'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Zusammenbau Fensterheber GTV6

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Karosserie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maddes
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 14.01.2011
Beiträge: 264
Wohnort: 74223 Flein
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 22 Aug 14 20:06:00    Titel: Zusammenbau Fensterheber GTV6

Hi Leute,

der Fensterheber läuft aufwärts auf beiden Seiten sehr langsam. Jetzt bin ich hergegangen und habe den beifahrerseitigen ausgebaut. Naja das Getriebe war wie ich vermutet habe vom verharzten Fett schwergängig. Nur ist jetzt der Draht von der Führungsrolle abgewickelt. Kann mir jemand sagen wieviele Umdrehungen ich aufwickeln muss? Gibt es eventuell eine Anleitung?

Gruß

Maddes


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Maddes
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 14.01.2011
Beiträge: 264
Wohnort: 74223 Flein
Land:

BeitragVerfasst am: Fr 22 Aug 14 20:08:41    Titel:

Ohh verdammt falsche Hubrik.... Sollte bei Karosserie rein!


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 759
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 27 Aug 14 21:08:31    Titel: GTV6 Klima

Hallo Maddes,

ungefähr drei mal.

Gruß





Fensterheber GTV6.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  429.81 KB
 Angeschaut:  255 mal

Fensterheber GTV6.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
GTV6-25
ist oft hier


Anmeldedatum: 16.10.2006
Beiträge: 759
Wohnort: Nienburg/Weser
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 27 Aug 14 21:13:24    Titel: GTV6

Hallo Maddes,

die Länge ergibt sich aber auch von selbst.
Denn sonst ist das Seil zu kurz oder zu lang.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Maddes
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 14.01.2011
Beiträge: 264
Wohnort: 74223 Flein
Land:

BeitragVerfasst am: So 31 Aug 14 11:16:46    Titel:

Hi Perle,

OK, also drei mal aufwickeln. Ist es egal von welcher Seite her? Weil der Draht sich ja immer wieder auf der Rolle von selbst abrollt und ein riesiges Gewurstel entsteht sobald ich den Motor einbauen möchte! Ich verstehe den Mechanismus noch nicht so ganz.

Gruß

Maddes


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Anderl
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 12.11.2007
Beiträge: 101
Wohnort: 80807 MUC
Land:

BeitragVerfasst am: So 31 Aug 14 15:45:01    Titel:

Ich hab's nicht mehr zu 100% auf dem Schirm, die Seite des "Wickelstarts" ergibt sich aber durch den Punkt, wo das Seil auf der Rolle fixiert ist. Dann einfach den Bahnen folgen... 4 Hände sind da dann hilfreich, allein ist mir das Ding auch immer wieder verrutscht und durcheinandergewurschtelt.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Karosserie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr