'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Servolenkung Alfa 75 2,5QV
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Vorderachse und Lenkung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alfa75turbo
ist oft hier


Anmeldedatum: 26.10.2005
Beiträge: 1952
Wohnort: Spaching
Land:

BeitragVerfasst am: Do 23 Jun 11 10:22:34    Titel: Servolenkung Alfa 75 2,5QV

Ich hatte heute massiven Verlust von Servoöl !! Rolling Eyes Rolling Eyes
Da scheint in letzter Zeit ein Virus umzugehen.

Auf der Suche nach dem Übel bin ich auch recht schnell draufgekommen dass es unten bei der Lenkung einen Verbindungsschlauch zwischen linker und rechter Seite gibt.
Dieser Schlauch ist aber nicht massiv ausgeführt deshalb möchte ich wissen was der überhaupt soll.
Bei dem Schlacht TS gibts den Schlauch überhaupt nicht.


gruss Andreas


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 23 Jun 11 14:26:45    Titel:

Aufgrund der aktuellen Ereignisse hergegangen und glatt mal meine Lenkung durchgesehen. Soweit alles ok, sogar Öl ist drin Wink Den Schlauch habe ich auch. Ähnlich eines Waschwasserschlauches. Ist im Werkstatthandbuch als "Luftausgleichleitung" angegeben.
Wenn man eruieren würde wie dies bei TS gelöst ist, könnte man das Teil uU eliminieren.


Nach oben
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 23 Jun 11 14:32:56    Titel:

hier siehst du den Schlauch, damit wir auch dasselbe meinen.

Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa75turbo
ist oft hier


Anmeldedatum: 26.10.2005
Beiträge: 1952
Wohnort: Spaching
Land:

BeitragVerfasst am: Do 23 Jun 11 16:02:03    Titel:

Bei mir läuft aus dem Schlauch aber Öl raus rambo rambo

Nach einem längeren Telefonat mit Werner der eine Werkstattanleitung hat sind wir zu dem Schluss gekommen dass innen ein Simmering im Lenkgetriebe hin sein muss.

Anbei die Fotos wie das bei mir aussieht....
@martin -> welches Foto ?

gruss Andi





in fahrtrichtung rechts.jpg
 Beschreibung:
in Fahrtrichtung rechts
 Dateigröße:  152.95 KB
 Angeschaut:  691 mal

in fahrtrichtung rechts.jpg



in fahrtrichtung links.jpg
 Beschreibung:
in Fahrtrichtung links
 Dateigröße:  180.4 KB
 Angeschaut:  644 mal

in fahrtrichtung links.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3770
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Do 23 Jun 11 16:24:15    Titel:

Ich hab mal bei den Lenkungen geschaut, die ich rumliegen hab. Da gibts das gar nicht. Ist bei allen gleich.

Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen

ServuStefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4272
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Do 23 Jun 11 16:39:11    Titel:

Vielleicht sind die V6 Lenkungen da anders, ich hatte auch nachgesehen.

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Tomboy
ist oft hier


Anmeldedatum: 23.10.2009
Beiträge: 933
Wohnort: München
Land:

BeitragVerfasst am: Do 23 Jun 11 23:10:56    Titel:

Die Servo Lenkung von meinem GTV6 (Bj 84 ) sieht so aus wie die auf dem Foto vom Stefan. Ic wusste gar nicht dass es da verschiedene Ausführungen gab?


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
schwerti
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 15.03.2011
Beiträge: 199
Wohnort: Linz Land / Österreich
Land:

BeitragVerfasst am: So 17 Jul 11 10:55:17    Titel:

Hat sich wer von euch schon mit der Überholung der Servolenkung beschäftigt?

Grundsätzlich werden hier ja auch nur Simmeringe zur Abdichtung verwendet und wenn das nix ausgefallenes ist, könnte man die Lenkgetriebe wieder neu abdichten.

Hat wer Detail- bzw. Schnittzeichnungen?

Grüße
Peter


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
reiner164TS
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 17 Jul 11 14:04:18    Titel:

Ich weiß ja nicht wie es bei den Transen ist, aber bei meinen Alfiat sitzen die Simmerringe innerhalb der Gehäuses und ich sehe keine Schnittstelle, daß Gehäuse zu öffnen Question


Nach oben
Antworten mit Zitat
schwerti
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 15.03.2011
Beiträge: 199
Wohnort: Linz Land / Österreich
Land:

BeitragVerfasst am: So 17 Jul 11 17:21:15    Titel:

Irgendwie müssen die Simmeringe aber ins Gehäuse montiert worden sein.

Wie es da bei den Transen aussieht, weiß ich auch nicht.
Hab bis jetzt nur mechanische Lenkungen überholt und da gibts keine Dichtungsringe, weil ja kein Öl im Spiel ist.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
reiner164TS
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 17 Jul 11 17:30:30    Titel:

Klar!
Ich werde die (156-) Lenkung noch mal unter die Lupe nehmen.
Die ging allerdings undicht, weil die Zahnstangen im Gehäuse so viel Spiel haben, daß der Simmering soviel Bewegung nicht ausgleichen konnte Confused
Analog als wenn man nur die Ventilschaftabdichtungen tauscht, aber die alten Ventilführungen drin läßt.
An einem John Deere habe ich eine deutlich einfachere Lösung gesehen - die Simmeringe waren sozusagen das letzte Teil außen und wurden mit einem Innenseegering gehalten.
Dafür müssen die wohl öfter ersetzt werden Wink

Gruß
Reiner


Nach oben
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3770
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: So 17 Jul 11 18:35:51    Titel:

Ich hab grad mal ins WHB geschaut. Das Zerlegen des mechanischen Lenkgetriebes wird beschrieben, aber nicht das des hydraulischen. Da wird nur das Wechseln der Lenkmanschetten und Spurstangen beschrieben.
Auch die Explosionszeichnung zeigt nicht das Innenleben.

ServuStefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Tomboy
ist oft hier


Anmeldedatum: 23.10.2009
Beiträge: 933
Wohnort: München
Land:

BeitragVerfasst am: So 17 Jul 11 19:55:38    Titel:

Waren die Servo Lenkung nicht von Spica?
Vielleicht kann ich beim Mechaniker hier vor Ort etwas erfragen?


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
attergau75
ist oft hier


Anmeldedatum: 06.02.2009
Beiträge: 726

Land:

BeitragVerfasst am: Do 19 Apr 12 20:33:15    Titel:

Weiss jemand ob man eine TS Servo in einem 2,5 QV verbauen kann ?

Hab heute beide nebeneinander liegen gehabt, sie sind verschieden, wie Andi schon schrieb gibts einen extra schlauch.
Die ZF Nummer ist auch verschieden.

Weiss das wer ?


Danke,

Daniel


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3770
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 20 Apr 12 05:54:58    Titel:

Nach nochmaligem durchlesen des Threads würd ich sagen, daß das gehen muß.
Wenn die Anschlüsse für die Ölleitungen gleich sind muß es doch passen.
Ob die Lenkung ansich anders aufgebaut ist dürfte keine Rolle spielen. Beide werden sie servolenken.

ServuStefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Vorderachse und Lenkung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr