'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

zugstreben mit gelenken einbauen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Vorderachse und Lenkung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Chris
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 02 Jan 06 16:41:24    Titel:

Oliviero hat Folgendes geschrieben:
Auch nicht von mir Evil or Very Mad , nicht daß es heitß, ja? Wink


Wenn dem so wäre, hätte ich das dazugeschrieben. Wink
Außerdem ist ja hier nicht das "Alfa 164 Forum", sondern das "Transenforum". Smile

Gruß

Chris


Nach oben
Antworten mit Zitat
manuel164
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 02 Jan 06 21:12:25    Titel:

Hab da nur die Distanz gemeint, welche auf Chris' Fotos motorseitig verbaut wurde.
Dachte du willst so einbauen wie auf den Fotos von Chris.
Da kann ich auf der Radkastenseite keine Distanz entdecken, dagegen wurde die Distanz auf der Motorseite wahrscheinlich als "Verstärkung" verwendet.
Liege ich richtig?


Nach oben
Antworten mit Zitat
Chris
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 02 Jan 06 21:19:41    Titel:

manuel164 hat Folgendes geschrieben:

Liege ich richtig?


Nein, die Zugstrebengelenke sind auf diesen Bildern direkt und ohne Abdapterstücke verbaut worden. Motorraumseitig ist nur das Blech blank.
Die Adapterstücke sind eigentlich nur dazu gedacht eine Lagerung für die Gelenke herzustellen - ohne aber dabei das vorhande Loche in der Karosserie extrem aufweiten zu müssen.

Gruß

Chris


Nach oben
Antworten mit Zitat
manuel164
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 02 Jan 06 21:34:13    Titel:

Also liege ich doch richtig daß keine Distanzscheibe verwendet wurde radhausseitig, hab ich doch geschrieben.
Aber auf der Motorseite ist doch eine Scheibe zu erkennen.

Ich glaube wir reden ein wenig aneinander vorbei.
Egal, er wirds schon hinkriegen damit es paßt.


Nach oben
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 02 Jan 06 22:50:38    Titel:

nein manuel, das ist keine Scheibe das ist eine Art verstärkter fixer Blechring, mehrlagig, serienmäßig, hat auch deine gtv, könntest sogar sehen wennst mal den Rost runterkratzt. Wink

Siehsts dir mal in natura an, dann verstehst was ich meine.


Nach oben
Antworten mit Zitat
manuel164
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 03 Jan 06 09:42:15    Titel:

Äh, entweder habe ich den falschen Beruf oder ich weiß auch nicht mehr, denn wo ist der Unterschied zwischen Scheibe und Blechring?

Wie gesagt, wir reden meilenweit aneinander vorbei.


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa75ben
Site Admin


Anmeldedatum: 02.08.2004
Beiträge: 2087
Wohnort: Egestorf
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 13 März 06 13:14:15    Titel:

hab am wochenende mal endlich auf einer seite das gelenk verbaut.

reichen dort m8 8.8er schrauben? oder ist das zu wenig?

gruss
ben


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Chris
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 13 März 06 17:28:33    Titel:

alfa75ben hat Folgendes geschrieben:
reichen dort m8 8.8er schrauben? oder ist das zu wenig?


Normalerweise ja. Ich glaube bei den 105/115ern ist an gleicher Stelle auch nichts anderes verbaut.
Letztere Frage könnte evtl. Oliver beantworten. Der nennt ja mindestens drei Verschiedene Ausführungen dieser Gattung sein Eigen.

Gruß

Chris

P.S. Habe bei mir auch nur 8.8er Schrauben verbaut.


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa75ben
Site Admin


Anmeldedatum: 02.08.2004
Beiträge: 2087
Wohnort: Egestorf
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 13 März 06 17:33:53    Titel:

gut, das reicht mir dann schon Smile

gewissen beruhigt. kann ich beim nächsten mal die andere seite machen.

gruss
ben


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4272
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Di 14 März 06 21:24:20    Titel:

Chris hat Folgendes geschrieben:
alfa75ben hat Folgendes geschrieben:
reichen dort m8 8.8er schrauben? oder ist das zu wenig?
Letztere Frage könnte evtl. Oliver beantworten. Der nennt ja mindestens drei Verschiedene Ausführungen dieser Gattung sein Eigen.
Ja genau, ist stinknormale Standardware.

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
wellenkonsument
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 24 Apr 06 12:48:04    Titel:

Mit Bezug auf Chris Sammelbestellung von PU Buchsen bin ich am überlegen, ob ich wie oben beschreiben, Zugstrebengelenke einbauen, oder die Gummis gegen PU ersetzen soll.
Hat schon mal jemand den direkten Vergleich gehabt? Machen die Gelenke so viel mehr Sinn als PU, dass sich der Mehraufwand lohnt?
Oder ist einfach alles besser als die uralten Gummis?

Grüße,
Wellenkonsument


Nach oben
Antworten mit Zitat
Chris
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 13 Mai 06 09:15:21    Titel:

wellenkonsument hat Folgendes geschrieben:
Zugstrebengelenke einbauen, oder die Gummis gegen PU ersetzen soll.

Das eine - 105/115er-Gelenke - ist mehr oder weniger das Nonplusultra. Die PU-Geschichte ist ebenfalls erheblich besser als die Serie aber aber immer noch weicher als ein starres Gelenk.

Zitat:

Hat schon mal jemand den direkten Vergleich gehabt? Machen die Gelenke so viel mehr Sinn als PU, dass sich der Mehraufwand lohnt?

Evtl. Ben? Alles andere siehe oben.

Zitat:

Oder ist einfach alles besser als die uralten Gummis?

So ungefähr.....
Frag mal Gordovan. Der hat eben neue Seriengummis bekommen. Wobei da natürlich der Rest in ähnlichem Zustand ist wie die Zugstrebengummis waren...... Wink

Gruß

Chris


Nach oben
Antworten mit Zitat
Gordovan
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 14 Mai 06 10:49:33    Titel:

Da ich nicht so viel fahre, und dann auch oftmals spritsparend, kann ich den Unterschied nicht wirklich beurteilen.


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa75ben
Site Admin


Anmeldedatum: 02.08.2004
Beiträge: 2087
Wohnort: Egestorf
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 15 Mai 06 08:43:15    Titel:

Chris hat Folgendes geschrieben:
wellenkonsument hat Folgendes geschrieben:
Zugstrebengelenke einbauen, oder die Gummis gegen PU ersetzen soll.

Das eine - 105/115er-Gelenke - ist mehr oder weniger das Nonplusultra. Die PU-Geschichte ist ebenfalls erheblich besser als die Serie aber aber immer noch weicher als ein starres Gelenk.

Zitat:

Hat schon mal jemand den direkten Vergleich gehabt? Machen die Gelenke so viel mehr Sinn als PU, dass sich der Mehraufwand lohnt?

Evtl. Ben? Alles andere siehe oben.

Zitat:

Oder ist einfach alles besser als die uralten Gummis?

So ungefähr.....
Frag mal Gordovan. Der hat eben neue Seriengummis bekommen. Wobei da natürlich der Rest in ähnlichem Zustand ist wie die Zugstrebengummis waren...... Wink

Gruß

Chris


hi,

bei mir dauert es noch, bis ich den 75 überhaupt wieder fahren kann.
aber dann werde ich den unterschied posten.

gruss
ben


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
gigiholz
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 20 Aug 06 13:40:48    Titel:

Hi Leute,
weiss jemand wo man diese 105/115er Gelenke herbekommen kann?
Gibt es die noch neu zu haben?

Grüsse Günter


Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Vorderachse und Lenkung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr