alle Zündkabel gegen neue getauscht, das von der Transe war auch Schrott (nichtmal dazu isse zu gebrauchen Evil or Very Mad ). Die Aussetzer sind weg, die Gasannahme im unteren Bereich bleibt trotzdem manchmal bescheiden, aber nu isses auch dunkel. So richtig rund läuft er erst ab 3.500 giri, aber das sollte ja für 99 % der Fahrsituationen ausreichen, oder? Rolling Eyes

Der 916er hat neue Reifen, wenn dann noch das Verdeck aufgeht... Das Wetter hat Jan schonmal prima ausgesucht, das ****-Hotel bestimmt auch.

Grüße

Nicole und Holger


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Waldek
ist oft hier


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 1290
Wohnort: Hamburg - bäh!
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 23 Sep 11 21:45:23    Titel:

chemiker hat Folgendes geschrieben:
So richtig rund läuft er erst ab 3.500 giri, aber das sollte ja für 99 % der Fahrsituationen ausreichen, oder? Rolling Eyes

Alles darunter ist Leerlauf... Wink

Schöne Grüsse
Waldek


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
chemiker
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 08.04.2010
Beiträge: 307

Land:

BeitragVerfasst am: So 25 Sep 11 18:24:05    Titel:

Sooooo,


GENIALE VERANSTALTUNG!

Wie immer der erste Dank an den Organisator Jan!

Nachdem er mit immer penetranter werdenden Versuchen das Erscheinen der Mitfahrer vereiteln wollte - zunächst eine nicht existierende Adresse ins Forum setzen, dann, als die Mitfahrer bereits fast in Auspuffhörreichweite waren, noch schnell ein "rechts und dann immer weiter", wo doch genau das andere rechts "gemeint" war. Diese Rechts-Links-Schwäche kam später immer wieder zum Vorschein, vielleicht kann hier hartes Training doch noch etwas bewirken.

Nachdem der Tross sich dann gezwungenermaßen in Bewegung setzte, obwohl kurzfristig der Verbleib an der Tankstelle in Erwägung gezogen wurde, klappte alles wie am Schnürchen. Gut, so wichtige Dinge wie das Stehenbleiben an einer Abbiegung kann man schon mal vergessen oder ein sporadisches Verwechseln von rechts und links führte zu einigen Erkundungen durch Wohngebiete. Aber auch erst dann, als der Führende der Gesamtwertung in 5 km Entfernung darauf hingewiesen wurde, dass sich niemand mehr hinter ihm befinde. Er versuchte seine Überraschung darüber zu verbergen, indem er uns bei seiner Ankunft am Rudel billig anpöbelte, was aber kalt an uns abperlte, jedenfalls taten wir so.

Ab hier hatten wir ihn besser im Griff, er hielt jetzt öfter einmal an, um zu sehen, ob seine Herde noch vollzählig sei. Warum er anhielt, während ich einen Kartoffelroder betrachtete, weiß ich nicht. Jedenfalls sagte mir der Blick nach vorne, dass sofortiges Bremsen angebracht sei. Also auch der Spider bläut wie Sau, aber diesmal nur die Reifen. Nachdem der erste dann also gezähmt war, begann der letzte Waldek, oder Waldek der Letzte oder wie auch immer, sich eine nicht vorhanden Wichtigkeit einzubilden, jedenfalls fing er an zu nölen, man müsse doch nicht immer anhalten, das könne man auch übertreiben. Vorschlag: Waldek und Jan zur nächsten Orga 24 h in einen Raum stecken, der die Alkoholvergiftung Überlebende bestimmt alles.

Der nächste Termin, zu dem Jan seine fiesen Tricks auspackte, war dann an der Verpflegungsstation. Kühn bestellte der Kleine eine große Männerpizza, nur weil ich Selbiges tat. Zugegeben, die Ausführungen der Bedienung über die wahre Größe waren etwas schwammig. "Tablett" ist identisch mit "doppelt so groß wie Tablett" in unserer Sprache. Schnell laberte er penetrant auf seine Mitmenschen ein, bis sie aus lauter Frust statt meiner hochdeliziösen Pizza Tonno "lieber" so'ne Pepperoni-Irgendwas in sich hineinstopften, nur damit der Kerl endlich Ruhe gibt. Wäre ich doch nur derart penetrant, Mann, ging's mir gut.

Frisch gestärkt rollten wir zu unseren Autos, nachdem die Abnahme der Karren durch den Pizza-Hersteller erfolgte, wobei er zwar nur den Fastback namentlich nannte, das mag natürlich nur ein Zufall gewesen sein, aber daran glaube ich nicht, und nahmen die zweite Etappe in Angriff.

Der Angriff enndete mit einem großen Knall, nein mit 2 Knallen, sie kamen aus Hermanns Auspuff, bzw. aus dem seines Evo. Jan, der Unverbesserliche, war wieder 5 Kilometer weiter gefahren, obwohl ich die ganze Strecke wild gestikulierend hinter ihm herfuhr, um ihn zum Anhalten zu bewegen (jedenfalls behaupte ich das jetzt mal, soll er das Gegenteil beweisen).

Die nächsten 1 1/2 Stunden zeigten dann, dass sowohl die Benzinpumpe, die Einspritzdüsen, das Steuergerät für selbige, die Zündkabel, die Zündspule, diverse Relais, Sicherungen usw. am Evo funktionieren. Begleitet von lustigen Knalleffekten testeten wir zur Freude des Fahrers und des am Kanal sitzenden Anglers alle Bauteile, die sich im Motorraum demontieren ließen und noch ein paar weitere. Hilfreich erwies sich in diesem Zusammenhang, dass Carsten wohl aus unserer Halle ausziehen möchte, jedenfalls hatte er sein gesamtes Werkzeugarsenal im Kofferraum. Ich erspähte noch 27 Kabelbäume, man weiß ja nie. Irgendwann erwähnte Jan2 dann, dass der Zündverteiler sich wohl gedreht hat, weil Hermann wohlwollend Letzterem etwas zu viel Frischluft gegönnt hatte. Natürlich habe sich die Schraube losgerüttelt, log ich ihm dreist ins Gesicht, und das wollte er dann auch glauben. Jedenfalls entzerrten sich seine Gesichtszüge wieder, als die bekannten Evo-Geräusche aus dem Abgasrohr kamen. Zur Freude aller ging's dann auf die Autobahn, danke dass alle auf mich gewartet haben, mehr als 180 ging nun mal nicht, sorry.

Dann ging's zu Jürgen, wir waren ja alle ausgehungert, freuten uns also auf das reichhaltige Angebot an hervorragendem Kuchen sowie später Currywurst und Steaks, dem Hund schmeckte der Kuchen auch ganz gut, aber ich glaube, er aß nur 4 Stücke. Er war wohlerzogen, nahm also nur ganze Stücke, und leckte alles wieder schön sauber.

Im zweiten, nee stimmt nicht, dritten Anlauf kamen dann auch Nicole und ich zur Führung durch die heiligen Hallen. Gut, ich habe wieder ein Ziel. Irgendwann ging Jürgen auf meine immer penetranter werdenden Versuche, ihn vom Edelschrott zu befreien, nicht mehr ein. Gut den 191xer (?) kann ich kaufen, wenn ich ihn fahren kann. Kann doch so schwer auch nicht sein. Mal sehen, ich habe mir das jedenfalls mal gemerkt.

Die Stunden vergingen wie im Flug, der Hausherr ließ nichts aus, uns zum Bleiben zu bewegen. Gegen ein Uhr hatten wir ein Erbarmen, einige waren auch nur abgefüllt und wir suchten unsere Unterkunft. Höhepunkt dieser Fahrt war ein Pullerus Interruptus, wie die angefertigte Fotoserie anhand des Schattenwurfs wohl belegen wird.

Großer Dank gebührt im weiteren Verlauf meinem Held Waldemar. Erst zeigte er uns unsere Suite, dann hupte er die Umgebung unseres Domizils in meinem Auto sitzend zusammen, drückte mir seine Brauseflasche in die Hand, teilte mir mit, dass der rechte Hupknopf funktioniere (Gottseidank nur der!), fragte scheinheilig auf dem Fahrersitz sitzend, das Verdeck heruntergeklappt, ob er mal fahren dürfe, im Übrigen müssten wir seine Zahnbürste noch aus seinem Auto holen, das aus mir unverständlichen Gründen bei Jürgen stehen geblieben war. Ich kratzte während der Fahrt mehrmals das Eis von der Scheibe, sonst war die Fahrt ganz nett. Ein dezentes Hinweisen auf die korrekten Abbiegemöglichkeiten bewahrte mich dann vor dem Erfrierungstod. Das abschließende überaus faire Angebot, gib mir meine Flasche wieder, dafür darfst Du das Verdeck wieder schließen, ließ ihn mir endgültig als weichherzigen, liebevollen Mitmenschen ins Herz schließen.

Ein abschließender kleiner Umtrunk in einer der Einzelzellen, nur unterbrochen von diversen Straftaten, ließen den Abend idyllisch ausklingen. Ich fuhr dann wieder zu unserer Suite, kroch ins Bett und schlief, bis dieses versch.. Handy endgültig meinte, ich müsse jetzt aufstehen, da die Rasselbande bestimmt schon warten würde. Gut, Jan2 wartete wirklich schon auf dem Deich, sonst war keiner da, Waldemar nölte mal wieder, diesmal dass er nicht geweckt worden sei. Das Frühstück war allen Befürchtungen zum Trotz, immerhin hatten den Abend vorher Jan und Waldemar die Besitzerin bereits zu Tode erschreckt und die Herausgabe einer Flasche Ramazotti und einer Kiste Bier, nee stimmt nicht, einer Kiste Jever erzwungen, sehr gut.

Ach ja, natürlich nölte Waldemar auch während des Frühstücks, diesmal waren die Eier nicht schnell genug in Essreichweite.

Wir holten dann Waldemars Auto (warum stand es nur hier?), konnten uns nochmals für die Gastfreundschaft bedanken, einige fuhren noch an den Tatort zurück und besichtigten diverse Autos, die sie vorher noch nie gesehen hatten.

Nicole und ich fuhren noch teilweise über Land nach Hause, der Rest ging aus Zeitgründen nur über AB.

Was haben wir gelernt?

Ich: Ich habe noch Ziele im Bereich Edelschrott.
Jürgen: Auch Frauen fahren Alfa.
Hermann: Schrauben können sich lockern und das ist böse.
Waldemar: Türen öffnen ist gar nicht so einfach.
Jan: Rechts ist nicht gleich rechts.
Nicole: Transenfahrer sind bekloppt, aber es macht Spass.

Und wer es schafft, gleich in der ersten Kurve mit einem 916er driftähnlich den Gegenverkehr in Angst und Schrecken zu versetzen, gehört dazu.

Erschöpfte Grüße

Holger




Zuletzt bearbeitet von chemiker am Mo 26 Sep 11 11:20:26, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: So 25 Sep 11 19:04:34    Titel:

Ihr scheint euch ja gut amüsiert zu haben! Very Happy
So gehört sich das!

ServuStefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 759
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: So 25 Sep 11 19:08:59    Titel: Treffen

Hallo Stefan,

ja haben wir und die Pizza von Jan war gar nicht so schlecht.

Dank an die Orga und die Teilnehmer für den schönen Tag.

Dank an Jürgen für die EInladung und Speis und Trank.
Ich hoffe er liest hier mal mit.

Dank an Hermann für die lose Verteilerschraube, so kam ich mal dazu am 75 Turbo zu schrauben


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Conni
ist oft hier


Anmeldedatum: 14.04.2005
Beiträge: 715
Wohnort: D-79790
Land:

BeitragVerfasst am: So 25 Sep 11 19:32:25    Titel:

Wir wollen Bilder sehen, wir wollen Bilder sehen...

Klingt in der Tat, als ob Ihr Spass hattet. Wenn Ihr mal in den Süden kommen wollt, sehr gern.

Schönen Gruss aus dem Süden


Conni


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Treffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr