'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Suche Tipps für Alufelgen-Reparatur
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Tuning
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alfa90turbo
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 30 Dez 09 15:37:32    Titel: Suche Tipps für Alufelgen-Reparatur

Hallo zusammen,

ich will meine Alufelgen entlacken, reparieren und neu lackieren lassen.

An wen kann man sich deswegen wenden? Wenn möglich im süddeutschen Raum.

Einfach kurz bei mir melden. Vielen Dank schon mal im Voraus!


Ciao Mario


Nach oben
Antworten mit Zitat
Carsten GTV
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 31 Dez 09 11:55:38    Titel:

hallo mario

lass sie strahlen und beschichten ,ist besser.pro felge ca 65,-euro in nürnberg

mfg carsten gtv


Nach oben
Antworten mit Zitat
werner
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 01 Jan 10 20:19:00    Titel:

Besser als strahlen ist immer noch abbeizen.

Was für Felgen? Was für Schäden?
Machbar ist alles. Preis hängt davon ab wie das Ergebnis qualitativ ausschauen soll. Für den Preis den Carsten genannt hat, darf man nicht viel mehr als renovierte Optik verlangen.
Bearbeitung von Felgenhorn, Rundlauf oder gar Röntgen ist da sicher nicht dabei. Du mußt wissen, ob das nötig ist.

Dieser Laden in München bietet das alles und noch mehr.
http://www.felgendoktor.de/felgeninstandsetzung.htm
Ich mache gern den Kontakt und hab auch schon sehr gute Arbeit von denen gesehen.

ciao a presto
Werner


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa90turbo
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 02 Jan 10 11:43:40    Titel:

Was wäre denn der Vorteil bzw. Nachteil vom Pulverbeschichten???

Die Felgen haben meiner Ansicht nach nur Bordsteinschrammen und teilweise löst sich die Lack oder was auch immer.

Möchte sie halt wieder im alten Glanz erstrahlen lassen, für die Fahrt nach Milano !!

Ciao Mario


Nach oben
Antworten mit Zitat
werner
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 02 Jan 10 13:32:48    Titel:

alfa90turbo hat Folgendes geschrieben:
Was wäre denn der Vorteil bzw. Nachteil vom Pulverbeschichten???

Das Erscheinungsbild / Oberfläche.
Lack wirkt immer schöner und hochwertiger - Pulver schützt und hält an mechanisch beanspruchten Teile super, ist also gut geeignet für Fahrwerksteile.
Thema strahlen vs beizen:
Beizen ist schonender zum Metall, das dadurch ja nicht angegriffen wird.
Angeblich - so sagen es Volksmund und Fachwelt - würde es beim abrasiven Strahlen zu Veränderungen der Metallstruktur kommen. Inwieweit dem so ist, kann ich nicht beurteilen. Nur bleibt auch beim noch so vorsichtigen strahlen ein Materialverlust nicht aus - das siehst Du z.B. an den Prägungen oder Kanten.
alfa90turbo hat Folgendes geschrieben:
Die Felgen haben meiner Ansicht nach nur Bordsteinschrammen und teilweise löst sich die Lack oder was auch immer.

Dann sollten sie zumindest abgedreht werden.
Wertvollere/seltene Felgen wie z.B. die Ronal A1 würde ich auch auf Rundlauf prüfen und ggf warm auswalzen lassen. Die AZEV sind beispielsweise diesbezüglich ziemlich labil.

Was sind es denn für Felgen?

ciao a presto
Werner


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa90turbo
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 04 Jan 10 07:16:30    Titel:

werner hat Folgendes geschrieben:

Was sind es denn für Felgen?

ciao a presto
Werner

Im Brief steht folgende Bezeichnung:

LM-Felge 390x195TD RIAL A9590420


Hilft dir das weiter?

Ciao Mario


Nach oben
Antworten mit Zitat
Age
ist oft hier


Anmeldedatum: 27.07.2006
Beiträge: 625
Wohnort: 793..
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 04 Jan 10 11:29:04    Titel:

alfa90turbo hat Folgendes geschrieben:

Im Brief steht folgende Bezeichnung:

LM-Felge 390x195TD RIAL A9590420


Hilft dir das weiter?

Ciao Mario


Du willst wirklich TRX Felgen verwenden?? Ich glaube ich kenne die Felgen - hab auch noch nen Satz, sind wirklich schöne, typische '80er Felgen.
Aber hast du dich schon mal um Reifen gekümmert? Schau mal >>hier<< und überleg dir dann nochmal ob du die Felgen nicht lieber als Fuß für nen Bistrotisch oder als Wand-Deko nimmst Wink

Gruß AGE


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
werner
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 04 Jan 10 13:41:18    Titel:

Ohja, die sind wunderschön und typische 80er-Jahre Felgen. Die Optik ist fast unerreichbar. Ich hab die auch rumfliegen Rolling Eyes

Problem ist zum einen der Preis der Reifen (was normalerweise ein guter Satz Reifen kostet, zahlst Du hier pro STÜCK !!! Shocked )
Zum anderen sind die recht laut und unkomfortabel zu fahren. So waren Reifen seinerzeit wohl.
Trotzdem hab ich bei MOR mal vorbeigeschaut und mich nach diesen TRX erkundigt. Die gängigsten metrischen Größen lässt man inzwischen wieder nachbacken. Das macht MOR exclusiv und vertreibt die Reifen dann europaweit. Nur hat Alfa keine gängige Größe verwendet sondern 230/irgendwas. Evil or Very Mad . Das bedeutet das die Reifen z.Zt. nichtmal mehr für astronomische Summen zu haben sind sondern überhaupt nicht.

Oder fährst Du eine andere Größe?
Bevor Du was an den Felgen machst, klär zur Sicherheit erst die Reifenfrage. Sonst ist das Geld verbrannt.......... violent3

ciao a presto
Werner


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa90turbo
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 04 Jan 10 16:45:52    Titel:

werner hat Folgendes geschrieben:

Oder fährst Du eine andere Größe?
Bevor Du was an den Felgen machst, klär zur Sicherheit erst die Reifenfrage. Sonst ist das Geld verbrannt.......... violent3

ciao a presto
Werner

Also die Größe ist :

220 / 45 VR390

Und ich werde auf jeden Fall die Felgen und die TRX wieder auf meinen 90er montieren !!!
Auch wenn es gegen jede Vernunft ist.....
So wurde er in den 80er umgebaut und so bleibt der auch weiterhin.

Könnte mich höchstens mit einer anderen Reifengröße anfreunden....


Nach oben
Antworten mit Zitat
werner
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 05 Jan 10 00:23:33    Titel:

alfa90turbo hat Folgendes geschrieben:
Könnte mich höchstens mit einer anderen Reifengröße anfreunden....
Genau da könnte es problematisch werden, wenn es die einen Reifen nicht mehr gibt und andere nicht legal fahrbar sind............

Ich finde die ja auch beeindruckend Rolling Eyes
Das sind meine 230/45:
Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen

Wenn Du wirklich Reifen bekommst, die Du legal fahren kannst, dann würde ich diese Felgen aber in jedem Fall abdrehen, beizen und lackieren. Dafür ist dann der Link von oben genau richtig.

ciao a presto
Werner


Nach oben
Antworten mit Zitat
Age
ist oft hier


Anmeldedatum: 27.07.2006
Beiträge: 625
Wohnort: 793..
Land:

BeitragVerfasst am: Di 05 Jan 10 00:32:08    Titel:

werner hat Folgendes geschrieben:

Das sind meine 230/45:
Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen


Jaaaaaa - genau die Smile

Suuuuuuper schöne Felgen - aber leider dämliche TRX-Größe Sad

Die gabs in 390er und 415er Durchmesser... als 415er sehn sie natürlich nochmal besser aus! @werner: deins sind 415er wenn ich das richtig seh, oder?

alfa90turbo hat Folgendes geschrieben:

Und ich werde auf jeden Fall die Felgen und die TRX wieder auf meinen 90er montieren !!!
Auch wenn es gegen jede Vernunft ist.....
So wurde er in den 80er umgebaut und so bleibt der auch weiterhin.

Könnte mich höchstens mit einer anderen Reifengröße anfreunden....


Das hat der Bekannte von mir auch gesagt - und die GTV6 fährt jetzt doch mit 17" Felgen durchs Land Wink


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
alfa90turbo
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 05 Jan 10 07:15:50    Titel:

Ich habe ja im Moment 390 drauf, kann ich auch die 415 nehmen?


Nach oben
Antworten mit Zitat
werner
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 05 Jan 10 18:40:47    Titel:

Age hat Folgendes geschrieben:
@werner: deins sind 415er wenn ich das richtig seh, oder?
Adlerauge, was? Wink
Sind ganz vorzügliche Standräder - richtig schnell..........
alfa90turbo hat Folgendes geschrieben:
Ich habe ja im Moment 390 drauf, kann ich auch die 415 nehmen?
Das Problem ist, das es die Reifen nicht mehr gibt!
MOR lässt fertigen aber nur diese Größen:

+ 190/55R340 V(81) | Michelin | TRX
+ 190/65R390 H(89) | Michelin | TRX
+ 200/60R390 V(90) | Michelin | TRX
+ 210/55R390 V(91) | Michelin | TRX
+ 220/55R365 V(92) | Michelin | TRX
+ 220/55R390 V(88W) | Michelin | TRX
+ 220/65R390 V(97) | Avon | TRX CR39 Turbosteel
+ 240/45R415 V(94W) | Michelin | TRX-GT
+ 240/55R390 V(89W) | Michelin | TRX
+ 240/55R415 V(94W) | Michelin | TRX
+ 280/45R415 V(91Y) | Michelin | TRX

und da sind die nicht dabei. Ich habe selbst nachgefragt (Sommer 2009) und zu hören bekommen: "no way"............

ciao a presto
Werner




Zuletzt bearbeitet von werner am Di 05 Jan 10 18:50:12, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa90turbo
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 05 Jan 10 18:46:52    Titel:

werner hat Folgendes geschrieben:

+ 220/55R390 V(88W) | Michelin | TRX

+ 240/45R415 V(94W) | Michelin | TRX-GT


Könnte ich nicht einen von den beiden nehmen??


Ciao Mario


Nach oben
Antworten mit Zitat
75 Romeo
ist oft hier


Anmeldedatum: 17.07.2006
Beiträge: 1228
Wohnort: RLP und NRW
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 06 Jan 10 11:54:53    Titel:

alfa90turbo hat Folgendes geschrieben:
werner hat Folgendes geschrieben:

+ 220/55R390 V(88W) | Michelin | TRX

+ 240/45R415 V(94W) | Michelin | TRX-GT


Könnte ich nicht einen von den beiden nehmen??


Ciao Mario


Ob das bei TRX Reifen/Felgen so einfach geht weiß ich nicht, evtl. sind die Felgen/Reifengrößenkombinationen da nicht einfach rochierbar... Nomalerweise gilt:
wenn Du das legalisieren lassen willst, nimmst Du Kontakt mit dem TÜV auf, schilderst das Problem (Deine Reifengröße gibt es nicht mehr) und suchst Dir eine Reifendimension aus, die im Abrollumfang nicht mehr als +8% von der Standardbereifung abweicht (es sei denn Du willst den Tacho anpassen) und siehst zu, dass der Reifen freigängig ist, das heißt genug Abstand zu Aufhägung und Karosse hat (ich meine es gilt die 4cm Faustformel), dann sollte das kein Problem sein.

Aber nur mal so am Rand: wenn Du eine andere Reifengröße tolerierst, könntest Du doch evtl. auch gleich eine andere Felge samt normaler Reifen ins Auge fassen, das Ganze ist ja ohnehin nicht mehr 100%ig original hinzukriegen... denn ein ähnliches Felgendesign gab es z.B. auch von ACT und Ronal ohne TRX...
Ciao
Christian


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr