'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum'
Modelle der Baureihe 116/162 (Alfetta, Giulietta, GT/GTV, 75, 90, SZ/RZ)
 
'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht

Handbremse zieht einseitig

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Bremsen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Matula
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 10 Nov 09 14:59:03    Titel: Handbremse zieht einseitig

Hallo,

hatte gestern Termin zur HU bei der Dekra und darf nochmals antanzen.

Mangel: Handbremse zieht einseitig (Werte: links 190 daN, rechts 50 daN).
Da die Betriebsbremse hinten gleichmässig zieht (je 130 daN) kanns doch eigentlich nicht Verschleiss an den Bremssättel sein, oder etwa doch? Nach dem Lösen der Handbremse stellt sich der Kolben wieder zurück, da blockiert auch nix.

Wer hatte von Euch das Problem schon mal?
Ists evtl. mit einem Nachstellen des Innenkolbens des rechten Sattels getan?
Werd nun auf jeden Fall mal das Seil nachziehen, Handbremse greift erst beim 7. Einrasten.

Ach ja, die Leuchtweitenregulierung (habe ich vor ein paar Wochen mal gepostet) ham sie natürlich nicht angeschaut...

Grüße


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfa75turbo
ist oft hier


Anmeldedatum: 26.10.2005
Beiträge: 1953
Wohnort: Spaching
Land:

BeitragVerfasst am: Di 10 Nov 09 15:06:50    Titel:

da musst du die Kolben gleichmässig einstellen !

Ich stell die immer vor bis die an der bremsscheibe anstehen und dann eine spur zurück.

Es gäbe da einen wert aber mit gefühl geht das auch.

gruss andreas


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Antworten mit Zitat
Matula
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 10 Nov 09 16:00:50    Titel:

Danke, werds mal mit dem Nachstellen probieren.


Nach oben
Antworten mit Zitat
matt
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 10 Nov 09 17:13:01    Titel:

seil nachstellen, ansonsten wie andreas beschrieben, kannst, um sicherzugehen alle 4 Kolben mit einer 0.10er Fühlerlehre einstellen, dann sollts sicher passen.


Nach oben
Antworten mit Zitat
alfi-tr7
Gast





Land:

BeitragVerfasst am: Di 10 Nov 09 23:08:44    Titel:

Schau dir auch mal die Aufnahmen des Seiles an den Sätteln an, die Rosten schon mal fest wenn die sich bei einem Sattel nicht drehen, kann es auch passieren das unterschiedliche Werte rauskommen.

Seil ist io?

Grüße
Jörg


Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' Foren-Übersicht -> Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

 

Ricambi Classico Wesemann

F&T Wesemann Online-Shop für Hardware, Software und Zubehör

F&T Wesemann Ihr kompetenter Computerfachhandel

n-arts selbstgenähte Taschen, Kamerabänder, Cliptaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger und vieles mehr