'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Teilenummer des Zentrierdorns zur Kupplungsmontage
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Hinterachse und Antrieb
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alfa75
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 28 Mai 08 09:18:32    Titel: Teilenummer des Zentrierdorns zur Kupplungsmontage

Diese Anfrage geht vor allem nach Maria XY :

Ich könnte mir den Zentrierdorn ausleihen , wenn ich die Teilenummer
hätte . Dann könnte der gute Werkstattmeister das Teil aus der
Werkzeugkiste raussuchen ...

@ Oliviero : Könntest Du bitte auf Deinem 4-Zylinder- Werkzeug die
Nummer ablesen und kundtun ?

( Was ? ... O.K. , O.K. , die Hände werden dafür auch losgebunden ... Wink )

Oder hat sonst einer diese Nummer oder die Maße des Teils zum Abgleich ?

Danke ! Matthias


Nach oben
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4272
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 28 Mai 08 10:28:41    Titel:

Ich schaue zuhause nach. Aber irgenein passendes Rundmaterial geht prinzipiell theoretisch ja auch

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Alfa75
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 28 Mai 08 11:21:29    Titel:

Oliviero hat Folgendes geschrieben:
Ich schaue zuhause nach.


... das wäre schön !

Oliviero hat Folgendes geschrieben:

Aber irgendein passendes Rundmaterial geht prinzipiell theoretisch ja auch

Ciaoliviero


schon , aber Betonung liegt auf "irgendein" , und dann am Sonntag ...

Danke ! Matthias


Nach oben
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4272
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 28 Mai 08 15:06:40    Titel:

Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Alfa75
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 28 Mai 08 15:10:48    Titel:

thumbup

Danke ! Matthias


Nach oben
Antworten mit Zitat
Carsten GTV
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 28 Mai 08 18:02:14    Titel: Kupplungsdorn

hallo oliviero

ja das mit dem rundmaterial ist richtig,aber bei der zweischeiben kupplung wirds dann spassig Very Happy Very Happy Very Happy Laughing

mfg carsten gtv


Nach oben
Antworten mit Zitat
r_v2
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 28 Mai 08 20:24:41    Titel:

wie sieht´s eigentlich mit Auswuchten aus?

Ralph


Nach oben
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4272
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Do 29 Mai 08 07:46:12    Titel:

r_v2 hat Folgendes geschrieben:
wie sieht´s eigentlich mit Auswuchten aus?
Oh, der zentrierdorn hat kaum Wuchtgewichte, der ist OK. Very Happy Wink

Nein, die Einscheibenkupplung gabs ab Werk komplett einbaufertig und ich gehe davon aus daß sie gewuchtet wurde, optisch waren da Gewichte dran. Bei der Zweischeiben noch eher schätze ich...

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Age
ist oft hier


Anmeldedatum: 27.07.2006
Beiträge: 625
Wohnort: 793..
Land:

BeitragVerfasst am: Do 29 Mai 08 16:52:36    Titel: Re: Teilenummer des Zentrierdorns zur Kupplungsmontage

Wir nehmen immer eine (passende Wink ) Getriebewelle um die Kupplung zu zentrieren... Klappt einwandfrei Smile


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
superfly tnt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 29 Mai 08 21:25:19    Titel:

ich benutze meine augen, klapp einwandfrei.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Alfa75
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Fr 06 Jun 08 14:17:05    Titel:

Nachdem Meister Harms den Dorn nichr gefunden hat , habe ich
die "kroatische - 0 - € - Methode " angewandt .
War problemlos , kann man wirklich gut sehen .

Trotzdem : Danke Carsten für den Service ! Embarassed

...
Habe jetzt die leichte Kupplung von Carsten drin, ziiiinggg!
Die Schwungscheibe kommt dann an den TS - Motor , wird aber
zeitlich knapp ...

Leider wummert die Kardanwelle , muss ich noch mal bei... Evil or Very Mad
Beim vorderen Hardyscheibenwechsel letztes Jahr hat´s gleich gepasst ...
aber weil ich es nun bequemer habe , darf ich nun alles zweimal machen Evil or Very Mad

Gruß Matthias


Nach oben
Antworten mit Zitat
r_v2
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 19 Jun 08 22:58:45    Titel:

Zitat:
Nein, die Einscheibenkupplung gabs ab Werk komplett einbaufertig und ich gehe davon aus daß sie gewuchtet wurde, optisch waren da Gewichte dran. Bei der Zweischeiben noch eher schätze ich...


sicher. Es gibt aber auch die Möglichkeit, das Teil auseinander zu rupfen. Und dann "wummerts" u.U. halt. War bei mir auch so. War mit dem Werks-E-Teil dann deutlich besser.

Ralph


Nach oben
Antworten mit Zitat
Transaxl
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 23 März 15 13:08:37    Titel:

Hallo!

Bin hier gerade frisch angemeldet in dem Forum!
Nachdem ich öfter nach beiträgen gesucht habe und gelesen habe, dachte ich mir dass es sicher sehr sinnvoll ist mich doch auch endlich mal anzumelden!
Ich fahre(naja zz eher stehend) eine Alfetta gtv 2.0 mit dem delta tuning! Baujahr 78.

Nun zu meiner eigentlichen frage:
Bei mir steh dringendst ein kupplungswechsel an! Ich finde aber leider, vielleicht auch weil ich falsch suche, keine informationen zu dem kupplungsdorn! Außer halt die werkzeugnummer aber die steht auch in meinen reperaturanleitungen!

Ich habe an der fh die möglichkeit mir den dorn selbst zu drehen, bräuchte aber dazu die dementsprechenden maße! Kann mir die jemand geben?

Danke!

Mfg alex


Nach oben
Antworten mit Zitat
schwerti
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 15.03.2011
Beiträge: 200
Wohnort: Linz Land / Österreich
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 23 März 15 22:49:28    Titel:

Servus,

Bau das Teil aus, schau Dir den Kupplungskorb an, ob er überhaupt noch gut ist, dann Kontrolle der Druckplatte - dann Entscheidung ob du nur eine Kupplungsscheibe oder doch mehr benötigst. Und Zentrieren kannst du quasi auch mit einem Besenstiel - so genau ist das nicht. Bei Zugang zu einer Drehmaschine, nimmst halt einen Rundstahl und drehst ihn auf den Innendurchmesser der Kupplungsscheiben-Verzahnung und des Drucklagers bzw. Hauptwellen- Zentrierlager passend ab.

Grüße
Peter


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 627
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 23 März 15 22:54:06    Titel: Zentrierdorn

Hallo Alex,
Willkommen hier im Forum. Ich zentriere seit Jahren meine Kupplungen mit einer abgeschnittenen Getriebewelle.

Gruss Rolf


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Hinterachse und Antrieb Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr