'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Wo gibt es Muttern für den Kardanflansch?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Hinterachse und Antrieb
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schuster5000
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 12 Feb 14 18:35:28    Titel: Wo gibt es Muttern für den Kardanflansch?

Hallo,
an meiner Afetta 2.0 Bj. 77 ist das Gewinde der beiden Muttern für den Kardanwellenflansch an der Hinterachse ziemlich beschädigt.
Nach meiner Messung ist es ein 20 x 1 Gewinde.
Hat jemand eine Idee wo man Muttern mit diesem Gewinde bekommt?
Bin mit googeln nicht weitergekommen.
Grüße
Günter


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 630
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 12 Feb 14 22:54:59    Titel: Bild

Hallo Günter,
hast Du ein Bild von den Muttern, idealerweise mit Einbauort.
Wie ich es verstanden habe suchst Mutter für den Dreiarmflansch der Kupplung.
Gruß
Rolf





IMG_0378.JPG
 Beschreibung:
Kupplung mit Flansch
 Dateigröße:  259.77 KB
 Angeschaut:  354 mal

IMG_0378.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
schuster5000
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mi 12 Feb 14 23:21:37    Titel:

Hallo Rolf,
richtig, genau die meine ich.
M22x1 gibt es sicher auch an modernen Fahrzeugen irgendwo, aber wie findet man das raus?
Gruß
Günter


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 630
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: Mi 12 Feb 14 23:23:53    Titel: wie schnell???

HI,
wie eilig ist es denn, habe heute eine in der Hand gehabt, sind bestimmt noch welche da.

Gruß
Rolf


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
schuster5000
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Do 13 Feb 14 22:29:10    Titel:

Hallo Rolf,
möchte das Auto schon bald wieder zusammenbauen, muss aber nicht morgen sein.
Ich habe an meinem Flansch zwei 5mm hohe Muttern, gekontert,
angeblich gibt es auch Ausführungen mit nur einer, höheren, selbstsichernden, Mutter.
Falls du etwas entbehren kannst bin ich dir dankbar.
Habe heute herausgefunden das die Quads der Marke Linhai, bei den 520er und 600er Motoren an der Kubelwelle rechts eine M22x1 Mutter haben.
Auf meine Anfrage nach Festigkeit habe ich aber noch keine Antwort.
Grüße
Günter


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 630
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: Do 13 Feb 14 23:31:10    Titel: Quad

Hallo Günter,
die orig. andere Variante ersetzte ich immer gegen die Version mit 2 gekonterten Muttern. Das ist eine Art Blechkäfig mit mehreren Scheiben drin, meist total verrostet, sieht nicht vertrauenswürdig aus.
Wenn die von Dir gefundenen Muttern an einer Kurbelwelle verbaut sind gehen die sicher auch für unseren Zweck. Der Flansch wird auf der Welle mit Loctide
hochfest verklebt und die Muttern haben dan nur sichernde Funktion.
Hast Du einen Preis für die Muttern?

Gruß
Rolf


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
schuster5000
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 15 Feb 14 13:06:39    Titel:

Bist du dir sicher das der Flansch mit Loctite verklebt werden soll? Der ist doch dann fast nicht mehr ab zu bekommen.
Es waren auch keine Rückstände von einer flüssigen Sicherung auf der Verzahnung vorhanden.
Habe die Muttern bestellt, das Stück € 2,-, sollen nächste Woche kommen, bin neugierig?


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 630
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: Sa 15 Feb 14 13:47:02    Titel: 2Euro, klasse!

Hallo,
der Preis ist spitze, werde auch welche ordern. Hast Du eine Teilenummer?
Verkleben ist kein Problem, geht mit einem ordentlichen Abzieher wieder auseinander.

Gruß
Rolf


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
schuster5000
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Sa 15 Feb 14 16:56:00    Titel:

Hallo Rolf,
ich habe die Muttern bei einem Quad-Händler in Österreich bestellt, für dich ist sicherlich diese Adresse besser:
http://www.quad-company.de/linhai-atv-520-efi-kurbelwelle-kolben-ersatzteile
Grüße
Günter


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 630
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: Sa 15 Feb 14 17:39:57    Titel: Na sowas

Hallo,
da ich mir sowas gerne ans Lager lege habe ich gleich mal einig bestellt,
wie es der Zufall will sitzt der Händler hier am ORT Smile

Danke,
Rolf


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
schuster5000
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 18 Feb 14 20:06:47    Titel:

Hallo,
habe die Muttern heute bekommen, die aktuelle Teilenummer ist LH70213, Preis € 2,-
Die Schlüsselweite misst 32mm, man muss die Nuss vorne etwas zuschleifen um ordentlich draufzukommen, aber es geht.
Die Höhe der Mutter misst 12,5mm, das sind 2,5mm mehr als die beiden originalen Muttern zusammen.
Da könnte für die Kadanbuchse etwas zu wenig Platz bleiben.
Ich hatte zwischen dem Flansch und dem Staubschutzblech eine 3mm starke Scheibe beiliegen, bin mir aber gar nicht sicher ob die dort auch wirklich hingehört, oder sollte die besser zwischen Mutter und Flansch sein?
Wenn ich die ganz weglasse ( jemand eine Idee ob etwas dagegen spricht?) bleibt für die Kardanwelle wieder genügend Platz.
Grüße
Günter


Nach oben
Antworten mit Zitat
GTV1000
ist oft hier


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 630
Wohnort: OWL
Land:

BeitragVerfasst am: Sa 22 Feb 14 22:56:02    Titel: Muttern

Hallo Günter,
wollte heute die Muttern abholen, Bestellfehler meinerseits, kommen dann nächsten Mittwoch. Habe im klassischen Schraubenhandel einen Suchauftrag laufen gehabt, negativ, die meinen das es sich um eine Spezialmutter handelt.
Ich gehe mit den China-Muttern dann mal zu einen Dreher und lasse diese dann auf das gewünschte Maß abdrehen.

Gruß
Rolf

PS: schönen Gruß aus der Quadbude, er konnte sich noch gut an die Mail`s von Dir erinnern Cool


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
schuster5000
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: So 23 Feb 14 23:25:20    Titel:

Hallo Rolf,
hab heute zusammengebaut.
Ich habe zwar niemanden mit einer Drehbank in der Nähe,
dafür habe ich aber eine Flex mit Fächerscheibe Laughing
Die 6 Flächen der Mutter auf Schlüsselweite 30 geschliffen,
denn mit der 32 Stecknuss ist ein kontrolliertes festziehen nicht möglich,
die ist zu groß und verklemmt immer wieder.
Weiters auch noch in der Höhe etwas abgeschliffen.
Die 3mm Scheibe zwischen Flansch und Schutzblech habe ich weggelassen.
Die Kardanwelle muss sich jetzt um 3mm in der Länge dehnen,
auf 3 Hardyscheiben aufgeteilt wird das denke ich kein Problem sein.
Grüße
Günter


Nach oben
Antworten mit Zitat
schuster5000
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 10 März 14 23:10:19    Titel:

Endlich Zeit gehabt alles fertig zu machen.
Heute probegefahren, läuft perfekt Razz


Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Hinterachse und Antrieb Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr