'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Markierung "COZZI" auf Schottwand hinten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Martin116
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 17:28:09    Titel: Markierung "COZZI" auf Schottwand hinten

Ich stelle gerne mal komische fragen, aber es interessiert mich einfach:
Habe zwecks Reinigung meine Giulietta (Baujahr 1985) innen ausgeräumt und dabei fiel mir die Markierung "COZZI" auf der Schottwand hinter der Rückbanklehne auf (wie mit Edding geschrieben auf dem lackierten Blech)
Ist das die Unterschrift von Sig. Cozzi, der im Werk die Abnahme gemacht hat oder war das Auto für den Händler F.illi Cozzi bestimmt?
Händler laut Aufkleber auf der Original-Heckscheibe ist CasAuto srl. in Finale Ligure.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldek
ist oft hier


Anmeldedatum: 01.07.2010
Beiträge: 1290
Wohnort: Hamburg - bäh!
Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 18:03:08    Titel:

Sicher dass da ein 'O' und nicht ein 'A' steht? Razz

Schöne Grüsse
Waldek


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antworten mit Zitat
peter
ist oft hier


Anmeldedatum: 10.04.2007
Beiträge: 641

Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 18:05:48    Titel:

Ich geh mal davon aus das sich da ein Monteur verewigt hat. Bei meinem 75er hat der Lackierer hinter der Stoßstange seine Initialien hinterlassen.
Bei Ferrari wars wohl früher Tradition das sich Monteure mit dem Namen Ihrer Freundin bzw. Frau verewigt haben. Bekannter hat sowohl bei bei seinem als auch bei einem Schlachter dementsprechende "Kennzeichnung" gefunden. Sein 512TR heißt Lisa.

Peter


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Antworten mit Zitat
werner
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Mo 12 März 12 22:48:57    Titel:

Die Fratelli Cozzi aus Legnano bei Mailand sind nach eigenen Aussagen der älteste "concessionario" weltweit.
Auf alle Fälle führen sie seit 1955 eine Alfavertretung und haben eine in Italien recht bekannte Sammlung historischer Alfa Romeo. So gesehen könnte das Geschriebene schon eine Bedeutung haben.

ciao a presto
Werner


Nach oben
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 13 März 12 09:54:58    Titel:

Eine gewollte Inschrift sicher nicht, denn was hilft das hinter der Rückbank unter der Dämmung.....habe auch schon die interessantesten Schriftzeichen an diversen Wägen gefunden.....ist wohl eher so wie Peter beschrieben.
Allerdings mein erster Gedanke deckte sich mit Waldeks Post.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr