'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Einspritzanlage Alfa75
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rolli909
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 24 Jan 05 00:11:45    Titel: Einspritzanlage Alfa75

Hallo Leute,an meinem 75,1,8i sind die Gummischläuche zwischen Verteilerrohr und Einspritzdüse porös.Laut Alfa gib es diese nur mit Einspritzdüse,ca 160 EU pro stück!!Wer hat erfahrung oder einen Tipp zur ausführung dieser Rep.?


Nach oben
Antworten mit Zitat
Andi
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 24 Jan 05 00:30:21    Titel:

Tach auch!

ich hab da leider keine Erfahrung, würde aber zuerst mal zum Bosch-Dienst gehen und da mal nachfragen.
Letztendlich sind das ja nur textilverstärkte Gummischläuche- evtl. gibt´s die da als Meterware.
Ansonsten versuchen so eine gebrauchte Einspritzleiste aufzutreiben, oder irgendwo nen hochwertigen Schlauch besorgen (Sandtler, ISA-racing) und mit Schlauchklemmen zusätzlich festklemmen.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Rolli909
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 24 Jan 05 01:00:56    Titel:

Dake für den tipp,Der Boschdienst in Koblenz scheint nicht fähig oder bereit zu sein diese arbeit auzuführen.verwies mich zum Alfa händler(Zender).Die Leute wollen mir aber nur neue Düsen verkaufen.Auf die Frage wer mir die Dinger auf dem Ansaugrohr verpresst,können sie mir keinen Rat geben.Werde es mit den Schläuchen und den Schlauchschellen versuchen.Danke für den Tipp


Nach oben
Antworten mit Zitat
Andi
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 24 Jan 05 02:17:41    Titel:

willst du das selber machen oder machen lassen?
Ich würde auf jeden Fall noch bei nem 2ten Boschdienst fragen.
So eine Einspritzleiste hab ich gerade in den Fingern gehabt (würde mir aber schwer fallen, mich davon zu trennen, wäre notfalls aber auch ne Möglichkeit), ich vermute dass Schlauchstutzen an den Düsen und dem Rohr stark geriffelt sind. Da der Schlauch sich wegen der Textilummantelung nicht dehnt ist das dann auch dicht. Wahrscheinlich sind die Düsen auch von Hand mit Gewalt und Silikonspray montierbar, probiert hab ich das aber noch nicht.
Bei ISA-Racing gibt´s so Schläuche mit doppelter Edelstahleinlage, da würd ich mir ein Stück holen, und dann auf jeden Fall so Einweg-Klemmschellen nehmen, kann man auch notfalls mit ner stumpfen Beißzange zudrücken.

Oder du machst mir ein gutes Angebot für so meine Komplette Leiste mit 4 Düsen, die liegt aber schon ein paar Jahre rum, anscheinend verkleben dann die Düsen gelegentlich.

so ne Reparatur halte ich aber für machbar, die 3 Bar Systemdruck sollten beherrschbar sein.
Andererseits fackelt einem auch ruckzuck die Karre ab, wenn die Soße da rausläuft.
Aber der Spritfilter ist ja auch nur mit so Schlauchschellen befestigt, da ist der gleiche Druck drauf.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Rolli909
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 24 Jan 05 10:20:55    Titel:

Danke für den tipp,werde es probieren.kannst du mir evtl sagen,welchen innendurchmesser der schlauch hat.Man sagte mir es wären teilweise 7-bzw 9mm schläuche verwendet worden.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Maik
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 24 Jan 05 14:53:25    Titel:

Hi,

wenn ich mich richtig erinnere (ist schon fast zwei Jahre her, als ich das letzte Mal an den Dingern rumgebastelt habe) kann man die Düsen einzeln herausbauen, sie sind mit jeweils zwei Inbusschrauben fest.
Allerdings frage ich mich gerade, welche Gummischläuche du meinst, die einzigen, die ich kenne in dem Bereich sind die dicken Luftschläuche, die gern mal porös werden, kann mich aber auch vertun.

Maik


Nach oben
Antworten mit Zitat
Chris
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 24 Jan 05 16:53:53    Titel:

Zwischen Einspritzdüse und Verteilerrohr ist ein Schlauch. Diesen gibt es soweit ich weiß nicht einzeln sonden nur zusammen mit dem Einspritzventil. Aber eventuell kann ein "williger" Boschdienst doch die Schläuche wechseln?
Preis für das kompl. Ventil bei Bosch ( # 0 280 150 764 ) ~115,- EUR - bei Alfa ( # 60545691 ) ~170,- EUR

Von Experimenten wie andere Schläuche mit Schlauchschellen usw. anbringen, würde ich abraten. Wobei ich als Notreparatur auch schon die Schläuche aufgeschnitten und andere mit Schlauschellen draufgemacht habe. Dauerhaft dicht war das aber nicht.......

Eventuell habe ich noch eine Leiste mit guten Ventilen von dem ich mich trennen würde. Wenn Interesse besteht, sehe ich heute abend mal nach ob ich das Teil noch habe.

Gruß

Chris


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa75ben
Site Admin


Anmeldedatum: 02.08.2004
Beiträge: 2087
Wohnort: Egestorf
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 24 Jan 05 16:54:51    Titel:

@maik

Zitat:
an meinem 75,1,8i sind die Gummischläuche zwischen Verteilerrohr und Einspritzdüse porös


du solltest dir seinen post nochmal genau durchlesen Wink

mfg
ben

edit: da war chris wohl schneller


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Chris
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 24 Jan 05 17:35:03    Titel:

alfa75ben hat Folgendes geschrieben:
edit: da war chris wohl schneller


Und das obwohl ich noch eben schnell die Nummern und Preise rausgesucht habe. Wink

Hier noch ein Bild mit dem Aufbau des Ventils:

Klick aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa75ben
Site Admin


Anmeldedatum: 02.08.2004
Beiträge: 2087
Wohnort: Egestorf
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 24 Jan 05 19:21:56    Titel:

@chris: und dieser einsatz, obwohl du immer soviel arbeit/streß hast[schild=15 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]RESPEKT [/schild]


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Chris
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 24 Jan 05 19:44:29    Titel:

alfa75ben hat Folgendes geschrieben:
@chris: und dieser einsatz, obwohl du immer soviel arbeit/streß hast[schild=15 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]RESPEKT [/schild]


Man(n) tut was man(n) kann.... Wink
Lasse es im Augenblick etwas ruhiger angehen..... Das Jahr hat eben begonnen und dauert noch etwas länger. Wink
Obwohl es mitunter schon wieder recht heftig wird. Ein Blick auf die (noch) unbezahlten Rechnungen aus dem letzten Jahr zeigt mir aber: Das mit dem Streß lohnt nicht wirklich.......

Habe mich die ersten zwei Wochen im Jahr lieber auf meine HP und den TS konzentriert. Ergebnis: HP upgedatet; TS bis auf "Kleinigkeiten" an Fahrwerk, Bremse und Auspuff fertig. Smile

Gruß

Chris


Nach oben
Antworten mit Zitat
Maik
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 25 Jan 05 11:54:25    Titel:

alfa75ben hat Folgendes geschrieben:
@maik

Zitat:
an meinem 75,1,8i sind die Gummischläuche zwischen Verteilerrohr und Einspritzdüse porös


du solltest dir seinen post nochmal genau durchlesen Wink

mfg
ben

edit: da war chris wohl schneller



Jou, stimmt.
Ich sage ja immer, wer lesen kann ist klar im Vorteil, allerdings hätte mich lesen und danach "verstehen" weitergebracht und ich hätte mir meinen Post sparen können........

Maik


Nach oben
Antworten mit Zitat
Nico
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 03 Feb 05 08:17:41    Titel: Welches Benzin ?

Hallo,

ich bin ja eher neu hier, hab meinen Alfa erst seit kurzem. Mal eine triviale Frage, was für eine Art Benzin braucht mein 1.8ie (92) denn ? Normal / Super / Super Plus ?

Grüsse

Nico


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa75ben
Site Admin


Anmeldedatum: 02.08.2004
Beiträge: 2087
Wohnort: Egestorf
Land:

BeitragVerfasst am: Do 03 Feb 05 08:46:16    Titel:

hallo nochmal,

nimm super. weiss nicht genau, aber mit normal benzin sollte er auch laufen?
super plus wäre übertrieben. da merkst du wohl kaum ein unterschied.

aber generell sollten so ziemlich alle italiener mit super fahren (korrekt? die älteren modelle mal ausgenommen)

mfg
ben


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
David
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 03 Feb 05 13:00:23    Titel:

Hi!

Super ist vorgeschrieben.

Gruß David


Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr