'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

startschwierigkeiten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Elektrik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 02 Apr 08 20:51:35    Titel:

Jan hat Folgendes geschrieben:
Ich hatte dieses nervtötende Drama ja auch. Allerdings immer nur dann, wenn er warm war. Des Rätsels Lösung war die altersschwache Batterie, deren Stromabgabe bei heißem Motor aufgrund versandender Amperekäferchen in heißen und geweiteten Uraltkabeln nicht mehr ausreichte. Einige wenige Anlasserdrehungen waren auch ab und an mal drin. Oftmals auch völlige Totenstille.
Ich habe die größtmögliche Ah-Batterie eingebaut, die noch hinein passte!

Gruß
Jan


Das hatte ich letztes Jahr, daß er nicht mehr wollte, wenn er warm war. Das lag am Magnetschalter des Anlassers. Der ging dann einfach nicht mehr.
Wurde hier ja auch schon ausreichend diskutiert.

Eine neue Batterie hab ich ihm gestern auch gegönnt. Das Problem war aber schon mit der alten da und ist auch danach geblieben.

Schöne Grüße

Stefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
superfly tnt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 02 Apr 08 20:52:24    Titel:

etwas ist los mit meinem zundschloss. ich glaub schlechter kontakt.

was mich eigentlich wundert das es wirklich immer passiert, egal ob warm oder kalt. wenn ich den schlussel nich bis zum ende umdrehe, geht es wie ich gesagt habe, laaaangsam.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Chris
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 02 Apr 08 21:07:50    Titel: Re: hallo

mascht hat Folgendes geschrieben:
hab mir nicht alles durchgelesen aber ich bin trotzdem mal gescheit


Das solltest Du aber eventuell nachholen. Die hier beschriebenen Startschwierigkeiten kommen nicht von:

Zitat:

eine ursache könnte das massekabel von der benzinpumpe sein - befindet sich unter der rückbank auf der beifahrerseite. da reichts wenns kabel angeknickt ist

ebenso könnte es am kurbelwellensensor liegen - wenn er nur an "feuchten tagen" nicht geht -> kurbelwellensensor. man sollte auch mal die kontakte am bearbeiten



Sondern ausschließlich vom Anlasser bzw. dessen Stromversorgung.

Gruß

Chris


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa75turbo
ist oft hier


Anmeldedatum: 26.10.2005
Beiträge: 1953
Wohnort: Spaching
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 02 Apr 08 21:12:13    Titel:

chris hat Folgendes geschrieben:
Sondern ausschließlich vom Anlasser bzw. dessen Stromversorgung.


meine rede Very Happy

und weil die stromversorgung des magnetschalters direkt über das zündschloss bei diesem wagen eine fehlkonstruktion ist.

gruss andreas


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
superfly tnt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 02 Apr 08 21:13:12    Titel:

etwas stinkt hier Very Happy vielleicht ein kurzschluss


Nach oben
Antworten mit Zitat
Chris
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 02 Apr 08 21:15:19    Titel:

Ansonsten siehe meinen ersten Beitrag. Wenn der 75 nicht anspringen will, einfach mal mit einem Jumper-Kabel vom Pluspol auf den Magnetschalter brücken. In 50 von 50 Fällen wird der Motor - vorheriges einschalten der Zündung vorausgesetzt - anspringen.

Hatte das gleiche Problem sogar letztens an einem Senator B 24V. Der arme Fahrer saß ca. eine Stunde im Auto und hat immer wieder versucht zu starten. Hat nur leise geklickt...
Einmal gebrückt - an den Anlasser kommt man gut bei - VROOOOOM war der R6 am leben...

Gruß

Chris


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa75turbo
ist oft hier


Anmeldedatum: 26.10.2005
Beiträge: 1953
Wohnort: Spaching
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 02 Apr 08 21:17:06    Titel:

Zitat:
wenn ich den schlussel nich bis zum ende umdrehe, geht es wie ich gesagt habe, laaaangsam.


da hast du dann einen schlechten kontakt im starter weil der magnetschalter ja beim anziehen einen kontakt schliesst der eben diesen loslaufen lässt.

wenn der jetzt nicht ganz anzieht weil im zündschloss kein vernuenftiger kontakt zustande kommt dann kann ich mir das schon vorstellen.


gruss andreas


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Age
ist oft hier


Anmeldedatum: 27.07.2006
Beiträge: 625
Wohnort: 793..
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 02 Apr 08 21:18:18    Titel:

alfa75turbo hat Folgendes geschrieben:
[...]und weil die stromversorgung des magnetschalters direkt über das zündschloss bei diesem wagen eine fehlkonstruktion ist.


...nicht nur bei diesem!! Leider!! Rolling Eyes




Zuletzt bearbeitet von Age am Mi 02 Apr 08 21:33:02, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
alfa75turbo
ist oft hier


Anmeldedatum: 26.10.2005
Beiträge: 1953
Wohnort: Spaching
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 02 Apr 08 21:19:00    Titel:

Zitat:
...nicht nur bei diesem!!


stimmt


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Chris
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 02 Apr 08 21:59:44    Titel:

Age hat Folgendes geschrieben:
alfa75turbo hat Folgendes geschrieben:
[...]und weil die stromversorgung des magnetschalters direkt über das zündschloss bei diesem wagen eine fehlkonstruktion ist.


...nicht nur bei diesem!! Leider!! Rolling Eyes


Es gibt so viele Autos bei denen der Magnetschalter direkt und ohne Zwischenrelais über das Zündschloß mit Strom versorgt wird...
Da funktioniert es auch - selbst nach vielen Jahren noch.

Gruß

Chris


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa75turbo
ist oft hier


Anmeldedatum: 26.10.2005
Beiträge: 1953
Wohnort: Spaching
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 02 Apr 08 22:21:44    Titel:

chris hat Folgendes geschrieben:
Da funktioniert es auch


da ist aber das zuendschloss nicht so ein klump.
beim 75er hält aber das zuendschloss den strom auf dauer nicht aus den der magnetschalter zieht.

eigentlich bei allen transen und wenn ichs recht in erinnerung habe wars beim sud auch so.

eon relais rein und man hat auf ewig ruhe.

gruss andi


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Carabo
täglich dabei


Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 3774
Wohnort: Freilassing
Land:

BeitragVerfasst am: Do 03 Apr 08 11:00:56    Titel:

Gibts im 75er (wahlweise auch 33er) ein Relais, das man hierfür verwenden könnte? Denn davon hätt ich noch einige im Keller.

Schöne Grüße

Stefan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Chris
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 03 Apr 08 11:10:36    Titel:

Eigentlich reicht ein normales Arbeitsrelais mit 30A für diese Aufgabe. Sollte aber eines der nicht abgesicherten sein.

Gruß

Chris


Nach oben
Antworten mit Zitat
superfly tnt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 10 Apr 08 09:45:54    Titel:

hier das video

http://www.youtube.com/watch?v=2e2WzCHnAbY


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa75ben
Site Admin


Anmeldedatum: 02.08.2004
Beiträge: 2087
Wohnort: Egestorf
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 25 Jun 08 08:34:32    Titel:

moin,

bzgl. relais einbau hab ich hier noch eine schöne anleitung gefunden:

http://www.alfamilano.com/articles/milano-starter-relay/adding_starter_relay_alfa_milano.html

gruß
ben


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Elektrik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr