'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

V6 12V Zahnriemen fluchtet nicht

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MaxaRomeo
liest nur mit


Anmeldedatum: 20.09.2016
Beiträge: 4
Wohnort: Graz
Land:

BeitragVerfasst am: Di 20 Sep 16 11:49:08    Titel: V6 12V Zahnriemen fluchtet nicht

Hallo,

Ich habe folgendes Problem, bei dem ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt. Nach ein kompletten Überholung meines Motors inkl. Tausch der Zylinderköpfe fluchtet der Zahnriemen nicht. Vor der Überholung ist der Zahnriemen immer schon am inneren Rand der Riemenscheiben gelaufen, es gab aber kein Problem. Nach der Überholung steht er nach ein paar Mal durchstarten links schon über, daher wurde der Motor auch nicht gestartet.

- Motor ist in einem GTV6.
- Spender war ein 164 QV.
- Auch die Köpfe die getauscht wurden, sind ziemlich sicher vom QV, da das dazu gehörende Kurbelgehäuse Seriennummer 64301 hat.
- Hydraulischer Riemenspanner
- Aktuell sind zwei verschiedene Typen von NW-Rädern verbaut, wie auf dem Foto ersichtlich.

Hat jemand schon einmal ein ähnliches Problem gehabt? Ich bin für alle Anregungen dankbar.

VG,

Max





Screen Shot 2016-09-20 at 12.43.42.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  410.2 KB
 Angeschaut:  100 mal

Screen Shot 2016-09-20 at 12.43.42.png



IMG_3396.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  419.11 KB
 Angeschaut:  98 mal

IMG_3396.jpeg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 757
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: Di 20 Sep 16 12:12:45    Titel: Köpfe

Hallo Max,

verstehe ich das Richtig? Du hast einen kompletten 3 Liter eines AR 164 im GTV6 oder? Oder hast du die Köpfe und die Nockenwellen von einem 164 genommen (ich gehen davon aus 3 Liter Motor AR 164) und auf den Block des 2,5 Liter Motors des GTV6 getan?

Aber so wie es aussieht,hast du die Nockenwellenräder des GTV6 an die Köpfe des 164 geschraubt?

Gruß


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
MaxaRomeo
liest nur mit


Anmeldedatum: 20.09.2016
Beiträge: 4
Wohnort: Graz
Land:

BeitragVerfasst am: Di 20 Sep 16 12:57:53    Titel:

Hallo,

Nein das Auto bekam vor 15 Jahren einen 3.0l aus einem 164 QV. Nachdem dann vor zwei Jahren eine Nockenwelle eingelaufen ist, habe ich den Motor komplett überholen lassen. Bei der Gelegenheit wurden dann auch gleich andere Köpfe und Nockenwellen (auch 164 QV) verbaut.

Eines der NW-Räder ist vom 164 Original-Motor. Beim anderen weiss ich es nicht.

Gruss,

Max


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4272
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Di 20 Sep 16 13:13:09    Titel:

Die Verzahnung der NW ist doch unterschiedlich GTV - 164!

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 757
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 21 Sep 16 05:31:59    Titel: GTV6

Guten Morgen Max, Oliviero,

die Verzahnung der Nockenwellenräder GTV6 und 164 sind anders und dem entsprechend auch der Zahnriemen.
Und so wie es aussieht hat Max die NW-Räder eines GTV6 auf den
164 Motor geschraubt. Mal abgesehen, dass die Verzahnung anders ist, kann ich im Moment nicht genau sagen ob die NW-Räder zum 164 identisch sind.
Vielleicht deshalb der Unterschied.

Gruß


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Tomboy
ist oft hier


Anmeldedatum: 23.10.2009
Beiträge: 933
Wohnort: München
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 23 Sep 16 04:53:23    Titel:

Servus Zusammen,

wenn die Nockenwellenräder anders sind und nicht passen zwischen gtv6 und 164er, dann wird die Verzahnung auf dem Kurbelwellen Rad dann auch nicht passen?!

Grüße

Tom


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Oliviero
Site Admin


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 4272
Wohnort: Niederösterreich
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 23 Sep 16 09:22:31    Titel:

Genau! Das kann man nicht mischen...es schaut ähnlich aus, aber ähnlich ist nicht gleich Wink

Ciaoliviero


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr