'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Identifikation Bremsszangen - Transaxle?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Bremsen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
68k
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 10 Feb 11 13:42:07    Titel: Identifikation Bremsszangen - Transaxle?

Hallo zusammen

Ich heisse Felix und wohne in der Schweiz. Ich fahre einen Alfasud und hoffe ihr lest trotzdem weiter Smile
Die Frage unten habe ich schon im Forum alfisti.net gestellt und dort den Hinweis bekommen, es könnte sich um Transaxle Zangen handeln.

Diese neuen Bremszangen habe ich vor etwa sechs Jahren gekauft. Angeblich für den Alfasud. Als ich sie nun bei meinem 1979 1.3 Super einbauen wollte, musste ich feststellen, dass sie nicht passten.

Erstens sind die Leitungsanschlüsse an einem völlig verkehrtem Ort.

Zweitens scheinen die Hebel für das Bremsseil im falschen Winkel zu sein, wobei man diese vielleicht auch anders an der Zange montieren kann.

Auf der einen steht 51 R, auf der anderen 54 R

Da es sich ev. um Bremszangen für ein Transaxle Modell handelt, un die Frage an euch: Habt Ihr eine Idee wo die passen?

Danke und viele Grüsse
Felix

51R
Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen


Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen


Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen

54R
Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen


Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen


Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen[/b]


Nach oben
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Do 10 Feb 11 13:55:25    Titel:

Also von nem Transaxle-Alfa sind die sicher nicht. Sie sind zwar von der Grundform den hinteren sehr ähnlich, aber einiges ist doch völlig anders.
z. B. die Hebel für die Handbremse und die Führungen und Halteklammern für die Beläge.

ServuStefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 10 Feb 11 14:04:05    Titel:

Ich weiss wo die passen, ist kein Transaxle - schicke dir eine PN

CIAO


Nach oben
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Do 10 Feb 11 15:01:02    Titel:

Wir würdens auch gern wissen! Wink
Ist es der Sei?

ServuStefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
attergau75
ist oft hier


Anmeldedatum: 06.02.2009
Beiträge: 726

Land:

BeitragVerfasst am: Do 10 Feb 11 15:02:54    Titel:

daran hab ich auch schon gedacht ...
der matt will woll einen deal machen Wink


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
manuel164
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 10 Feb 11 15:49:26    Titel:

Carabo hat Folgendes geschrieben:

Ist es der Sei?

Cool


Nach oben
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 10 Feb 11 17:05:43    Titel:

Klar, der Alfa 6.

Die Sättel sind eindeutig Alfa 6.....was mich neugierig macht ist der Handbremshebel - der ist komplett falsch und seitenverkehrt. Da kann man gleich aus 2 Gründen kein Seil einhängen. Neugierig auch deswegen, als ich 12 Stk. derer Sättel aus dem Werk holte, war auch genau 1 Stk mit dem falschen Hebel dabei....konnte mir bis dato keinen Reim drauf machen und ging von falschen Teilen aus, bis ich die hier sah.
Lt. ATE und Budweg wurden die Teile ausschliesslich NUR auf Alfa 6 verbaut, also in der gegenständlichen Kostellation eigentlich nicht existent und relativ wertlos....umbauen ginge, aber mach ich kein 2. Mal mehr, 1. Strafarbeit und 2. funkt die Handbremsen / Kolbenmimik dann meist nimmer.
Neugierde gestillt ? Wink


Nach oben
Antworten mit Zitat
68k
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 10 Feb 11 17:13:44    Titel: Spannend

Danke euch allen zuerst mal. Ich war ja nicht sicher wie viele da reinschauen, da das letzte Thema hier bei Bremsen vom August war.

Alfa 6 Zangen mit verkehrtem Hebel?!? Das scheinen ja absolute Unikate zu sein, für Sammler wohl sehr wertvoll!

Über einen Verkauf denke ich nach, aber das gehört sicher nicht in diesen Teil des Forums, nicht?

VIELEN DANKE EUCH ALLEN FÜR DIE TOLLEN INFOS!

Gruss
Felix

PS: Für den hier wollte ich sie eigentlich:
http://www.boxerfreunde.ch/galerie.php?cont=gallery&album=Alfasud_2__Serie&name=2.+Serie&date=Alfasud


Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldek
ist oft hier


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 1290
Wohnort: Hamburg - bäh!
Land:

BeitragVerfasst am: Do 10 Feb 11 18:03:44    Titel: Re: Spannend

68k hat Folgendes geschrieben:
Das scheinen ja absolute Unikate zu sein, für Sammler wohl sehr wertvoll!

Über einen Verkauf denke ich nach, aber das gehört sicher nicht in diesen Teil des Forums, nicht?


Solange Du sie nicht für 500 Euro das Stück oder so anbietest... Cool

Schöne Grüsse
Waldek


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 10 Feb 11 18:11:01    Titel:

AFRA verlangt schamlose 511,46 !!! pro Stück Laughing demnach bin ich reich Laughing


Nach oben
Antworten mit Zitat
Jan
täglich dabei


Anmeldedatum: 18.11.2005
Beiträge: 2348
Wohnort: Bremen
Land:

BeitragVerfasst am: Do 10 Feb 11 18:34:03    Titel: Re: Spannend

Waldek hat Folgendes geschrieben:
68k hat Folgendes geschrieben:
Das scheinen ja absolute Unikate zu sein, für Sammler wohl sehr wertvoll!

Über einen Verkauf denke ich nach, aber das gehört sicher nicht in diesen Teil des Forums, nicht?


Solange Du sie nicht für 500 Euro das Stück oder so anbietest... Cool

Ach watt... Gegen Gebot natürlich! Mr. Green

Gruß
Jan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Tomboy
ist oft hier


Anmeldedatum: 23.10.2009
Beiträge: 935
Wohnort: München
Land:

BeitragVerfasst am: Do 10 Feb 11 20:53:58    Titel:

Ich glaube so was hatten wir erst kürzlich, ich sag nur Koffer hoffer! Cool


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
68k
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 11 Feb 11 08:16:52    Titel:

Ich habe gestern mal den Classic Kontakt bei ATE angeschrieben. Die haben mir heute geschrieben es seien Alfasud Zangen. Ich habe jetzt nochmals zurückgeschrieben, dass sie (jedenfalls bei meinem) nicht passen, die einen Bremsleitungsanschlüsse auf der falschen Seite sind und der eine Hebel für die Handbremse 180 Grad falsch steht.

Mal schauen was ich für eine Antwort bekomme! Ich bin gespannt ...

Gruss
Felix


Nach oben
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 11 Feb 11 09:25:25    Titel:

Als ich vor einigen Jahren die Sättel intensiv suchte, bin ich natürlich auch auf die Sud Sättel gestossen, wobei von ATE als auch von Budweg die Gleichteilsituation kategorisch ausgeschlossen wurde. Natürlich kann es sein, dass die Sudis innerhalb ihrer Baureihe irgendwann mal auch dieselben Teile hatten, bekannt wäre mir allerdings nichts, ausschliessen kann man es aber nie woe wir wissen, würde die Sache auch allgemein erleichtern.
Der von dir gezeigte Sattel ist jedenfalls 100% ident mit den bei mir liegenden Alfa6 Sätteln (ausgenommen Hebelei).

Stelle mal ein paar Fotos der Sudteile her - evtl. sind es ja die die du suchst, die Unterschiede sind schön zu sehen.

Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen

Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen

Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen

Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen

Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen

Wobei der Hebel wär wieder der Richtige, irgendein Mysterium muss es da mit den Teilen geben.


Nach oben
Antworten mit Zitat
68k
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 11 Feb 11 09:34:13    Titel:

Schöne Fotos!

Gut erkennbar ist, dass beim Alfasud alle Anschlüsse der Leitungen auf einer Seite sind, nicht aber bei den Zangen welche habe. Zudem ist der Hebel für die Handbremse gegabelt und in einem anderen Winkel. Wenn du nichts dagegen hast, werde ich die Bilder ggf. noch an ATE Classic mailen.

Gruss
Felix


Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr