'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Tieferlegen VA: Verstellweg pro Zähnepaar

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Vorderachse und Lenkung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
twinschpark
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 06.05.2008
Beiträge: 113
Wohnort: OÖ
Land:

BeitragVerfasst am: Di 05 März 13 20:17:39    Titel: Tieferlegen VA: Verstellweg pro Zähnepaar

Hallo!

Bin nun gerade dabei meinen TS tieferzulegen. Da ich an der Hinterachse nun die Eibach-Federn verbaut habe, muss ich nun vorne nachziehen.

Die ganze Thematik mit der Zähneverstellerei ist mir geläufig. Das kenn ich vom Käfer Embarassed

Allerdings kursieren nun immer die Gerüchte über verschiedene Verstellwege pro Zahnpaar (Verstellung hi + vo). Ein paar mal heißts 1,5mm und dann 2,5mm (1 Zahn vorne + 1 Zahn hinten)!
Was ist denn nun zu erwarten bei einem Twinspark mit Original-Drehstäben?

Ich will auf keinen Fall nur einen Zahn vorne oder einen Zahn hinten verdrehen. Das wird mir zu tief. Wir haben da ja viel dazugelernt in letzer Zeit, z.B. in Bezug auf Rollzentrum usw.
Außerdem möchte ich die Fahrzeughöhen-Differenz zwischen links und rechts ausgleichen.

Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen, damit ich nicht so oft hin- und herschrauben muss.

Wir könnten auch eine kleine Datenbank für verschiedene Paarungen Drehstabdurchmesser/Motor bzw. Fahrzeug anlegen. Dann wärs für die Zukunft übersichtlicher, oder?

buona sera,
twinschpark


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
lins.thomas
war schon öfter hier


Anmeldedatum: 21.03.2008
Beiträge: 136
Wohnort: Österreich / Vorarlberg
Land:

BeitragVerfasst am: So 10 März 13 18:01:25    Titel:

weil ich zu blöd zum zählen bin ----machs ichs so


stossdämpfer stabi und achsschenkel weck vom querlenker sodass dieser quasi spannungsfrei im drehstab hängt.

dann mess ich den abstand querlenker aussen zum boden (an einem markierten punkt) oder nehme ggf eine holzlatte mit dieser länge.
dann drehstab nach hinten raus, querlenker in gewunschte position (höher oder tiefer) bringen und drehstab solange zahn um zahn verdrehen bis er wieder reingeht. +-2-3mm kommt man immer hin, höhenkontrolle zusammenbau fertig!

achtung hebebühne abschalten sonst ist die messerei umsonst... Very Happy

gruss


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Vorderachse und Lenkung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr