'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Drehstäbe Alfa 75
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Vorderachse und Lenkung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Carsten GTV
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 16 Aug 09 21:51:56    Titel:

hallo zusammen,

man kann die tieferlegung nicht über einen kamm scheren,da die drehstäbe unterschiedliche federraten haben ,eine drehstab mit19mm durchmesser und einer mit 22,8mm reagiert bei einem zahn tiefer komplett unterschiedlich ,egal ob ich vorne oder hinten an der verzahnung verstelle ,und wiederum anderst ist es wenn ich v6 stäbe im 4zylinder einbaue ,da das fahrzeuggewicht auch eine rolle spielt .
ich stell die dinger ja seit ca 8 jahren her,soviel dazu

mfg carsten gtv


Nach oben
Antworten mit Zitat
Carsten
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 17 Aug 09 21:45:54    Titel:

auch wenns die Sache nicht unbedingt vereinfacht, ists ja schonmal schön, dass es scheinbar verschiedene Möglichkeiten zur Tieferlegung gibt Laughing Laughing Jedenfalls Danke für Eure Kommentare u Tips, vor allem Oliver u Werner . Der Vorschlag von superfly klingt allerdings auch plausibel ...jetzt fällt mir ein, dass die Mechaniker von RSR auch die Stellung / Winkel des Querlenkers erwähnten. Da liegts doch nah, dass man die gleich verstellt, aber wird man dafür die Drehstäbe nicht ohnehin lösen u wieder neu arretieren müssen ? Confused

ich hab mal zur Veranschaulichung Fotos vom jetzigen Fahrzeugstand gemacht . Der Wagen soll nicht nur wg Keilform, sondern da er hinten schon recht tief liegt - ca 3cm tiefer als Serie? an der Vorderachse um 2cm runterkommen - mal schaun, wie ich das anstelle .....

Grüsse
Carsten





    tieferdetailb.jpg
     Beschreibung:
     Dateigröße:  107.37 KB
     Angeschaut:  946 mal

    tieferdetailb.jpg



    tieferDetaila.jpg
     Beschreibung:
     Dateigröße:  133.04 KB
     Angeschaut:  894 mal

    tieferDetaila.jpg


    Nach oben
    Antworten mit Zitat
    micwo
    Gast





    Land:

    BeitragVerfasst am: Sa 30 Jul 11 13:43:53    Titel: Innengewinde Drehstab

    Hallo,

    dringende Frage, da gerade am werken.
    Wollten gerade nach der Anleitung vorne tiefer legen.
    Ich hatte angenommen daß das Innengewinde im Drehstab M10x1 ist.
    Wir bekommen jedoch keine Schraube rein.
    M 10x1 geht nicht, Normales M 10 fast kurz und geht dann nicht weiter.
    Möchten nichts kaputt machen, was st da für ein Gewinde ?


    Gruß

    Micha


    Nach oben
    Antworten mit Zitat
    lins.thomas
    war schon öfter hier


    Anmeldedatum: 21.03.2008
    Beiträge: 136
    Wohnort: Österreich / Vorarlberg
    Land:

    BeitragVerfasst am: Sa 30 Jul 11 13:54:29    Titel:

    m10x1.25
    das normale m10 ist ein 1.5er


    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
    Antworten mit Zitat
    Carabo
    täglich dabei


    Anmeldedatum: 07.02.2007
    Beiträge: 3774
    Wohnort: Freilassing
    Land:

    BeitragVerfasst am: Sa 30 Jul 11 13:56:52    Titel:

    Es ist genau die Mitte! M10x1,25. Leider keine sehr gängige Steigung.

    ServuStefan

    Edit: Da war einer schneller! Wink


    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Antworten mit Zitat
    micwo
    Gast





    Land:

    BeitragVerfasst am: Sa 30 Jul 11 14:05:06    Titel:

    So ein mist, das habe ich gerade nicht da.
    Danke für die schnellen Antworten

    Micha


    Nach oben
    Antworten mit Zitat
    lins.thomas
    war schon öfter hier


    Anmeldedatum: 21.03.2008
    Beiträge: 136
    Wohnort: Österreich / Vorarlberg
    Land:

    BeitragVerfasst am: Sa 30 Jul 11 14:05:28    Titel:

    ach was, nord und sud alfas haben massenhaft fahrwerksschrauben mit dieser steigung Very Happy


    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
    Antworten mit Zitat
    micwo
    Gast





    Land:

    BeitragVerfasst am: Sa 30 Jul 11 14:11:45    Titel:

    lins.thomas hat Folgendes geschrieben:
    ach was, nord und sud alfas haben massenhaft fahrwerksschrauben mit dieser steigung Very Happy



    Na ja, mit dem Sud kenne ich mich nicht aus.
    Aber bei der Jule ist massenhaft 10x1 verbaut.
    Habe mir ja noch schnell eine Gewindestange M 10x1 gegriffen, war aber wie jetzt bemerkt, ein klassischer "Fehlgriff".

    Wollte Heute mit der Aktion "Tiefer" eigentlich fertig werden.
    Erstens kommt...


    Mist.

    Evil or Very Mad


    Micha


    Nach oben
    Antworten mit Zitat
    superfly tnt
    Gast





    Land:

    BeitragVerfasst am: Sa 30 Jul 11 16:45:33    Titel:

    habe gerade heute eine 75 tiefegelegt. ich benutze schrauben von der hinterachse crossmember Question , brucke sagen wir in KRO . nur den teil ohne gewinde abflexen und da hast du einen reissfesten 10×1.25 schrauben.

    mit einem alten kupplung drucklager und ein paar scheiben geht es in 3 schritte. oder werkzeug fertigen.


    Nach oben
    Antworten mit Zitat
    micwo
    Gast





    Land:

    BeitragVerfasst am: Sa 30 Jul 11 18:22:28    Titel:

    Hi,

    superfly tnt hat Folgendes geschrieben:
    habe gerade heute eine 75 tiefegelegt. ich benutze schrauben von der hinterachse crossmember Question , brucke sagen wir in KRO . nur den teil ohne gewinde abflexen und da hast du einen reissfesten 10×1.25 schrauben.



    welche Schraube meinst Du ?
    Ich habe ja noch den schlacht 75er - und morgen Vormittag Zeit. Very Happy
    (Wobei ich diese Kisten schon durchsucht hatte)

    Gruß

    Micha


    Nach oben
    Antworten mit Zitat
    Carabo
    täglich dabei


    Anmeldedatum: 07.02.2007
    Beiträge: 3774
    Wohnort: Freilassing
    Land:

    BeitragVerfasst am: Sa 30 Jul 11 18:54:25    Titel:

    Er meint die, mit denen die Getriebebrücke an den Unterboden geschraubt ist.

    ServuStefan


    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Antworten mit Zitat
    micwo
    Gast





    Land:

    BeitragVerfasst am: Sa 30 Jul 11 19:01:17    Titel:

    Carabo hat Folgendes geschrieben:
    Er meint die, mit denen die Getriebebrücke an den Unterboden geschraubt ist.

    ServuStefan


    Danke Meister,

    ich werde suchen... Very Happy

    Gruß

    Micha


    Nach oben
    Antworten mit Zitat
    micwo
    Gast





    Land:

    BeitragVerfasst am: So 31 Jul 11 16:58:06    Titel:

    Hallo,

    melde Vollzug.
    Nachdem ich in meinem Schneidgewindkasten ein Schneideisen M10x1,25 gefunden habe, begann die Auswahl aus der Schraubenkiste Schlacht 75er.
    Es wurde passendes gefunden, und flugs ein Abzieher zusammengebraten.
    Irgend ein Vorbesitzer muss mal auf den Drehstäben in der Aufnahme herumgeprügelt haben, es waren Schlagspuren zu sehen und die ersten 2..3 Gewindegänge vermanscht.
    Aber nach ein paar mal vorsichtigem eindrehen einer harten Schraube mit viel Schmierung ging es dann.
    Die Tieferlegung haben wir dann nach dem System Superfly gemacht.
    Dreieckslenker fixiert und dann die passende Stellung der Drehstäbe gesucht.
    Funzte einwandfrei. Laughing

    Danke für die Tips und schnelle Hilfe.

    Gruß

    Micha





    75_310711_4.JPG
     Beschreibung:
    Eigenbau Abzieher,
    Schraube M10x1,25 geköpft und mit Gewindestange M12 verschweißt.
    Rohrstück 48,3x3,2 + Scheibe + Muttern
     Dateigröße:  218.97 KB
     Angeschaut:  702 mal

    75_310711_4.JPG



    75_310711_6.JPG
     Beschreibung:
    Abzieher in Aktion
     Dateigröße:  124.83 KB
     Angeschaut:  698 mal

    75_310711_6.JPG



    75_310711_2.JPG
     Beschreibung:
    Tiefer
     Dateigröße:  234.17 KB
     Angeschaut:  680 mal

    75_310711_2.JPG


    Nach oben
    Antworten mit Zitat
    kordigast
    schreibt auch mal was


    Anmeldedatum: 02.01.2014
    Beiträge: 17
    Wohnort: Lichtenfels
    Land:

    BeitragVerfasst am: Do 02 Jan 14 20:13:20    Titel: Re: Drehstäbe Alfa 75

    Ergebnis meiner Forschung GTV 2 cm höher legen siehe Bild
    hat funkioniert





     Beschreibung:

    Download
     Dateiname:  
     Dateigröße:  93.12 KB
     Heruntergeladen:  379 mal

    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Antworten mit Zitat
    Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Vorderachse und Lenkung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
    Gehe zu Seite Zurück  1, 2
    Seite 2 von 2

     
    Gehe zu:  
    Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
    Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
    Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
    Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
    Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
    Du kannst Dateien in diesem Forum posten
    Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

     

    Ricambi Classico Wesemann

    F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

    F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

    n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr