'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

VW kauft Alfa ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Rund um Alfa Romeo
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ing. Milano
ist oft hier


Anmeldedatum: 23.09.2008
Beiträge: 1081
Wohnort: bei Hamburg
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 19 Nov 10 14:36:23    Titel:

AR75 hat Folgendes geschrieben:
Ich sag nur dass ein 2.0 Boxer 16V auf dem Prüfstand war

Krass! Und ich war immer der Meinung, über 1.7 wäre wegen der Konstruktion / Abmessungen des Blocks nicht möglich gewesen.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Mariani
ist oft hier


Anmeldedatum: 05.11.2004
Beiträge: 571
Wohnort: Schweiz
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 19 Nov 10 16:39:58    Titel:

Ing. Milano hat Folgendes geschrieben:
AR75 hat Folgendes geschrieben:
Ich sag nur dass ein 2.0 Boxer 16V auf dem Prüfstand war

Krass! Und ich war immer der Meinung, über 1.7 wäre wegen der Konstruktion / Abmessungen des Blocks nicht möglich gewesen.


1.9 ist mit grösseren Kolben und diesem Block jetzt schon möglich. Ein Bekannter in Berlin hat gerade andere Kurbelwellen fertigen lassen (pro St. ca. 2000 Euro Shocked) und kommt dabei auf knapp über 2.0 Liter.

Gruss
Mariani


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
cccarsten
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 20 Nov 10 14:28:32    Titel:

.... das einzig Positive was mir zu Fiat motorisch einfällt ist die erstmals in Serie eingesetzte elektrohydraulische Einlassventil-Steuerung (ich glaube heißt "MultiAir").
Mit entwickelt von Schaeffler.

Aber das wird kaum vermarktet, interessiert eher nur Insider - dem Mainstream ist ja eh egal was unter der Haube werkelt........ Sad

Das Prinzip ist jedenfalls schon ein Hingucker - da hat sich außer Fiat bisher niemand ran getraut, sowas in Serie zu bringen.

ABer ich will nu auch nicht zuviel loben........ Alfa gibts leider schon lang nicht mehr.


Nach oben
Antworten mit Zitat
AR75
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 20 Nov 10 17:18:51    Titel:

Ja heisst MULTIAIR und ist nichts anderes als ne Weiterentwicklung des "FIRE" Systems der ende 80er Jahren in den UNOs und PANDAs unter der Motorhauben drin hatten Laughing


Nach oben
Antworten mit Zitat
Jan
täglich dabei


Anmeldedatum: 18.11.2005
Beiträge: 2348
Wohnort: Bremen
Land:

BeitragVerfasst am: Sa 20 Nov 10 17:28:36    Titel:

AR75 hat Folgendes geschrieben:
Ja heisst MULTIAIR und ist nichts anderes als ne Weiterentwicklung des "FIRE" Systems der ende 80er Jahren in den UNOs und PANDAs unter der Motorhauben drin hatten Laughing

Aber "FIRE" steht doch ausschließlich für die "fully robotized" Herstellung. Ansonsten ein handelsüblicher Vierzylinder...

Gruß
Jan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Ronny
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 20 Nov 10 18:24:20    Titel:

Es gab ja im selben Fahrzeug noch ein Stufenloses Getriebe mit Magnetpulverkupplung......Ansich schon geile Technik, vor allem in so einem Fahrzeug. Warum die das nicht richtig vermarktet haben?


Grüßle
Ronny


Nach oben
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 22 Nov 10 10:55:15    Titel:

4/1988


Nach oben
Antworten mit Zitat
Conni
ist oft hier


Anmeldedatum: 14.04.2005
Beiträge: 715
Wohnort: D-79790
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 22 Nov 10 11:04:24    Titel:

cccarsten hat Folgendes geschrieben:
.... das einzig Positive was mir zu Fiat motorisch einfällt ist die erstmals in Serie eingesetzte elektrohydraulische Einlassventil-Steuerung (ich glaube heißt "MultiAir").
Mit entwickelt von Schaeffler.



Technisch mag das was tolles sein. In der Praxis sind diese Motoren irgendwie nichts dolles, zumindest für meinen Geschmack nach ausgedehnten Probefahren mit Benziner MiTo und Giulietta

- fangen bei artgerechter Bewegung ziemlich stark an zu saufen
- recht drehunwillig, die alten Alfa 8V und auch die Fiat TS 16V drehten wenigstens gefühlt deutlich schöner hoch
- klingen irgendwie "kaputt" bei wenig Drehzahl

Grüße

Conni


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
AR75
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 24 Nov 10 14:46:21    Titel:

So wie es aussieht wird es nicht mehr lange dauern und VW kauft Alfa Romeo oder was dank FIAT noch übrig geblieben ist


Nach oben
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 24 Nov 10 16:34:05    Titel:

Wohl noch sehr hypothetisch.

Sehr klug jedoch der Gedanke, Alfa Romeo in der Lombardei, quasi an seinen Wurzeln "wiederauferstehen" zu lassen. Dann noch Arese mit hinein zu fantasieren ist gut.
Mit solchen Botschaften schafft VW sich mehr als warmen und positiven Rückenwind in Italien, zudem sich Herr SM unlängst mit der Aussage "ohne Italien (ital.Markt) wäre es um Fiat besser bestellt" neuerlich disqualifizierte und sich bald schon Einreiseverbot einhandelt........aus kaufm. Sicht mag ja vieles im Argen sein, aber zur Diplomatie gehört einfach mal die Schnauze halten, dazu.

.......witzig auch de Silvas "Comeback".

Irgendwie erinnert die Geschichte an Audi/Lamborghini.....


Nach oben
Antworten mit Zitat
Norman75
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 24 Nov 10 16:52:56    Titel:

Na toll dann gibt es bald einen z.B. Alfa 176 oder so im Golf Optik mit Blue sowieso. Nein danke da bleib ich lieber bei meinem 75


Nach oben
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 24 Nov 10 17:26:21    Titel:

Norman75 hat Folgendes geschrieben:
Na toll dann gibt es bald einen z.B. Alfa 176 oder so im Golf Optik mit Blue sowieso. Nein danke da bleib ich lieber bei meinem 75


Warum denn ?? Bist du Hellseher ?? Würde dein 75 unter Fiat Regie denn ein würdiges Revival erleben ? Ziehst du die Bravo Plattform so sehr jener des Golf vor ?
Mit deSilva und Giugaro sind ja auch grad keine Grobmotoriker bei VW am werkeln und würden es durchaus verstehen, keine Golf Kopie zu fabrizieren......könnten, würden, wollen......schliesslich kam der z.B. 156 auch aus der Ecke.....

Nochmal die mediale "Phrasen-Drescherei" aufgenommen -
es wird lediglich darüber ventiliert,
Alfa Romeo an seinen Wurzeln und in seiner Identität zu belassen. Genau das Gegenteil was Fiat bisher tat. Finde es einen klugen Schachzug, dem Italiener nicht "seinen" Staatsbetrieb nehmen zu wollen. Dementsprechend wird auch die Resonanz sein.
Ins ähnliche Horn blies allerdings auch Audi bei Lambo......Jahre später sind die Hallen leer.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Jan
täglich dabei


Anmeldedatum: 18.11.2005
Beiträge: 2348
Wohnort: Bremen
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 24 Nov 10 17:59:07    Titel:

AR75 hat Folgendes geschrieben:
So wie es aussieht wird es nicht mehr lange dauern und VW kauft Alfa Romeo oder was dank FIAT noch übrig geblieben ist

Tja, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, aber was steht denn zusammengefasst in dem Artikel?

Gruß
Jan


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
AR75
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 25 Nov 10 12:18:15    Titel:

Dann lieber eine Audi/VW Kopie als ne scheiss billige Fiat / Aldi Kopie

Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen

Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen


Nach oben
Antworten mit Zitat
peter
ist oft hier


Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 641

Land:

BeitragVerfasst am: Do 25 Nov 10 13:05:21    Titel:

matt hat Folgendes geschrieben:
Norman75 hat Folgendes geschrieben:
Na toll dann gibt es bald einen z.B. Alfa 176 oder so im Golf Optik mit Blue sowieso. Nein danke da bleib ich lieber bei meinem 75


Warum denn ?? Bist du Hellseher ?? Würde dein 75 unter Fiat Regie denn ein würdiges Revival erleben ? Ziehst du die Bravo Plattform so sehr jener des Golf vor ?
Mit deSilva und Giugaro sind ja auch grad keine Grobmotoriker bei VW am werkeln und würden es durchaus verstehen, keine Golf Kopie zu fabrizieren......könnten, würden, wollen......schliesslich kam der z.B. 156 auch aus der Ecke.....

Nochmal die mediale "Phrasen-Drescherei" aufgenommen -
es wird lediglich darüber ventiliert,
Alfa Romeo an seinen Wurzeln und in seiner Identität zu belassen. Genau das Gegenteil was Fiat bisher tat. Finde es einen klugen Schachzug, dem Italiener nicht "seinen" Staatsbetrieb nehmen zu wollen. Dementsprechend wird auch die Resonanz sein.
Ins ähnliche Horn blies allerdings auch Audi bei Lambo......Jahre später sind die Hallen leer.


Was für Hallen sind leer?
Lambo produziert doch immer noch in Sant Agata, oder?
Vieles wird zwar zugeliefert, aber das ist doch eh schon überall so.

Wenn Fiat Lambo gekauft hätte dann wären die jetzt genauso im Arsch wie Alfa, wär auch nur mehr ein Ferarri/Maserati Klon. Schließlich darf es ja keine Konkurrenz zu Ferrari geben.

Peter


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Rund um Alfa Romeo Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr